zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 26.03.2018, 00:33   #41
Ubiview
 
Registriert seit: 28.12.2017
Ort: Großraum Stuttgart
Beiträge: 46
Abgegebene Danke: 6
Erhielt: 7 Danke in 6 Beiträgen
Standard

Hallo Stefanie,

Zitat:
und stinkt das abwischbare Zeug? Sieht nämlich ein bißchen nach Cyanos/Blaualgen aus
Ja, ich habe auch überlegt, ob das Blaualten sein könnten. Es stinkt nicht, aber meine Nase ist noch ziemlich zu, das muss also nichts heißen. Es war aber auch nach dem Abwischen (ein paar mal mit der Babyzahnbürste drüber, so ging's ziemlich gut ab) klumpig und ist nicht auseinandergefallen.

Ich habe heute Abend in einer mehrstündigen Aktion sämtlichen Froschbiss und den flutenden Wassernabel rausgefischt, und jeden einzelnen Froschbiss mit der Zahnbürste von den Algen befreit und auch den Wassernabel gründlich gebürstet. Außerdem ziemlich viel Azolla rausgeholt.

Dann alle einigermaßen erreichbaren Algen abgebürstet, ein paar lange Pfanzen gekürzten die Stecklinge neu eingepflanzt und am Schluss ca. 70 % WW und dabei einen Großteil der toten Biomasse und der Algen mit entfernt. Puh, was für eine Arbeit, das muss ich nicht wirklich jedes WE haben!

Viele Grüße

Bettina
Ubiview ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 26.03.2018   #41 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 30.03.2018, 17:47   #42
Ubiview
 
Registriert seit: 28.12.2017
Ort: Großraum Stuttgart
Beiträge: 46
Abgegebene Danke: 6
Erhielt: 7 Danke in 6 Beiträgen
Standard

Hallo,

ich wollte mal eine Rückmeldung geben.

Am letzten WE habe ich nur 2 ml vom AR Makro Basic gegeben, seit Mittwoch noch vorsichtig zusätzliches Nitrat täglich. Immerhin kann ich jetzt nach 24 Stunden, kurz vor der nächsten Gabe, noch Nitrat nachweisen

Diese Woche war das Algenwachstum nur sehr mäßig. Ich werde beobachten und versuchen, die Düngermengen zu optimieren. Danke für den Hinweis, Stefanie.

Viele Grüße

Bettina
Ubiview ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
beckenvorstellung, kardinalfisch, labyrinthfisch, macropodus opercularis, paradiesfisch, tanichthys albonubes

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
25 liter zukünftiges betta zuhause kufu-fan Nano-Becken 15 30.06.2014 20:18
Suche Besatz für mein zukünftiges 450l-Becken Hannah Besatzfragen 15 10.03.2013 22:25
Mein zukünftiges 300 Liter Malawibecken Zoolook Aquarien Einrichtungsratgeber: Pflanzen und Dekoration 8 10.02.2013 18:53
MP 200L zukünftiges Gemeinschaftsbecken Blubberblase Becken von 161 bis 250 Liter 1 18.05.2012 18:41
Mein zukünftiges Becken 375l Valour Archiv 2012 1 21.02.2012 11:11


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:52 Uhr.