zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 07.10.2014, 21:04   #31
Tobi_2201
 
Registriert seit: 04.03.2014
Beiträge: 936
Abgegebene Danke: 8
Erhielt: 23 Danke in 16 Beiträgen
Standard

Hallo Ruth,
Auch ich möchte meine Komplimente für dein Aquarium nicht zurück halten, das sieht wirklich sehr sehr schön aus. Wirkt sehr natürlich.
Liebe Grüße, Tobi
Tobi_2201 ist offline  
Sponsor Mitteilung 07.10.2014   #31 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 08.10.2014, 14:53   #32
Ruthchen
 
Registriert seit: 02.03.2014
Ort: 478xx
Beiträge: 1.839
Abgegebene Danke: 77
Erhielt: 154 Danke in 101 Beiträgen
Standard

Hallo ihr lieben

Danke, dass es euch gefällt. Es sieht in natura viel schöner aus als auf den Fotos.

Bianka

jawoll, das sind die Pflanzen von Mazonas. Der Hammer wie schön die wachsen und nicht eine ist mir kaputt gegangen. Dabei haben sie die ersten zwei wochen in einer Schüssel verbracht, dann erst habe ich sie eingesetzt. Schief und krum waren sie , jetzt sind sie wieder gerade.


Aggi

Zu anfang als das Becken neu war habe ich von Dennerle die Power tabs düngetabletten benutzt. Die kann man ganz toll halbieren und in den Boden stecken. Da ich Turmdeckelschnecken habe, brauche ich nicht mehr düngen, das erledigt jetzt das Biologische System. Die Pfanzen wachsen wie Hölle und ich kann alle zwei wochen schneiden. Aber die Pillen sind schon super, aber die lampe auch. Das schöne an meiner Lampe, es verbrennen keine Pflanzen.


Tobi

Ja, es ist natürlich jetzt, aber die Katze und ein Haus sind trotzdem drin.
Die Mauer ist jetzt im Ritterbecken, sie passt da so toll rein und mit den ästen bekommt alles einen echten eindruck.

LG
Ruth
Ruthchen ist offline  
Alt 23.11.2014, 13:59   #33
Ruthchen
 
Registriert seit: 02.03.2014
Ort: 478xx
Beiträge: 1.839
Abgegebene Danke: 77
Erhielt: 154 Danke in 101 Beiträgen
Standard

Hallo

Das letzte mal als ich gegärtnert hatte, war ich wohl etwas zu heftig bei der Sache. Da die Pflanzen jedes mal so schnell gewuchert waren, dachte ich mit, dass etwas mehr jetzt ganz gut ist. Oh nee, das haben mir die Pflanzen echt übel genommen. Es dauert jetzt wieder eine ganze zeit bis sie mir das vergessen. Nun sehe ich die Rückwand und nach oben kommt im Moment nicht so viel.

So viel auf einmal mache ich auch nie wieder. Das wirkt sich natürlich auch auf alles andere aus. Algen setzten sich auf den Blättern ab, nun die haben bei mir aber echt verloren.

So sieht es jetzt aus, etwas kurz das ganze.

LG
Ruth
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg BILD2107.jpg (65,8 KB, 63x aufgerufen)
Dateityp: jpg BILD2109.jpg (68,7 KB, 47x aufgerufen)
Ruthchen ist offline  
Alt 23.11.2014, 20:05   #34
Sonnentänzerin
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 3.593
Abgegebene Danke: 198
Erhielt: 871 Danke in 426 Beiträgen
Standard

Hallo Ruth

Also, das, was Du hier als "ohjemine, jetzt ist es mir aber arg kurz geraten", bezeichnen andere stolz als ihre grüne Hölle

Toll, wie Deine Pflanzen wachsen!

Gruß Sonne
Sonnentänzerin ist offline  
Alt 23.11.2014, 20:13   #35
Ruthchen
 
Registriert seit: 02.03.2014
Ort: 478xx
Beiträge: 1.839
Abgegebene Danke: 77
Erhielt: 154 Danke in 101 Beiträgen
Standard

Hallo Sonne

Zur Zeit wachsen sie überhaupt nicht, sie haben es mir übelgenommen. Ich habe die vanellisneria rausgeschmissen weil ich eine andere Pflanze schöner finde, die ähnlich aussieht. Ich hatte alle Pflanzen draußen weil ich alle kürzen musste und auch die Wurzeln waren einfach alle stark. Nun sind meine Pflanzen stinkig und wachsen zur Zeit nicht. Stattdessen wachsen Algen, aber denen mache ich den gar aus bewor sie mein becken wieder übernehmen.

Eigentlich dünge ich nie, weil das die TDS übernehmen, aber nun habe ich einige Düngetabletten in die Wurzeln gesteckt.

Das es so voll aussieht ist nur weil ich einen grünen Hintergrund habe.

LG
Ruth
Ruthchen ist offline  
Alt 02.02.2016, 21:57   #36
Ruthchen
 
Registriert seit: 02.03.2014
Ort: 478xx
Beiträge: 1.839
Abgegebene Danke: 77
Erhielt: 154 Danke in 101 Beiträgen
Standard

Hallo

Kann ein Schloss drauf, Becken ist abgebaut und leer.
Weiter im Text mit 300 L

Lg
ruth
Ruthchen ist offline  
Thema geschlossen

Stichworte
160l neustart

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Unidentifiziertes Objekt an Scheibe Matte's Archiv 2003 0 26.05.2003 17:25
Unidentifiziertes Objekt im AQ Antichris Archiv 2003 4 12.05.2003 18:33
Mein Becken fährt jetzt in der 3. Woche ein...mein Wasser... Klösters Archiv 2003 2 06.02.2003 15:04
Unbekanntes Objekt gefunden Angie* Archiv 2003 4 29.01.2003 16:14
UWO - unidentifiziertes Wels- Objekt ? Petra Sw. (Amy) Archiv 2002 12 28.02.2002 22:31


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:20 Uhr.