zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 07.05.2017, 12:15   #1
Hasenzahn
 
Registriert seit: 26.02.2017
Beiträge: 31
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: 12 Danke in 6 Beiträgen
Standard Sewellia Lineolata Nachwuchs im Fächergarnelen Strömungsbecken, Juwel Rio 180

Ich konnte es kaum glauben, als ich ins Becken sah...

Das kleine hat richtig fürs Foto still gehalten. Und ein Mal hinter einem adulten Tier.

Ich freue mich. Vielleicht ist es das einzige, vielleicht aber auch nicht. Egal, Hauptsache, es ist...👍 Click the image to open in full size.Click the image to open in full size.Click the image to open in full size.

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

Hasenzahn ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 07.05.2017   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 07.05.2017, 18:10   #2
Öhrchen
 
Registriert seit: 17.02.2013
Beiträge: 3.266
Abgegebene Danke: 580
Erhielt: 618 Danke in 402 Beiträgen
Standard

Hallo,
und willkommen im Forum.
Das ist ja ein netter Anlass, über Flossensauger-Nachwuchs würde ich mich auch freuen
Berichte gerne weiter, ob es noch mehr Jungtiere gibt, und erzähle etwas über das Aquarium, in dem die Sewellia leben?
Öhrchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2017, 18:24   #3
Hasenzahn
 
Registriert seit: 26.02.2017
Beiträge: 31
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: 12 Danke in 6 Beiträgen
Standard

Hallo "Öhrchen"
danke dir.

Sie leben seit 2 Jahren in einem reinem Strömungsbecken, zusammen mit Molukken und Gabuns. Click the image to open in full size.

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
Hasenzahn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2017, 19:08   #4
Schneckinger
Teilzeitmoderator
 
Registriert seit: 08.10.2012
Ort: 86641 Rain
Beiträge: 5.141
Abgegebene Danke: 304
Erhielt: 1.458 Danke in 640 Beiträgen
Standard

Hi Hasenzahn,

das schaut nach einem sehr interessantem "Spezial"Becken aus, dass sehr genau passend auf seine Bewohner ausgerichtet ist. Erzähl uns doch noch ein bischen mehr darüber:
Literzahl, Beckenabmessungen, Technik, genaue Art und Anzahl der Bewohner, Wasserwerte, Fütterung... Wir wollen am Liebsten ALLES wissen Gerade wenn es um Bewohner geht, die (berechtigterweise) nicht in jedem Standardgesellschaftsbecken leben.
Wenn Du Dir damit ein bisschen Mühe gibst, verschiebe ich den Thread dann in den Bereich Beckenvorstellungen oder Erfahrungsberichte, wo er vorraussichtlich mehr (verdiente) Aufmerksamkeit bekommt.

Was den Nachwuchs angeht: Ich habe bei meinem "Nachzuchterfolg" im letzten Sommer auch erst nur einen Kleinen entdeckt und am Ende wurde es dann doch sogar zweistellig. Die kleinen Scheißerchen können sich erstaunlich gut verstecken. Bis sie dann eine gewisse Mindestgröße erreichen und sich dann Schlag auf Schlag erstaunlich selbstbewusst und offen im Becken bewegen. Ich drücke Dir auf jeden Fall die Daumen, dass noch mehr auftauchen.

Tschüß,
Schneckinger

P.S.
Fast vergessen:
Herzlich Willkommen im Forum!
auch vom Team.
Schneckinger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2017, 09:42   #5
Hasenzahn
 
Registriert seit: 26.02.2017
Beiträge: 31
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: 12 Danke in 6 Beiträgen
Standard

Hallo Schneckinger,

vielen Dank 🤗

Werde die nächsten Tage genaueres über's Becken berichten.

Ich habe auch schon gelesen, das, wenn sie einmal anfangen, es überhand mit dem Nachwuchs nimmt 🙃

LG, Sonja

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
Hasenzahn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2017, 21:35   #6
Hasenzahn
 
Registriert seit: 26.02.2017
Beiträge: 31
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: 12 Danke in 6 Beiträgen
Standard

Hallo Schneckinger,

wie gewünscht ein paar Daten über mein Strömungsbecken.

Sollte etwas fehlen, oder Fragen dein, kein Problem, ich antworte gerne ;-)

LG, Sonja


Juwel Rio 180
104.2 x 53.5 x 42.5 cm

Leuchtstoffröhren wurden ausgetauscht gegen LED Modul von Daytime mit Tageslichtsimulator

Außenfilter Eheim Professionel 3
350 Liter

Hobby Biotherm Ecco

Aquamedic Strömungspumpe 8000L / Std.
Aquamedic Strömungspumpe 4000L / Std.

Zusätzlich Sauerstoff über einen Eheim Sprudler in direkter Nähe der Strömungspumpe zum besseren verteilen

Die Einrichtung besteht aus:

Normaler Kies
grössere Flussteine

Eine große und eine kleine Mopani Wurzel
Auf der kleinen sitzen die Molluken gerne kurz vor der Häutung, abseits der Gruppe

Ein großer 3er Röhrenblock für die Gabuns

Sowie zwei Dennerle Crusta Cave L für die Gabuns

Besatz:

13 Atyopsis Moluccensis
2 große und zwei kleine Atya Gabunensis
2 Gebirgsharnischwelse
7 Sewellia Lineolata
3 Antennenwelse (auch nur, weil sie noch ganz winzig in dem Barschbecken meines Freundes waren, was wegen drohendem auseinanderbrechen leer geräumt werden musste)
7 Amano Garnelen (zusätzliche Putztruppe)

Gekühlt wird im Sommer teilweise mit 2 JBL Cooler 300

Wasserwechsel:

Wöchentlich 70-80%
50% über Kohle gefiltertes Leitungswasser
50% Osmosewasser

Shrimp Mineral GH/KH+ bis zu einem Leitwert von ca. 390-400

Gefüttert werden die Fächergarnelen abwechselnd mit fein zerriebenen 36% Spirulina Flocken, Chlorella und Kelbalgen.
Abends kommt immer etwas Shrimp Pudding an die Scheibe. Dann sind die Welse als erste dran.

Die Amanos, Flossensauger und Welse bekommen u.a. Welstabs und Vipachips.
Diese kommen in eine Glaskugel, damit die Strömung das Futter nicht verwirbelt.

So läuft das Becken seit 3 Jahren verlustfrei



Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

Hasenzahn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2017, 21:35   #7
Hasenzahn
 
Registriert seit: 26.02.2017
Beiträge: 31
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: 12 Danke in 6 Beiträgen
Standard

Der Entwurf hatte das Bild nicht mitgenommen, Sorry ;-)Click the image to open in full size.

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

Danke: (1)
Hasenzahn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2017, 07:25   #8
Schneckinger
Teilzeitmoderator
 
Registriert seit: 08.10.2012
Ort: 86641 Rain
Beiträge: 5.141
Abgegebene Danke: 304
Erhielt: 1.458 Danke in 640 Beiträgen
Standard

Hi Sonja,

echt ein cooles Becken, konsequent auf seine Bewohner ausgerichtet! Danke für Deine Mühe. Wenn Du jetzt noch ein paar Poträtfotos Deiner Bewohner (speziell) Der Fächergarnelen einstellst bin ich endgültig glücklich. Und von unserer Sonne (hält ebenfalls Moluken und Gabuns) kommen dann sicher auch ein paar begeisterte Kreischer ;-)

Ich verschiebe den Thread mal wie angekündigt zu den Beckenvorstellungen. Da gibt es eine Menge "Berichte" die weniger sorgfältig gemacht sind. Ein so cooles Becken sollte nicht im "Allgemeines" Unterthread versauern ;-)

Tschüß,
Schneckinger
Schneckinger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2017, 09:58   #9
Hasenzahn
 
Registriert seit: 26.02.2017
Beiträge: 31
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: 12 Danke in 6 Beiträgen
Standard

Hallo Schneckinger,

Danke für das Kompliment.
Ich habe Mal ein paar Bilder gemacht über die Bewohner. Leider bekomme ich die Gabuns und die Harnischwelse nicht wirklich aufs Bild, da diese sich überwiegend verstecken und erst bei Dunkelheit raus kommen.
Ich hoffe trotzdem, einen kleinen Einblick zu gewähren.

Liebe Grüße, SonjaClick the image to open in full size.Click the image to open in full size.Click the image to open in full size.Click the image to open in full size.Click the image to open in full size.Click the image to open in full size.

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
Hasenzahn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2017, 10:02   #10
Hasenzahn
 
Registriert seit: 26.02.2017
Beiträge: 31
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: 12 Danke in 6 Beiträgen
Standard

Gabun auf der Wurzel kurz nach der Häutung und Flossensauger bei der Balz :-)Click the image to open in full size.Click the image to open in full size.Click the image to open in full size.Click the image to open in full size.Click the image to open in full size.Click the image to open in full size.Click the image to open in full size.

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
Hasenzahn ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 10.05.2017   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Karpfenfische Flossensauger - Sewellia Lineolata Buffalo Bill Erfahrungsberichte zur Haltung von Fischen 8 01.08.2018 12:04
Strömungsbecken für Fächergarnelen Flusi Wirbellose Tiere 15 21.03.2014 21:13
sewellia lineolata mit Entzündete Stellen Santos Krankheiten der Fische 0 28.09.2013 19:20
Besatz für Strömungsbecken mit Fächergarnelen & kleinen Nelen Flusi Archiv 2012 6 31.07.2012 13:03
A. agassizii "Super Red", Sewellia lineolata, Endler's Becken - 54 Liter kin-o Becken von 54 bis 96 Liter 4 23.03.2009 11:06


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:44 Uhr.