zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 07.12.2015, 21:23   #51
Schneewitchen
 
Registriert seit: 30.10.2014
Ort: Bonn
Beiträge: 2.036
Abgegebene Danke: 398
Erhielt: 265 Danke in 178 Beiträgen
Standard

Vielen lieben Dank Thorsten
Schneewitchen ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 07.12.2015   #51 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 09.12.2015, 07:58   #52
Dr Jotta
 
Registriert seit: 08.12.2015
Ort: Saarland
Beiträge: 19
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Hallo Andrea, sehr schönes AQ!
Das mit den ZWBB kenn ich, die vermehren sich wie die Karnickel Habe auch 12 (!) w und 1 m, die in meinem Gesellschaftsbecken geboren worden sind (apistogramma cacatuoides). Ich hoffe, dass sie sich jetzt nicht mehr vermehren, ist aber wohl eher unwahrscheinlich... und vor circa 2 Wochen hab ich dann auch shcon wieder 3 Jungfische entdeckt, circa nen halben cm groß...
bin am überlegen, ob ich sie alle abgeben soll, wüsste aber nich an wen und selbst wenn ich jemanden finden würde, würde ich sie nicht per Post verschicken wollen. Abgesehn davon habe ich sie nicht zusätzlich gefüttert damals, da ich erstmal garnich bemerkte, dass mein Pärchen Junge hat. Die 10w und 1m sind jetzt ca über 8 Monate alt und immer noch nicht adult, ich denke sie haben in der Anfangszeit zu wenig gefressen, was meint ihr dazu?
Der Vater lebt bereits nicht mehr.
LG
Dr Jotta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2015, 10:24   #53
Schneewitchen
 
Registriert seit: 30.10.2014
Ort: Bonn
Beiträge: 2.036
Abgegebene Danke: 398
Erhielt: 265 Danke in 178 Beiträgen
Standard

Guten Morgen!

Hatte bei mir auch nicht extra gefüttert, da ich garnicht wusste das sich Nachwuchs im Becken aufhält. Allerdings kommen bei mir immer wieder mal dekapsulierte Artemiaeier ins Becken, weil meine Otocinclus da total drauf abfahren. Die stellen gleichzeitig auch eine tolle Ernährung für Larven und JuFis da.

Denke das in einem laufenden Becken aber auch genug Futter zu finden ist für den Nachwuchs der verschiedenen Fische.

Meine D.Dario wachsen übrigens extrem schnell (zumindest im Vergleich zu den C.Panda). Wie das bei anderen Barschen läuft kann ich leider nicht sagen, da ich bislang noch keine gehalten habe.

Beim Thema Fische abgeben habe auch ich immer große Probleme, die Sorge sie könnten nicht in gute Hände kommen. Bislang hatte ich aber immer das Glück Halter zu finden, bei denen ich der Meinung war das die Fische es dort mindestens genauso gut, wenn nicht sogar besser hätten als bei mir.
Schneewitchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2015, 20:52   #54
Schneewitchen
 
Registriert seit: 30.10.2014
Ort: Bonn
Beiträge: 2.036
Abgegebene Danke: 398
Erhielt: 265 Danke in 178 Beiträgen
Standard

Hallo!

Heute nochmal ein kleines Bild Update. Habe mal wieder etwas an der Bepflanzung gearbeitet... so ganz fertig wird man ja nie

Click the image to open in full size.

Hier einmal eine Cory Dame die mir zeigt "was sie von mir hält"

Click the image to open in full size.

Der geliebte Nachwuchs

Click the image to open in full size.

BlackRose - muss selbst immer suchen bis ich eine sehe... zwei hab ich abgelichtet bekommen, eine davon verdächtig dick.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Die Otos, auf dem ersten Bild hängt ein mit Sand paniertes Coryei an der Flosse, ganz schön klebrig die Dinger und Oto hat lang gebraucht bis er es ab hatte.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Fotos vom immer größer werdenden Dario Dario Nachwuchs, sind nun mindestens schon 3 Männer die sich geoutet haben dabei.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Und zum Abschluss noch eine der zwei neuen Mitbewohner, eine Rennschnecke.

Click the image to open in full size.

Danke: (2)
Schneewitchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2015, 21:40   #55
Schneewitchen
 
Registriert seit: 30.10.2014
Ort: Bonn
Beiträge: 2.036
Abgegebene Danke: 398
Erhielt: 265 Danke in 178 Beiträgen
Standard

So, grade geschafft ein Video hochzuladen.

Mal wieder die Pandas... beim Balzen, T-Stellung und Laichen. Das Video hat knapp 12min, der "Ablaich-Krieg" dauert allerdings regelmäßig mehrere Stunden.
Wer Zeit, Lust, Interesse oder einfach nur Langeweile hat schaut mal rein, die T-Stellung habe ich leider nur einmal gefilmt bekommen (bei Minute 7).

Ob das nun mit dem einbetten des Videos klappt?!?! Vorsichtshalber hier noch der Link https://www.youtube.com/watch?v=LusBxLRP6iM


Danke: (1)

Geändert von Schneewitchen (19.12.2015 um 22:02 Uhr)
Schneewitchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2015, 11:51   #56
Katrin17
Moderator
 
Registriert seit: 24.09.2010
Ort: Schwäbisch Hall
Beiträge: 3.096
Abgegebene Danke: 356
Erhielt: 279 Danke in 192 Beiträgen
Standard

Hi,
Ich finds sehr schön. Und super Bilder hast gemacht. Ich hab leider immer zu wenig Zeit, schöne Fotos zu machen.
Grüße Katrin
Katrin17 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2015, 16:15   #57
Papa Roland
 
Registriert seit: 24.11.2015
Ort: Ulm
Beiträge: 71
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: 6 Danke in 4 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Schneewitchen Beitrag anzeigen
... beim Balzen, T-Stellung und Laichen.
[/YOUTUBE]
Danke für den lehrreichen Film! Jetzt wissen wir, wie's funktioniert und worauf bei unserer Panada-Gang zu achten ist.
Papa Roland ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2015, 16:30   #58
Thommy_Fisch
 
Registriert seit: 17.04.2014
Beiträge: 632
Abgegebene Danke: 73
Erhielt: 98 Danke in 69 Beiträgen
Standard

Einfach nur herrliche Bilder - und eine wunderbare Pflanzenpracht... da muss ich noch einiges lernen, bis es bei mir so weit is...

Grüße

Thomas
Thommy_Fisch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2015, 16:48   #59
Schneewitchen
 
Registriert seit: 30.10.2014
Ort: Bonn
Beiträge: 2.036
Abgegebene Danke: 398
Erhielt: 265 Danke in 178 Beiträgen
Standard

Huch, da werde ich gleich rot

Vielen lieben Dank fürs Lob!
Schneewitchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2015, 18:06   #60
Susanne2015
 
Registriert seit: 09.09.2015
Ort: Dresden
Beiträge: 823
Abgegebene Danke: 65
Erhielt: 116 Danke in 91 Beiträgen
Standard

Hi Andrea,
Sehr schöne Bilder und das Video...die sind ja allerliebst und goldig.
Hab nur mal eine Frage zu dem schneckenbild:
Meine sehn genauso aus und wurden mir als Punktnapfschnecken verkauft.
Wie Rennschnecken aussehn, weiß ich jetzt nicht. Entweder sehn die sich sehr ähnlich oder irgendwo ist ein Fehler
Susanne2015 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 20.12.2015   #60 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Auf den Spuren des Alexander von Humboldt Lepi Vereine, Börsen, Treffs 2 11.04.2014 03:28
komischer Belag + Spuren Katzitatzi Archiv 2012 3 30.01.2012 12:14
S.O.S Was mache ich mit SSB-Babys im 240L Gesellschaftsaquarium Isa211 Archiv 2011 20 29.01.2011 22:38
Schwarzer Basalt-Sand für 240l Becken - wieviel???? Seesternchen Archiv 2004 27 25.02.2004 20:12
Wieviel ltr/kg Sand für 240l becken?? Tobi Archiv 2001 13 27.12.2001 14:25


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:54 Uhr.