zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 07.09.2013, 21:42   #151
Sonnentänzerin
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 3.734
Abgegebene Danke: 264
Erhielt: 1.004 Danke in 478 Beiträgen
Standard

Nelu hat pn

LG Sonne
Sonnentänzerin ist offline  
Sponsor Mitteilung 07.09.2013   #151 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 08.09.2013, 11:20   #152
Jezziez
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ich kann mich nicht entscheiden, ist das nicht fies? Mir gefallen alle auf ihre Art richtig gut. *Daumen hoch*
 
Alt 08.09.2013, 12:55   #153
Atris89
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Mal wieder tolle viele Bilder. Und die kleinen kampfische sehen echt toll aus. Ich bin gespannt wie sich farblich weiter entwickeln.
 
Alt 08.09.2013, 12:57   #154
Sonnentänzerin
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 3.734
Abgegebene Danke: 264
Erhielt: 1.004 Danke in 478 Beiträgen
Standard Becken ausgelastet?

Jessi, in einer Woche sehen sie eh wieder anders aus.
Irgendwie tendieren jetzt doch die meisten in Richtung blau, oder ich hab nen Farbfehler

Atris
Hi Larissa, ich freu mich, dass Du jetzt endlich auch Wasser einlassen konntest und verfolge dann
Deine Beckenvorstellung!!!!


.................................................. .................................................. .

Habe heute morgen zum zweiten Mal beobachtet,
wie eine der Farlowellas an der Wasseroberfläche zusätzlich Luft geholt hat.

Die Nadelwelse sind ja sehr empfindliche Anzeiger, und können, da zu den Harnischwelsen gehörend, Luft schnappen und im Darm veratmen.

Hm, das tun sie aber eigentlich nicht aus reinem Spaß

.................................................. ..................................................

Ich habe den Filter nachts schon immer ein wenig stärker eingestellt,
und regel ihn morgens wieder auf halb.

.................................................. ..................................................

Heute morgen habe ich um 5 Uhr auch gemerkt, dass der Uv-Klärer wieder nicht mitläuft, doofer Bypass, wir müssen wohl nochmals einen Schlauch kürzen.

.................................................. .................................................


Habe den Eindruck, das Incpiria hat Fisch satt,
bin ich an der Grenze zum Überbesatz?



15 Stammplatys
20 Jungplatys (obwohl mir schon welche abgenommen wurden )

2 Mosaikfadenfische

1 Kampffischweibchen
6 Babykampffische (es werden noch abgegeben)

5 Nadelwelse

3 Monster-Fächergarnelen

7 Amano-Garnelen

2 Sakura-Garnelen verblieben

3 Napf-, 2 Renn- 1 Spitzschlammschnecke

.

300l Wasser, 70% Wasserwechsel 2x die Woche, UV-Klärer,
großer Eheim 350, mittel bis viele Pflanzen

Überfütterung wegen der Spezialtiere wie Fächergarnelen, ich gebe es zu
und immer noch Auffütterung der jungen Nadelwelse (häufigste Todesursache: verhungern, da Nahrungsspezialisten)

.................................................. ...............................................

Wie seht ihr das?

Einfuhrstopp
Und möglichst 10-20 Nachwuchsplatys vermitteln?

LG von Sonne
Sonnentänzerin ist offline  
Alt 08.09.2013, 13:58   #155
Jezziez
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Also ich denke, dass wenn du regelmäßig ein paar Platys abgeben kannst, du genau richtig bist. Denn als ich so davor saß, empfand ich es nicht als überfüllt. Und du gibst die Kafis doch auch noch ab, also wird es dann ja auch noch etwas leerer.

Och, ich bin farblich ja nicht festgelegt. Ob der Kafi nun blau oder rot oder gemischt ist, ich mag beide Farben sehr gerne.
 
Alt 09.09.2013, 18:06   #156
flunderfan
 
Registriert seit: 23.04.2012
Beiträge: 435
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,
was hälst du noch von nem Pärchen Crenicichla regani? Da hast du auch nicht immer das Problem mit dem rausfangen der Jungplatys!
flunderfan ist offline  
Alt 09.09.2013, 21:31   #157
Sonnentänzerin
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 3.734
Abgegebene Danke: 264
Erhielt: 1.004 Danke in 478 Beiträgen
Standard

Zitat:
Flunderfan
was hälst du noch von nem Pärchen Crenicichla regani


Hechtbuntbarsche! Die musste ich erst einmal guggln.
Sehr schöne Tiere!
Aber ich bin zu zart besaitet

Hatte ich doch eigentlich die Kampffischweiber dafür vorgesehen,
die aber eh nur die abolut frischgeschlüpften Jungplatys erwischen mögen.

Selbst meine Kampffische sind Softies

Und ich erinnere mich, dass ich vor Kurzem erst einen vom Kampffischmädel gejagten Miniplaty
in mein 30er gerettet hatte...
Dieser tat mir dort wiederum so Leid, weil ganz alleine mit Garnelchen, und so fischte ich
noch ein ganz normales Platybaby aus dem Incpiria... zur Gesellschaft

Uff, noch Fragen? Seufz

Ist übrigens gewachsen, auch sein Kumpel - und beide sind wieder im Incpiria


.................................................. ...............................................


Heute morgen die Jungplatys hier ausgeschrieben,
und heute abend bereits 15 Stück fest versprochen



Dann bleibt nur die gekaufte Platy-Stammbesatzung übrig,
und, wie ich heute mittag gesehen habe, diverse sehr frisch geschlüpfte
Babyplatys

Falls ich mich da nicht verschätze.

Aber auf jeden Fall gibt es bald wieder Platz für den neuen Platynachwuchs


.


Und ich habe die Tage auch hier an einen Forumsteilnehmer sicherlich
100 rausgesammelte Babyposthornschnecken verschicken dürfen freu



Wieder Platz für die nächsten 500 Minibabposthornschnecken


.................................................. ................................................


Zitat:
Jessi
Denn als ich so davor saß, empfand ich es nicht als überfüllt.
Ja, Du hast es ja live gesehen

Ich hab allerdings neue Bilder gemacht, als ich einmal eine leergelöffelte
Eierschale ins Becken gegeben habe.
Eigentlich für die Schnecken gedacht.

Absolutes Platyjunggewimmel

Die Bilder davon folgen die Tage

Die kleinen Babykampffische sahen heute bis auf einen alle irgendwie
"blau" aus tsts

.

LG von Sonne

Geändert von Sonnentänzerin (09.09.2013 um 21:34 Uhr)
Sonnentänzerin ist offline  
Alt 09.09.2013, 23:36   #158
Hannah
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.736
Abgegebene Danke: 189
Erhielt: 367 Danke in 254 Beiträgen
Standard

Hallo Sonne,

herzlichen Glückwunsch zu dem Kampffisch- und Platynachwuchs.

Platys und Schnecken brauch ich zwar keine aber irgendwie werd ich das Gefühl nicht dass du hier irgendwo in der Nähe wohnst....
Hannah ist offline  
Alt 10.09.2013, 14:01   #159
Atris89
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Sonne,

ich freue mich auch total das endlich Wasser im Becken ist. Heute als mein freund und ich die Sandbar kaufen waren war ich kurz davor Zebraschneken mit zu nehmen. Ich kann es kaum erwarten das die Bewohner einziehen, ach manno warum muss ich auch nur so ein ungeduldiger mensch sein?!
 
Alt 10.09.2013, 15:47   #160
Sonnentänzerin
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 3.734
Abgegebene Danke: 264
Erhielt: 1.004 Danke in 478 Beiträgen
Standard

Zitat:
Hannah

Wir wohnen wirklich in der Nähe


Zitat:
Atris

Ja aber... hol Dir doch Deine Zebraschnecken.
Ich hab auch welche, 2 Stück, im Incpiria.

Das ist doch absolut oberoptimal: Schnecken helfen Dir beim Einfahren.
Irgendjemand muss ja verdauen und ähem ausscheiden, damit sich die nützlichen Bakterien ansiedeln und auch vermehren können.

Meine Meinung zumindest: Schnecken sind super Erstbewohner.

Nur das kleine Problem: wähle sehr aktive Zebraschnecken.
Und werf sie nicht in das Becken, sondern gewöhne sie innerhalb 20 Minuten an Dein Wasser, sie sind sehr eingewöhnungsempfindlich.
Gib ihnen anfangs kurz gekochten Löwenzahn, versuchs mit pflanzlichen Futtertabletten.
Denn Du hast ja noch keine Algen, der Zoohandel auch nie, die Zebras sind also schon recht verhungert, wenn man sie kauft.

LG von Sonne
Sonnentänzerin ist offline  
Sponsor Mitteilung 10.09.2013   #160 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Thema geschlossen

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Eheim Powerline 200 oder Eheim Aquaball 180 ManjaReicher Technik und Zubehör 7 12.04.2013 10:01
eheim Antennenwels3 Archiv 2010 9 10.07.2010 19:27
Eheim topf an hmf...eheim reinigen...material ... amazona Archiv 2004 4 07.01.2004 10:37
Eheim vs. JBL 2002email Archiv 2003 5 22.09.2003 19:50
Eheim ?? TTKA Archiv 2001 3 25.08.2001 21:31


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:38 Uhr.