zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 30.11.2010, 14:33   #31
Goldplaty
 
Registriert seit: 31.10.2010
Beiträge: 194
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

mir gefällt Dein Becken auch sehr gut, besonders mag ich die dichte Bepflanzung. Sieht schön natürlich aus.
Ach ja, kleine Frage zur allgemeinen geistigen Bereicherung: Wie heißt der Fisch, der neben den Skalaren Dein Lieblingsmotiv ist (gelbliche Flossenumrandung und bläulich - reflektierende Streifen), sieht aus wie ein Barsch?

Gruß,

Nicole
Goldplaty ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 30.11.2010   #31 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 01.12.2010, 09:39   #32
Flarezader
 
Registriert seit: 08.11.2009
Beiträge: 1.514
Abgegebene Danke: 3
Erhielt: 73 Danke in 48 Beiträgen
Standard

Morgen

Das sind Orangesaumbuntbarsche Andinoacara rivulatus.

LG

Christian
Flarezader ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2010, 21:50   #33
Flarezader
 
Registriert seit: 08.11.2009
Beiträge: 1.514
Abgegebene Danke: 3
Erhielt: 73 Danke in 48 Beiträgen
Standard

Nabend.

Was die Barsche angeht, ich vermute das so langsam ein Bock klar zu erkennen ist, zumindest wenn es nach der Größe geht. Allgemein entwickeln sich die Tiere prächtig, aber der eine ganz besonders. Vor allem ist er im Vergleich wesentlich größer als die anderen, und auf jeden Fall auch dominanter.

Anbei 2 Bilder

LG

Christian
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSCN4993.jpg (43,9 KB, 147x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSCN5018.jpg (47,5 KB, 129x aufgerufen)
Flarezader ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2011, 23:11   #34
Flarezader
 
Registriert seit: 08.11.2009
Beiträge: 1.514
Abgegebene Danke: 3
Erhielt: 73 Danke in 48 Beiträgen
Standard

Nabend.

Mal eine kleine Aktualisierung in Form eines aktuellen Bildes des Beckens. Entwickelt sich mittlerweile alles prächtig.

Die Orangesaumbuntbarsche haben derzeit auch das zweite mal geleicht. Mal sehen was bei rum kommt.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSCN5140.jpg (55,3 KB, 204x aufgerufen)
Flarezader ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2011, 08:42   #35
Jan-Bionda
 
Registriert seit: 03.01.2010
Ort: Schweiz
Beiträge: 510
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi...

Das Becken ist ja der Hammer...
Jan-Bionda ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2011, 16:38   #36
Flarezader
 
Registriert seit: 08.11.2009
Beiträge: 1.514
Abgegebene Danke: 3
Erhielt: 73 Danke in 48 Beiträgen
Standard

Update

Die Eier der Barsche sind geschlüpft und werden vom Weibchen extremst behütet. Alles was auch nur annähernd versucht in die Nähe zu kommen wird gnadenlos vertrieben.

ich werd mal versuchen ein Bild davon zu machen.. leider versteckt das Weibchen die kleinen ziemlich gut unter einer Wurzel wo sie ein Loch gebuddelt zu haben scheint.
Flarezader ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2011, 19:36   #37
tero
 
Registriert seit: 08.01.2011
Beiträge: 80
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hai,

dein becken ist auf jeden fall eines der schönsten hobbybecken die ich bisher gesehen habe ein absoluter traum! schade, dass du dein 120er aufgelöst hast, da dieses auch einen sehr eigenen charm hatte.


liebe grüße jakob
tero ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2011, 21:26   #38
Lady Luzilla
 
Registriert seit: 27.05.2009
Ort: Mecklenburg nähe Parchim
Beiträge: 546
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo
ganz tolles becken hast du da sieht wirklich klasse aus.
Sind das die hohen segelflosser?
Lady Luzilla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2011, 05:19   #39
Flarezader
 
Registriert seit: 08.11.2009
Beiträge: 1.514
Abgegebene Danke: 3
Erhielt: 73 Danke in 48 Beiträgen
Standard

Guten Morgen zusammen.

@Lady Luzilla: Danke. Es sind die Pterophyllum Scalare, also die etwas kleiner bleibende Variante. Erreichen zwar auch eine etwas größere Endgröße, aber nicht so wie die P. Altum.

@Tero: Danke


Anbei auch noch ein Bilderupdate, da ich das Becken umstrukturiert habe. Die alten großen Wurzeln sind raus, dafür sind neue Morkienwurzeln eingezogen. Die alten kamen nicht wie gedacht zur Geltung sondern gingen vielmehr durch die Pflanzen im Vordergrund bzw davor vollkommen unter.

An Zuwachs kamen noch 2 schwarze kleine Skalare dabei.

Ich hoffe das Becken gefällt nach wie vor Freu mich nach wie vor über positives oder auch negatives Feedback.

LG
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSCN5342.JPG (194,7 KB, 145x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSCN5358.JPG (312,7 KB, 127x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSCN5377.JPG (304,7 KB, 127x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSCN5383.JPG (244,6 KB, 110x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSCN5393.JPG (288,6 KB, 119x aufgerufen)
Flarezader ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2011, 18:17   #40
Flarezader
 
Registriert seit: 08.11.2009
Beiträge: 1.514
Abgegebene Danke: 3
Erhielt: 73 Danke in 48 Beiträgen
Standard

Ja nanu, gar kein Feedback? Schade
Flarezader ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 10.03.2011   #40 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Juwel VISION 180 - Gesellschaftsbecken Berlin42 Becken von 161 bis 250 Liter 22 17.02.2013 16:47
Juwel Rio 125 Tigerbit Becken von 97 bis 160 Liter 137 13.12.2010 20:45
Juwel Rio 400? Flarezader Archiv 2010 15 30.10.2010 20:31
Juwel Rio 180 Remmiz Archiv 2002 1 15.11.2002 13:17
Juwel Rio 240 DirkM Archiv 2001 8 18.12.2001 03:38


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:58 Uhr.