zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 14.01.2014, 15:04   #1
Pterophyllum
Gesperrt
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 86
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Hier mal mein 180L Gesellschaft

Hallo,

hier möchte ich kurz eines meiner Aquarien vorstellen, nämlich mein 180L (Süßwasser) Gesellschaftsaquarium.

Es handelt sich hier um ein Eheim Vivaline 180 (Dekor Buche) mit den Maßen 100x40x45. Ich habe das Aquarium
komplett neu erworben mit Innenfiltern Heizstab & Unterschrank, alles komplett neu von Eheim.

Ich habe mich für dieses Aquarium entschieden, da es optimal in meine Räumlichkeiten passt und optisch gut aussieht
und sich ideal ins Zimmer -passend zu den anderen Möbelstücken- eingliedert. Ich habe das Aquarium seit einem halben
Jahr in Betrieb, bisher ohne große Probleme.

Aktueller Besatz
-5 Platys
-5 Metallpanzerwelse
-5 Rotflossensalmler
-15 Rote Neon
-5 Rote Phantomsalmler

Den Bodengrund habe ich einfach gestaltet, als Pflanzensubstrat habe ich Dennerle DeponitMix verwendet. Darüber
feinkörniger Kies und Sand.

Als Filter verwende ich (immer noch) einen Eheim Innenfilter, welcher stets gute Dienste leistet, auch wenn man ihn
regelmäßig säubern muss. Heizer habe ich hier einen Eheim-Jäger Heizer verbaut (Filter + Heizer bereits damals im
Komplettset enthalten gewesen).

Ein Bild habe ich auch noch im Anhang

Gruß
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 180er AQUA.JPG (258,7 KB, 94x aufgerufen)

Geändert von Pterophyllum (14.01.2014 um 19:56 Uhr)
Pterophyllum ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 14.01.2014   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 14.01.2014, 15:09   #2
Marion505050
 
Registriert seit: 24.11.2013
Beiträge: 694
Abgegebene Danke: 4
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Hallo Melvin,

das sieht gut aus. Deine Fische fühlen sich sicher darin sehr wohl:

Ich bin ein Wurzel- und Pflanzenfan. Für meinen Geschmack sind ein bisschen zu wenig drin. Aber jeder richtet sein AQ so ein, wie es einem gefällt.
Marion505050 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2014, 20:05   #3
Bifi
 
Registriert seit: 13.11.2013
Ort: Hessen
Beiträge: 849
Abgegebene Danke: 57
Erhielt: 39 Danke in 30 Beiträgen
Standard

Hallo Melvin,

sieht toll aus! Und Du hast auch Rotflossensalmler - ich auch, aber 5 Stück fühlen sich bestimmt ein bisschen verloren?
Bifi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2014, 20:10   #4
Caillean
 
Registriert seit: 30.12.2013
Beiträge: 494
Abgegebene Danke: 8
Erhielt: 12 Danke in 10 Beiträgen
Standard

Hi! Schönes Becken, gefällt mir gut (bin auch ein Wurzelfan *g).
EDIT: gerade erst am Bild gesehen: die Höhle aus Steinen in der Mitte des Beckens sieht toll aus!

Noch schöner fände ich persönlich, wenn es nur 2 Schwärme wären, die dafür aber mit deutlich mehr als 5-10 Tieren (also z.B entweder Rotflossensalmler oder Phantomsalmler zu den Neons), aber Probleme scheint es ja auch bei deiner Kombi nicht zu geben.
Auf jeden Fall nehme ich an, dass nur der schlaueste Platynachwuchs überlebt bei den hungrigen Salmlern im Becken?
Die Panzerwelse würden sich sicher noch über einige Artgenossen freuen, auch wenn sie so wie es jetzt ist nicht leiden da sie ja zumindest zu fünft sind

Sieht alles gut aus, und keinesfalls zu vollgestopft

Geändert von Caillean (14.01.2014 um 20:12 Uhr)
Caillean ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2014, 22:25   #5
Pterophyllum
Gesperrt
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 86
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

vielen Dank an euch für die netten Antworten

freut mich dass euch mein Becken gefällt, mir gefällt es auch, aber es freut mich sehr wenn es auch bei anderen
Gefallen findet. Bin immer über andere Meinungen und Ansichten zu meinen Becken dankbar.

Ich dachte auch schon daran den Besatz etwas aufzustocken, also bei den Phantomsalmlern und bei den anderen,
evtl. auch bei den Metallpanzerwelsen, dass ich die zu allen nochmal jeweils 2-3 Tiere hinzusetze, je nach dem.


Von den Pflanzen her könnte man auch was machen ... mal sehen, aber im
Moment gefällt es mir sehr gut

Grüßle
Pterophyllum ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 14.01.2014   #5 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Stichworte
180l, aquarium, gesellschaftsbecken, vorstellung

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mein 180L Aquarium Bizzi Becken von 161 bis 250 Liter 23 05.03.2013 13:22
Mein 180L Becken Ostseepiratin Becken von 161 bis 250 Liter 21 07.02.2012 14:04
Mein Rio 180l Daniel82 Becken von 161 bis 250 Liter 10 18.11.2011 16:57
Mein 180L Becken Alcasaar Becken von 161 bis 250 Liter 5 14.11.2011 01:28
Mein 180l Aquarium bäbs Becken von 161 bis 250 Liter 4 09.06.2011 13:02


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:39 Uhr.