zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 09.06.2021, 16:00   #141
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 8.239
Abgegebene Danke: 2.771
Erhielt: 2.374 Danke in 1.693 Beiträgen
Standard

Die Ludwigia gehören ja allgemein zur pflegeleichteren Sorte. Ob du sie nun machen läßt und nur ab und zu rückschneidest oder sie gezielt nur an einer Stelle halten willst ist dir überlassen und was dir gefällt. Kann beides interessant sein. Und mit der Zeit zeigt sie dann eh wo was geschnítten werden muß
dumdi65 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 09.06.2021   #141 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 09.06.2021, 16:26   #142
Fussel_69
 
Registriert seit: 20.09.2012
Ort: RLP
Beiträge: 730
Abgegebene Danke: 35
Erhielt: 66 Danke in 45 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Hannah Beitrag anzeigen

Und dann sagt man doch dass die roten Pflanzen "schwierig" sind!



Was soll ich mit den Ablegern machen? Abschneiden? Stehenlassen?
Mir schicken!

Huhu Hannah, ist wieder richtig schön geworden
Fussel_69 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2021, 16:49   #143
Hannah
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.736
Abgegebene Danke: 189
Erhielt: 367 Danke in 254 Beiträgen
Standard

Hihi, danke!
Ich meinte die Ableger von den Echinodoren. Ich hab sie jetzt abgeschnitten weil sie nicht sehr schön aussehen, zumindest die Oberen sehen nicht so toll aus. Sind aber noch im Becken.

Bei der Ludwigia, das stimmt schon dass sie eine der einfacheren roten Pflanzen ist. Ich glaub das sind noch uralte Stengel die ich vor Jahren noch von Sonne bekommen habe und diese sind übrig geblieben.
Ist schon eine schöne Pflanze eigentlich.
Aber irgendwie hab ich im Moment das Gefühl die wachsen nicht so richtig? Das ist jetzt höchstens 3 oder 4 Wochen her als ich den Rappel bekommen habe und neu bepflanzt.
Wird schon werden.
Hannah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2021, 16:52   #144
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 4.670
Abgegebene Danke: 1.274
Erhielt: 2.095 Danke in 1.369 Beiträgen
Standard

Moin Hannah,, sieht prima aus, wie Balu schon sagte, bei Ludwig ist es Geschmackssache, ich würde ihn hinten krauten lassen...
Tom
carpenoctemtom ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2021, 22:25   #145
Otocinclus2
 
Registriert seit: 11.07.2015
Beiträge: 2.517
Abgegebene Danke: 483
Erhielt: 1.646 Danke in 909 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Hannah Beitrag anzeigen
Algen, Algen, Algen, überall Algen. Auf dem Boden, im Filterlauf, im Wasser.

Ganz astrein, was die Algen betrifft sieht es noch nicht aus aber es ist auf dem besten Weg wieder ein hingucker zu werden.
Hallo Hannah,

kann es sein, dass du vielleicht eine mehr oder weniger ausgeprägte Algenphobie hast?
Das Becken sieht astrein aus, auch was Algen betrifft.

Allerdings:
Auf dem ersten und letzten Foto meine ich eine auf der Abdeckung stehende Futterdose zu erkennen. Von JBL. Was die Marke betrifft, grundsätzlich eine gute Wahl. Aber der Standort ?!?

Trockenfutter (egal, ob Flocke oder Granulat) immer kühl und trocken lagern! Auf der Abdeckung ist es aber muckelig warm!

(Na ja, so bin ich halt - immer was zum Klugscheißern...)


Gruß
Otocinclus2
Otocinclus2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2021, 07:29   #146
radlhans
 
Registriert seit: 15.05.2012
Ort: Nordhessen
Beiträge: 1.715
Abgegebene Danke: 572
Erhielt: 645 Danke in 331 Beiträgen
Standard

Zitat:
es ist auf dem besten Weg wieder ein hingucker zu werden.
Allemal, Hannah! Das sieht doch gut aus - gefällt mir.

Nur mal interessehalber gefragt, die Welshöhlen rechts auf der Wurzel (3. Bild): die Welse gehen da rein, obwohl's schief ist?
War bislang immer in dem (höchstwahrscheinlich falschem) Glauben, das Welshöhen immer eben irgendwo aufliegen, idealerweise auf dem Boden, weil immer so gesehen

@ Oto: Hannah wird gerade erst gefüttert haben und du hast schon reingeschaut, bevor sie die Dose wegstellen konnte
radlhans ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2021, 09:44   #147
Hannah
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.736
Abgegebene Danke: 189
Erhielt: 367 Danke in 254 Beiträgen
Standard

Morgen,

ob ich eine Algenphobie habe, keine Ahnung aber die Algen waren definitiv da!
Verteilt im ganzen Sand und gesammelt haben sie sich vorzugsweise in den Ecken.
Dann hab ich mal den Filter aufgemacht und der ganze Vorfilter war voll. Nachdem ich diesen ausgespült hab lief er wie neu
Jetzt wo da wieder Pflanzen stehen ist es nicht mehr ganz so extrem.
Und ich wollte damals fast fragen wie ich den Boden am besten sauber bekomme ohne einen Fisch oder eine Garnele einzusaugen

Danke für den Hinweis mit dem Fischfutter. Da kann man nach Jahrzehnten noch was dazu lernen.
Aber es stimmt, ich hab gestern Vormittag Wasserwechsel gemacht, die Abdeckplatten saubergemacht und die Fische gefüttert.

Über die Höhlen hab ich mir gesternabend auch noch meine Gedanken gemacht. Die 2 liegen ja noch nicht lange in der Wurzel (erst eine Woche oder so) und eine liegt noch darunter.
Wenn ich, wie ich es vor habe einen Teppich wachsen zu lassen, was mirzwar noch nie gelungen ist sind wir beim nächsten Problem.
Vielleicht mach ich mir aber auch zuviele Gedanken.
Hannah ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mein nicht mehr ganz so neues 450l-Becken Hannah Becken von 401 bis 600 Liter 410 30.07.2020 00:26
Mein neues Becken - 240l. Einige Fragen Nec Einsteigerforum 3 03.03.2013 14:40
Mein Neues 240l Becken! bettafan 95 Becken von 161 bis 250 Liter 23 11.03.2011 15:00
neues 240l Becken, Pflanzenwahl harry68 Archiv 2009 37 01.12.2009 13:47
240L Becken ganz neu machen???? NinaIh Archiv 2004 13 20.04.2004 21:17


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:16 Uhr.