zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 17.12.2017, 20:00   #1
Vanjimmy
 
Registriert seit: 15.03.2009
Beiträge: 1.075
Abgegebene Danke: 40
Erhielt: 137 Danke in 84 Beiträgen
Standard 360 Liter Cryptoheros myrnae mit Limia perugiae

Hey

Hier ein älteres Kellerbecken, ich weiß es sieht furchtbar aus, aber evtl interessiert den einen oder anderen ja der Besatz.

Dieser besteht aus drei Paaren Cryptoheros myrnae und zehn Limia Kärpflingen im Verhältnis 3 zu sieben

Leider ist es hier fast unmöglich vernünftige Bilder hinzugekommen
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 15135373653981573067944.jpg (73,7 KB, 41x aufgerufen)
Dateityp: jpg 1513537383569-113914641.jpg (75,1 KB, 34x aufgerufen)
Dateityp: jpg 15135374063061293632771.jpg (63,9 KB, 32x aufgerufen)
Dateityp: jpg 1513537423186780228115.jpg (70,3 KB, 36x aufgerufen)
Dateityp: jpg 15135374508831977119814.jpg (80,7 KB, 31x aufgerufen)

Danke: (1)
Vanjimmy ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 17.12.2017   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 18.12.2017, 17:46   #2
Wasserwelt
 
Registriert seit: 01.11.2009
Beiträge: 3.282
Abgegebene Danke: 13
Erhielt: 748 Danke in 632 Beiträgen
Standard

Hallo

Ach was, ein Kellerbecken muss doch nicht so "aufgeräumt" aussehen.
Hauptsache ist doch, für die Fische muss es passen.
Übrigens, schöne Cichliden.
Wasserwelt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2017, 18:57   #3
Vanjimmy
 
Registriert seit: 15.03.2009
Beiträge: 1.075
Abgegebene Danke: 40
Erhielt: 137 Danke in 84 Beiträgen
Standard

Hey

Danke.... du wirst lachen aber das 54er steht auch im Keller.

Keine Ahnung was das für Algen sind auf den Wurzeln, aber ich lass die jetzt einfach machen . Definitiv finden Jungfische darin gut was an Nahrung
Vanjimmy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2017, 21:38   #4
GuppyFadenfisch
 
Registriert seit: 25.02.2015
Beiträge: 1.448
Abgegebene Danke: 681
Erhielt: 156 Danke in 109 Beiträgen
Standard

Moin
Ich finde das Becken auch toll und besonders gefallen mir die Limia Perugiae
Wie verhalten die sich in 360 L?
Lg
GuppyFadenfisch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2017, 13:08   #5
Vanjimmy
 
Registriert seit: 15.03.2009
Beiträge: 1.075
Abgegebene Danke: 40
Erhielt: 137 Danke in 84 Beiträgen
Standard

Hey

Nun ja, sie nutzen definitiv den ganzen Platz aus, jagen sich mal, Balken, haben aber eben auch die Möglichkeit sich mal aus dem Weg zu gehen.
In deutlich kleineren , will sagen kürzeren Becken würde ich sie nicht halten wollen. Sind so ziemlich meine agilsten Lebendgebärenden
Vanjimmy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2017, 18:09   #6
Vanjimmy
 
Registriert seit: 15.03.2009
Beiträge: 1.075
Abgegebene Danke: 40
Erhielt: 137 Danke in 84 Beiträgen
Standard

Hey!

Ich wurde per PM darauf aufmerksam gemacht, das ich über meine Becken ja überhaupt keine Daten zur Verfügung gestellt habe, das möchte ich natürlich nachhohlen...

Also, dieses Becken hat die Maße 120x50x60, es ist ein Juwel Aquarium mit der standardmäßig verbauten Abdeckung und den eingeklebten Bioflow Innenfilter.
Als Bodengrund dienen zwei 25KG Säcke " dunkler " Flussand.
Bepflanzt ist es mit Valisneria gigantea und Muschelblumen, ansonsten dekoriert mit Wurzeln und Steinen.

Da die Limias doch etwas mehr Temperatur mögen ist dieses mein einziges beheiztes Kellerbecken, es hat aktuell um die 24 Grad, weitere Wasserwerte sind nicht bekannt.

Trotz des recht großen Volumens ist das Becken nicht langfristig für die Haltung der drei C. myrnae Paare geeignet, aktuell führt ein Paar Junge und da ist schon echt Bambule im Becken.

Für die Limias ist die Größe natürlich herlich, da darf sich der Stamm auch gerne auf 50 Tieren einpendeln...

Danke: (1)
Vanjimmy ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 24.12.2017   #6 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Erfahrungsbericht zu Limia Ozwell89 Fische 2 31.08.2014 20:51
Perukäpflinge (limia perugiae) Labyrintherfreund Archiv 2009 0 21.04.2009 21:03
50... Hürth (Köln) verschenke Limia perugiae Nachwuchs heike-mn Archiv 2004 0 07.06.2004 13:08
50... Hürth Limia perugiae am Wo-En auch OS-BI-MI heike-mn Archiv 2004 1 11.05.2004 12:41
Tatia perugiae Torsten1 Archiv 2002 2 13.02.2002 05:44


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:15 Uhr.