zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 17.11.2015, 16:39   #1
Susanne2015
 
Registriert seit: 09.09.2015
Ort: Dresden
Beiträge: 827
Abgegebene Danke: 65
Erhielt: 122 Danke in 93 Beiträgen
Standard Mein neues 240l-Becken

halli hallo,

Ich möchte auch mal mein Neues zeigen (danke an Jörg!)
Leider tut es gerade die Kamera nicht und ich musste das Handy nehmen.
Es läuft knapp 2 Wochen und hab grad bisschen Probleme mit Algen, so bräunliche (Kieselalgen?) Ich wechsel 1x wöchentlich ein Drittel Wasser.
Beleuchtung z.Zt. 10 std. (zu lang?) Möchte ja gern, das die Pflanzen wachsen. Ich hoffe, ich kann später noch bessere Bilder machen.

LG Susanne
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 001.jpg (53,7 KB, 205x aufgerufen)
Dateityp: jpg 002.jpg (64,1 KB, 150x aufgerufen)
Dateityp: jpg 003.jpg (71,3 KB, 143x aufgerufen)
Dateityp: jpg 004.jpg (59,0 KB, 132x aufgerufen)

Danke: (1)
Susanne2015 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 17.11.2015   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 17.11.2015, 16:48   #2
huberling
 
Registriert seit: 26.10.2012
Ort: Wien
Beiträge: 126
Abgegebene Danke: 3
Erhielt: 2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Hallo Susanne,

beim Einrichten hast du ein gutes Händchen, auch dein kleines Aqua gefällt mir gut
Ist der komplette Besatz umgezogen?

Die Braunalgen kann man manuell eigentlich ganz gut entfernen, danach einen stärkeren Wasserwechsel und die Schwebeteile absaugen. Eventuell auch mal den Phosphat-Gehalt messen.

LG, David
huberling ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2015, 17:17   #3
Susanne2015
 
Registriert seit: 09.09.2015
Ort: Dresden
Beiträge: 827
Abgegebene Danke: 65
Erhielt: 122 Danke in 93 Beiträgen
Standard

Ja der komplette Besatz ist umgezogen, nur die 10 Sumatrabarben hatte ich vorübergehend abgegeben, weil altes Becken zu klein. Die hab ich mir jetzt wiedergeholt Die neons habe ich auf 18 aufgestockt, untenrum jetzt 8 marmomierte PW (auch aufgestockt) 10 erwachsene Platys (da geb ich aber demnächst welche ab, haben schon wieder Nachwuchs) und jetzt kommts:
Ich hör schon jemand schimpfen...ein Pärchen Juwelenbuntbarsche, (hemichromis lifalili) die aber noch winzig sind, kleiner als Sumas und Platys. Ich konnt einfach nicht widerstehen. Ja ich weiss, die werden bis 10 cm groß und teilweise aggressiv in der Laichzeit. Fische mit "Schwänzen" hab ich ja nicht und bei den Platys wird ja ständig "Lebendfutter" nachproduziert. z.Zt. sind die noch scheu und ganz brav. Die Barsche, mein ich.
Susanne2015 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2015, 17:54   #4
Bifi
 
Registriert seit: 13.11.2013
Ort: Hessen
Beiträge: 849
Abgegebene Danke: 57
Erhielt: 39 Danke in 30 Beiträgen
Standard

Hallo Susanne,

das ist wirlich schön geworden - das Arrangement aus Wurzeln, Steinen und Pfanzen, da ist wohl die Floristin mit Dir durchgegangen . Ich werde immer ganz neidisch, wenn ich so schön bepflanzte Becken sehe, ich kann nur Kraut und Rüben .

Und die Neons, wirklich hübsch, die brauche ich auch noch.
Bifi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2015, 18:10   #5
Wasserwelt
 
Registriert seit: 01.11.2009
Beiträge: 3.282
Abgegebene Danke: 13
Erhielt: 748 Danke in 632 Beiträgen
Standard

Hallo Susanne

Schön, wie du das Becken eingerichtet hast, sieht gut aus. Kieselalgen treten oft bei Neueinrichtung aus, verschwinden aber nach einiger Zeit von selbst wieder.
Wasserwelt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2015, 18:58   #6
Susanne2015
 
Registriert seit: 09.09.2015
Ort: Dresden
Beiträge: 827
Abgegebene Danke: 65
Erhielt: 122 Danke in 93 Beiträgen
Standard

Ähh sorry, was schreib ich da fürn Quatsch, keine Fische mit Schwänzen? Klar haben die Schwänze, ich meinte, keine Fäden oder sonstiges Gebammel
Susanne2015 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2015, 10:42   #7
Susanne2015
 
Registriert seit: 09.09.2015
Ort: Dresden
Beiträge: 827
Abgegebene Danke: 65
Erhielt: 122 Danke in 93 Beiträgen
Standard

Hier nochmal ein Bild, leider auch unscharf (bin kein begnadeter Fotograf) Aber da kommen die Farben besser.
Click the image to open in full size.


Achja und lieben Dank an alle, die sich lobend geäussert haben, das war auch eine sehr kräftezehrende Aktion. Musste alles allein machen, sogar den Schrank aufbauen. Mein Herr Lebensgefährte rührt da keinen Finger!
Kommt vielleicht einigen bekannt vor...

Geändert von Susanne2015 (18.11.2015 um 10:51 Uhr)
Susanne2015 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2015, 18:32   #8
Fussel_69
 
Registriert seit: 20.09.2012
Ort: RLP
Beiträge: 561
Abgegebene Danke: 11
Erhielt: 24 Danke in 19 Beiträgen
Standard

Hallo,

mir gefällt es auch ganz toll....muss sagen, bin auch immer bissel neidisch wenn ich so bepflanzte becken sehe.
Denn auch bei mir ist es so....sieht doch immer aus wie *Kraut und Rüben* egal was ich anstelle.
Kommt aber auch wohl daher das bei mir nur wenige Pflanzen gedeihen...bei den blöden Wasser hier
Fussel_69 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2015, 07:59   #9
Sonnentänzerin
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 3.591
Abgegebene Danke: 199
Erhielt: 843 Danke in 424 Beiträgen
Standard

Moin Susanne

Das ist sehr schick geworden, da sieht man deutlich die Erfahrung mit Pflanzen und Blumen heraus!
Der Ärger mit den widerspenstigen Wurzeln hat sich aber gelohnt!

Gruß Sonne
Sonnentänzerin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2015, 14:29   #10
jim
 
Registriert seit: 16.11.2015
Beiträge: 27
Abgegebene Danke: 8
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Sehr, sehr, sehr schönes Becken meins ist nicht so schön geworden : ( Die Kieselalgen verschwinden aber genau so schnell wie sie gekommen. Die Panzerwelse essen die auch.
jim ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 19.11.2015   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mein ganz neues 240l-Becken Hannah Becken von 161 bis 250 Liter 136 29.12.2017 09:52
Neues 240l Becken Ariakan Technik und Zubehör 9 19.07.2014 22:06
Neues JUWEL 240l Becken Amstaff43 Becken von 161 bis 250 Liter 12 09.10.2013 15:23
Mein neues Becken - 240l. Einige Fragen Nec Einsteigerforum 3 03.03.2013 14:40
Mein Neues 240l Becken! bettafan 95 Becken von 161 bis 250 Liter 23 11.03.2011 15:00


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:37 Uhr.