zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 30.08.2013, 20:35   #131
JoeBorg
 
Registriert seit: 18.03.2013
Ort: Hamburg
Beiträge: 518
Abgegebene Danke: 3
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Moin Sonne,

Zitat:
Zitat von Sonnentänzerin Beitrag anzeigen
Die Flossen sind also nie zerfetzt worden, nur geheilt
wenn ich mir #44 zu jetzt ansehe, sieht das tatsächlich besser aus, es ist halt das Bild in #121, dass ich kritisch finde.
So ganz überzeugt hat mich das nicht , ohne zu werten, wer das nun ursächlich war (er oder die Platy oder ...) . Aber ich verfolge gerne Deine Updates.

Viele Grüße,
Joe
JoeBorg ist offline  
Sponsor Mitteilung 30.08.2013   #131 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 30.08.2013, 21:09   #132
Sonnentänzerin
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 3.630
Abgegebene Danke: 216
Erhielt: 916 Danke in 441 Beiträgen
Standard

Hallo Joe

Ah, Bild 121, da bin ich mir jetzt nicht zu 100% sicher, ob dies auch das Haifischweibchen zeigt, oder die andere, kleinere Dame.

Die ja beim Roten Crowntail im 50er Scapers Tank zu einem Date mit Herrn Kampffisch war.
Und von der jetzt die 6 Jungkampffische stammen.

Das kann gut sein, dass sie da ein Stück Flosse gelassen hat.

Das müsste dann vor ca 3-4 Wochen gewesen sein.
So alt sind nämlich jetzt auch die Kleinen

Von ihr habe ich heute abend auch neue Bilder gemacht, die zeig ich euch auch dann.
Volle Flossen.

Kann ich mir gut bei der Verpaarung vorstellen, wobei da BEIDE Weiber irgendwie wesentlich "schlimmer" waren als die beiden Kampffischmänner jeweils

Die Platys auf jeden Fall waren unschuldig, die machen den ganzen Tag nur Nachwuchs bei ihresgleichen, den kleinen verbleibenden Rest der Zeit zupfen sie Algen

Aber frag ruhig kritisch nach, das ist absolut o.k.

LG von Sonne
Sonnentänzerin ist offline  
Alt 31.08.2013, 12:54   #133
Jezziez
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallöli Sonne,

alle Platys fühlen sich scheinbar pudelwohl und zupfen bei mir sogar auch Algen, auf die Idee sind meine Fische bisher nicht gekommen.

Lisa war übrigens ganz begeister: "Oh, das ist ja ein Baby! Und da noch eins!"

Bin bisher ziemlich sicher, dass wir nur Weibchen erwischt haben, also optimal.

Und Kaffee war sehr gut, das dürfen wir dann in 3 Wochen noch mal machen.
 
Alt 31.08.2013, 19:27   #134
Sonnentänzerin
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 3.630
Abgegebene Danke: 216
Erhielt: 916 Danke in 441 Beiträgen
Standard

Hi Jessy

Ja, da freu ich mich, wenn Du wieder kommst.
Darfst auch ruhig die Kids mitbringen, wenn ihr den kleinen Jungkämpfer abholen kommt. Sie könnten eine Runde auf Sundance durch unseren Wald reiten.

Sind liebe Platys, gell?
Sie geben sich auch alle Mühe mit dem Algen zupfen, leider habe ich ja trotzdem noch genügend

.

Heute habe ich 2x reflexartig bis zu den Achseln im Incpiria getaucht.

Ich meinte, 2x eingeklemmte Jungkampffische retten zu müssen,
die steckten doch meiner Meinung nach tatsächlich per Köpfer vor meinem mit Riccia flutians bepflanzten Schieferstein im Vordergrund fest.

Hatte Panik, dass sie da unten ersticken.

Wirklich, ich hab das heute teilweise zufällig auf Bilder bekommen.
Weil ihr mir das ja nicht glauben werdet.

Nach jeder "Rettung" waren sie dort allerdings sofort wieder.
Ich muss unbedingt ein wenig lockerer werden

.

Heute war große Filtrierefütterung angesagt, ich habe das ganze Incpiria mit Futter geflutet...
Auch aus Angst, die empfindlichen Nadelwelse fänden nicht genügend Nahrung.
Habe den Eindruck, ihr Bauch war beim Kauf nicht ausreichend gefüllt.

.

So, da hilft mir jetzt mein UV-Klärer wohl auch nicht mehr.
Scheinbar kommen die Wassertrübungen einfach durch die Spezialfütterung der Nahrungsspezialisten.

also heisst es morgen einfach wieder ganz konventionell:

80% Frischwasser.

.

Und anschliessend geraten die Platys jedesmal in einen entzückten, belebten Frischwasserrausch.
Soll heissen, das gibt ihnen noch viel mehr Impuls zu weiteren Fortpflanzungen.

Ja, man wird eigentlich genügend gewarnt, was Platys und ihre Vermehrungsfreudigkeit betrifft

LG von Sonne
Sonnentänzerin ist offline  
Alt 01.09.2013, 16:23   #135
Sonnentänzerin
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 3.630
Abgegebene Danke: 216
Erhielt: 916 Danke in 441 Beiträgen
Standard Noch einmal blau, männlich, wallend

Click the image to open in full size.

.

Ich weiss, ihr lauert alle auf die neuen Bilder der kleinen Jungkampffische

Aber der Reihe nach,
Der Blaue Kampffischmann hat ja jetzt ein eigenes Becken bezogen,
dewegen sind das hier seine letzten schönen Bilder im Incpiria

.

Und zuerst:
JOE, für Dich, frisch von vorgestern.

Hier ist das kleinere, blaue Weibchen.
Die Mutter der Jungkämpfer.
Bewohnt weiter das Incpiria.

MIT Flossen:

Click the image to open in full size.

.

Click the image to open in full size.

.

Mr Wallewalle (jetzt umgezogen)

Click the image to open in full size.

.

Och, ne, ich hab doch kein Schneckenproblemchen...

Click the image to open in full size.

.

Sein Haifischweibchen.
Vor meiner Rinde, nach dem Gau mit der fleischfressenden Pflanze brav mit Riccia bespannt.
Das klappt wenigstens:

Click the image to open in full size.

.

Weidenblättriger Wasserfreund hinten rechts:






Click the image to open in full size.

.

Algenfresser am Werk:

Click the image to open in full size.

.

Click the image to open in full size.

.

Click the image to open in full size.

.

Click the image to open in full size.

.




.

Geändert von Sonnentänzerin (01.09.2013 um 18:06 Uhr)
Sonnentänzerin ist offline  
Alt 02.09.2013, 07:11   #136
Jezziez
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Die Platys sind zu köstlich. Zwei deiner größeren Mädels haben sich jetzt das Garnelen-Iglu gekapert und streiten sich drum, wer drin wohnen darf.

Die Bilder von den Kafis sind wieder wunderschön, Lisa macht hier gerade Ah und Oh und freut sich über die Schnecken.
 
Alt 02.09.2013, 08:05   #137
stino
 
Registriert seit: 03.06.2013
Ort: nördliches Niedersachsen
Beiträge: 197
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Sonne,

gefällt mir wirklich sehr sehr gut dieses Becken! Deine Rotala sind super in Schuss und wachsen ja bis ganz nach oben, die anderen Pflanzen sehen aber auch top aus. Ich mag Rotala total gerne und die Haarnixe auch, an ihnen erfreue ich mich jeden Tag aufs Neue Womit genau düngst du eigentlich?

lG Stino, die ganz ungeduldig auf Kafibabybilder wartet
stino ist offline  
Alt 02.09.2013, 13:51   #138
friedel 60
 
Registriert seit: 29.06.2013
Beiträge: 2.224
Abgegebene Danke: 22
Erhielt: 16 Danke in 10 Beiträgen
Standard

Hallo Sonne und deine Fotos einfach spitze versuche es auch immer
Habe es aber auf gegeben habe immer irgendwie Spieglungen drin.
Gruß Friedel
friedel 60 ist offline  
Alt 02.09.2013, 17:49   #139
Sonnentänzerin
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 3.630
Abgegebene Danke: 216
Erhielt: 916 Danke in 441 Beiträgen
Standard

Zitat:
Friedel
der friedspendende Vermittler
Gefällt mir, solche Menschen mag ich auch "in echt" gern leiden

Da kann nichts spiegeln, ich klebe direkt an der Scheibe
Bei 2 anderen Aquarien kann ich allerdings nur abends knipsen


Zitat:
Stino
Ohje, es gibt aber Algen, und wie. Muss immer noch zwischendurch unbefallene Pflanzenspitzen wieder einsetzen, und zugemoderte wegwerfen.

Soll ich Dir unser Wasser zuschicken?
50!! mg Nitrat... grnf, damit wachsen vermutlich Pflanzen UND Algen, und zwar gleichzeitig.

CO2, Den.nerle E15 fer aktiv (UV-Klärer frisst das Eisen im Wasser),
Tetra plant crypto, JBL Dünge Kugeln, Dennerle V30 complete Volldünger,
Dennerle S7 vitamix Vitalstoffe

Und ich dünge mit jeder Menge Futter
Rückläufig auf 3x pro Woche, immerhin nicht mehr täglich nötig, ich halte die Gabun-Monster-Fächergarnelen inzwischen für aufgefüttert und stabil.


Zitat:
Jessi
Zitat:
Zwei deiner größeren Mädels haben sich jetzt das Garnelen-Iglu gekapert und streiten sich drum, wer drin wohnen darf.
Haben sie die ursprünglichen Bewohner verspeist?

Da fällt mir ein, ich weiss eigentlich gar nicht, ab welcher Größe Platys
selbst schon trächtig werden können.
Hehe, da bin ich gespannt.

Vergiss nicht, dass ich einen UV-Klärer im Becken laufen habe.
Deine neuen Platys sind sozusagen ohne Abwehr, mach auf alle Fälle zur Eingewöhnung 80% igen Wasserwechsel

Oh, gell Du hast noch einen anderen Platymann?
Da gibt es dann ja vielleicht mal bunte Korallenjunge?

LG von Sonne
Sonnentänzerin ist offline  
Alt 02.09.2013, 17:58   #140
Sonnentänzerin
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 3.630
Abgegebene Danke: 216
Erhielt: 916 Danke in 441 Beiträgen
Standard 6 Jungkämpfer im Incpiria

Click the image to open in full size.

Die ersten Fotos von ihrem Einzug.

Click the image to open in full size.

.

Schluck. Alles neu, erst einmal Rückzug

Click the image to open in full size.

.

Da trafen die kleinen Kämpfer auf MAMA
im Hintergrund übrigens neue schneckige Errungenschaften, die SUPER Steine putzen:

Napfschnecken.

Click the image to open in full size.

.

Tja, was soll ich sagen, die Minikämpfer kannten ja bisher nur Papa, und dem konnten sie frech zwischen
seinen Crowntail-Flossen herumschwirren.
(noch, der fing auch schon denzentes Knurren an, deshalb wurden sie ja auch schon umgesiedelt)

.

Mama Kampffisch war dagegen NICHT erfreut. Gar nicht.
Sie stürzte los, und ich dachte schön, ich müsse eingreifen.
Das wäre in einem 60er Becken nicht gutgegangen, die Kleinen hatten nur dadurch Ruhe, dass sie erstens sechst Stück auf einmal waren, und sehr schnell schlau genug, das Weite zu suchen.

.

Click the image to open in full size.

.

Am nächsten Tag war die Feindseligkeit vorbei, und ist bisher nicht wieder aufgetaucht.
Jeder schwimmt in die Nähe von jedem.
Wir werden sehen, wie lange das so bleibt, die Kleinen wachsen schnell

Click the image to open in full size.

.

Click the image to open in full size.

.


.Click the image to open in full size.

.

Click the image to open in full size.

.

Click the image to open in full size.

.

LG von Sonne

Geändert von Sonnentänzerin (02.09.2013 um 18:24 Uhr)
Sonnentänzerin ist offline  
Sponsor Mitteilung 02.09.2013   #140 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Thema geschlossen

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Eheim Powerline 200 oder Eheim Aquaball 180 ManjaReicher Technik und Zubehör 7 12.04.2013 10:01
eheim Antennenwels3 Archiv 2010 9 10.07.2010 19:27
Eheim topf an hmf...eheim reinigen...material ... amazona Archiv 2004 4 07.01.2004 10:37
Eheim vs. JBL 2002email Archiv 2003 5 22.09.2003 19:50
Eheim ?? TTKA Archiv 2001 3 25.08.2001 21:31


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:20 Uhr.