zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 12.09.2009, 10:08   #1
kajakfreak
 
Registriert seit: 12.09.2009
Beiträge: 25
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Gesellschaftsbecken - 400 Liter

Hallo liebe Forumsgemeinde!

Ich bin neu hier und möchte euch gleich zum Einstand mein neues AQ mit 450l brutto / ~400l netto vorstellen.
Das Becken ist nun ca 1 Woche alt und bisher läuft alles planmäßig, dh ohne Probleme.

Eckdaten:
Größe: 150x50x60cm – 450l brutto, ca 400l netto
Beleuchtung: 2x36W T8 „daylight“ mit Reflektoren sowie Zeitschaltuhr 08:30-20:30
Filterung: 2 Eck-HMF
Filtermatte: je 5cm x 1500cm²
Wasserpumpe: je bis zu 650l, zZ ca 600l Durchfluss
Heizung: 2 Heizstäbe je 200W (zZ ausgeschaltet)
Bodengrund: Quarzsand 1-2mm Körnung, Naturfarbe, kalkfrei
Rückwand: Spezialeigenbau

Wasserwerte:
Nitrit: 0
Nitrat: 10
GH: 7
KH: 4
PH: 6,9
Temp: 25,5°C

Erstbepflanzung mit:
Rotala rotundifolia
Eusteralis stellata
Hygrophila corymbosa
Vallisneria spiralis
Vallisneria tortifolia
Elodea densa
Taxiphyllum barbieri
Cladophora aegagrophila

zzgl eine kleine Bio-CO2 Anlage um die Pflanzen vorab mit den wichtigsten Nährstoffen zu versorgen, Wurzeln haben sich schon schön begonnen zu bilden, solange das Becken sich einfährt (und das wird wohl noch etwas dauern). Um dies etwas anzuregen sind 3, 4 Welstabs sowie paar Flocken Futter rein gekommen...aber da kann man nur warten.

Ich möchte gerne Salmler (nicht unbedingt Neons) rein setzen, jedenfalls klein bleibende Fische. Hat jemand den einen oder anderen Besatzvorschlag für mich?

Freue mich über jede Rückmeldung!

lg, M

PS: Sofern es natürlich von allgemeinem Interesse ist, schreibe ich gerne noch paar Zeilen über Planung/Entstehung/Aufbau/etc bzw krame ein paar weitere entsprechende Fotos raus.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1.jpg (152,1 KB, 376x aufgerufen)

Geändert von DarkPanther (13.09.2009 um 09:43 Uhr) Grund: Bilder in den Anhang gepackt
kajakfreak ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 12.09.2009   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 12.09.2009, 10:15   #2
bettafan 95
 
Registriert seit: 21.08.2009
Ort: Augsburg
Beiträge: 2.091
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 3 Danke in 3 Beiträgen
Standard

Hallo und Willkommen hier im Forum,

Und auf eine Gute Zusammen Arbeit

Gruß Tobi
bettafan 95 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2009, 12:32   #3
Tango
 
Registriert seit: 23.07.2009
Ort: warstein
Beiträge: 75
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

gefällt mir gut das becken besonders der bodengrund.

bin auch schon am überlegen, ob ich bei mir den kies wieder rausschmeiße

aber ich glaub, da spielt meine regierung nicht mit
Tango ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2009, 12:46   #4
Skalar1998
 
Registriert seit: 13.08.2009
Ort: Fellbach
Beiträge: 119
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,und Herzlich Wilkommen im Forum und echt schöns Bcken.
Wegen dem Bsatz:
6 Diskus,
40-50Rotkopfsalmler
20-30 Corydoras Aeneus/Paletaus/Sterbei
2-3 Ancistren
Turmdckelschnecken die dir den Sand umgraben
Und 30-100 Amanogarnelen
So hätet ich es gemacht oder statt den Diskus eben Skalare.
Aber sie schön aus.Wenns schön Zu gewuchert ist.Di Wurzeln sin d auch cool.
Ich würd Garnlen reinsetzten.Für was wären sonst die Moosbälle?
Viel spß mit deinem Bckn noch.
Skalar1998 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2009, 15:32   #5
kajakfreak
 
Registriert seit: 12.09.2009
Beiträge: 25
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo!

@Skalar1998: ist das nicht etwas dicht gedrängt dann?

lg, M
kajakfreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2009, 17:50   #6
pixel165
 
Registriert seit: 01.10.2008
Ort: Sauerland
Beiträge: 630
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,
ein Becken mit richtig viel Potential, die Bepflanzung sieht gut durchdacht aus, unbedingt updaten, wenn zugewachsen. Auch die Rückwand ist echt kreativ.
pixel165 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2009, 20:06   #7
Carter
 
Registriert seit: 13.08.2009
Beiträge: 1.437
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Zitat:
Zitat von Skalar1998 Beitrag anzeigen
Hallo,und Herzlich Wilkommen im Forum und echt schöns Bcken.
Wegen dem Bsatz:
6 Diskus,
40-50Rotkopfsalmler
20-30 Corydoras Aeneus/Paletaus/Sterbei
2-3 Ancistren
Turmdckelschnecken die dir den Sand umgraben
Und 30-100 Amanogarnelen
So hätet ich es gemacht oder statt den Diskus eben Skalare.
Aber sie schön aus.Wenns schön Zu gewuchert ist.Di Wurzeln sin d auch cool.
Ich würd Garnlen reinsetzten.Für was wären sonst die Moosbälle?
Viel spß mit deinem Bckn noch.
Schlechter vorschlag, sie will ja auch noch die beckeneinrichtung sehen...
zum becken: *applaus*
Liebe Grüße
Carter
Carter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2009, 20:30   #8
Mona6464
 
Registriert seit: 03.08.2009
Ort: Raum Nienburg/Weser
Beiträge: 597
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,
schönes Becken, allerdings kommt mir die Beleuchtung mit 0,16W/L doch etwas wenig vor.

LG Mona
Mona6464 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2009, 22:33   #9
kajakfreak
 
Registriert seit: 12.09.2009
Beiträge: 25
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zwischenbericht nach einer Woche: alles sprießt und gedeiht wunderbar, selbst die Rotala haben super Farbe. Wasserwerte sind ebenso absolut stabil und unverändert.

Einzig die Stellata machen mir ein kleinwenig Sorgen, oben sind sie zwar richtig schön grün, nach untern lässt aber die Farbe etwas nach. In der Hinsicht gebe ich dir, Mona6464, durchaus Recht - es ist nicht übermäßig stark beleuchtet (komme zwar auf 0,36W/l, aber auch das ist nicht die Welt und eher am unteren Limit). ggf muss ich die Abdeckung mal austauschen, aber das wird noch etwas warten müssen.

Eine Frage zu den Fischen hätte ich:
Wie vertragen sich verschiedene Salmler-Schwärme auch untereinander? Gibt es da ein paar Varianten die man bevorzugen oder besser meiden sollte? Merci.

lg, Martin
kajakfreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2009, 08:36   #10
Mona6464
 
Registriert seit: 03.08.2009
Ort: Raum Nienburg/Weser
Beiträge: 597
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,
wie kommst du auf 0,36W/L?
Nach deinen Angaben hast du 2x36W=72W:450=0,16W/L

Ich selbst beleuchte mein großes Becken mit 0,376W/L, meine Pflanzen wachsen zwar ganz gut allerdings auch nicht alles.
Hatte anfangs nur die halbe Lichtstärke, da ist garnichts gewachsen.Erst als ich die Beleuchtung verdoppelt habe gings los.
Bei meinem kleinen Becken (180L) wachsen die Pflanzen komischerweise recht gut bei nur 0,16W/L und dort bekommen einige Pflanzen sogar rote Blätter.

Salmer kannst du zwei Schwärme nehmen,vertragen ist kein Problem. Du solltest aber von der Optik aus darauf achten das sie sich nicht zu ähnlich sehen, von der Farbe und auch von der Körperform.

Ich selbst hab Neons und blaue Kongosalmler, die Kongosalmler werden zwar ziemlich groß aber sehen dafür absolut klasse aus.

LG Mona
Mona6464 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 15.09.2009   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gesellschaftsbecken - 112 Liter Sonja89 Becken von 97 bis 160 Liter 32 14.03.2010 14:35
Gesellschaftsbecken - 180 Liter erich Becken von 161 bis 250 Liter 40 10.02.2010 16:18
Gesellschaftsbecken - 260 Liter rubi Becken von 251 bis 400 Liter 15 26.08.2009 11:44
Gesellschaftsbecken - 84 Liter neon 666 Becken von 54 bis 96 Liter 5 10.06.2009 19:22
Gesellschaftsbecken - 112 Liter Kampffisch22 Becken von 97 bis 160 Liter 0 07.06.2009 10:12


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:07 Uhr.