zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 01.07.2013, 10:55   #31
Sonnentänzerin
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 3.591
Abgegebene Danke: 199
Erhielt: 842 Danke in 424 Beiträgen
Standard

Zitat:
Laby-Freak
Danke, ich bin auch total überwältigt.
Das ist so ein Blickfang das Becken!
Herrlich, auch wenn wir jetzt schon sicherlich um
2000e ärmer sind...

Und das wird noch viel schöner werden

.

Zitat:
Jens
Wie gesagt, ich traue den Aalen mehr zu als den Schmetterlingsfischen. Das sieht man auch oft beim Nachangeln, was für Köderfische in einen doch recht kleinen Aal hinein passen.
Ach Du liebes Etwas...

Und die Brasse sieht jetzt nicht wirklich völlig wehrlos und klein aus...
Hm, als ich neulich noch einmal die Schmetterlinge angesehen habe,
kamen sie mit plötzlich wie ein U-Boot mit Fressluke vor
Die Aale hingegen klein, mit winzigem Mäulchen, und harmlos.

Ich bin Dir wirklich sehr dankbar für Deine Erfahrungsberichte.

Und fürchte, ich kneife jetzt.

Bald kommen bessere Bilder.
Unten in der Hauptwurzel ist eine große Höhle, daneben eine imitierte Baumrindenhöhle, dahinter noch eine Wurzelhöhle.
An der Scheibe oben jetzt noch eine Querwurzel knapp unterhalb der Wasseroberfläche, die bepflanzt werden kann.

Und wir haben gestern den ersten Wasserwechsel gemacht,
Wurzeln besser unterbaut und jubeldie:
Ich konnte schon gärtnern und vermehren.

.

Die Pflanzen haben seit gestern angebissen.
CO2 läuft.
Es wächst

Heute Abend teste ich wieder das Wasser.

Und beginne bei guten Werten, den wartenden Platys im Quarantänebecken ab heute beim täglichen Wasserwechsel Incpiria-Wasser zuzufügen.

Jeden Tag anteilig mehr.
Und im Lauf dieser Woche werden dann die ersten 2-3 Platys überwechseln.

Weil es im Quarantänebecken so eng ist.

Ich dachte an die 3 hochträchtigsten Weibchen.

Danach wird wieder Pause folgen.

Damit die Bakterien brav hinterherkommen.

Rest entscheidet sich, je nachdem, wie stabil sich die Wasserwerte dann mit erstem Besatz im Incpiria halten

Heut Abend gibt es neue Bilder nach unserer gestrigen sehr langen Incpiria-Pflegeaktion

LG von Sonne
Sonnentänzerin ist offline  
Sponsor Mitteilung 01.07.2013   #31 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 03.07.2013, 08:56   #32
Sonnentänzerin
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 3.591
Abgegebene Danke: 199
Erhielt: 842 Danke in 424 Beiträgen
Standard

Die ersten 3 Korallenplatys sind eingezogen

.

Click the image to open in full size.

.

Aus dem Quarantänebecken durften einziehen:
Das hochträchtige, kugelrunde Weibchen, noch eines, und ein Männlein.

Click the image to open in full size.

.

Nach unserer Gärtneraktion haben sich diese schönen Pflanzen jetzt verdoppelt:

Click the image to open in full size.

.

Click the image to open in full size.

.

Click the image to open in full size.

.

Click the image to open in full size.

.

Click the image to open in full size.


Lg von Sonne

Geändert von Sonnentänzerin (03.07.2013 um 08:59 Uhr)
Sonnentänzerin ist offline  
Alt 03.07.2013, 23:41   #33
zuheissgebadet
Gesperrt
 
Registriert seit: 03.02.2011
Beiträge: 454
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

das sind schöne Rote Platys, nur Korallenpölatys sind das nicht.

Gruß
zuheissgebadet ist offline  
Alt 04.07.2013, 07:19   #34
Sonnentänzerin
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 3.591
Abgegebene Danke: 199
Erhielt: 842 Danke in 424 Beiträgen
Standard

Guten Morgen Zuheissgebadet (kicher, guter Name)

Ei, nasowas, als solche habe ich sie zumindest gekauft.
Naja, furchtbar schlimm wäre es jetzt auch nicht, aber interessehalber:

Ich dachte immer, die Korallenplatys kann man an ihrer gedrungeneren Form von anderen roten Platys unterscheiden.
Da sie doch einen WK weniger haben sollen.

Manche haben sogar eine richtigen Knick. Davon hab ich auch welche gesehen, die Männer scheinen mir etwas langgestreckter.

Das heisst, falls in unserem Becken einmal Jungfische auftauchen,
ist es aus mit der einheitlich roten Farbe?


LG von Sonne
Sonnentänzerin ist offline  
Alt 05.07.2013, 10:10   #35
Sonnentänzerin
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 3.591
Abgegebene Danke: 199
Erhielt: 842 Danke in 424 Beiträgen
Standard

Gemüse

(igitti, und wer isst den Rest? extra für die Platys gekauft, so erzieht einen ein FISCH zu Bio - Gemüüüüüüse schüttel)

.

Click the image to open in full size.

.

Zuheissgebadet, Du meinst auf jeden Fall DIESEN Platy hier?

Click the image to open in full size.

Weil er zu länglich ist für einen Korallenplaty?
Das bedeutet, es ist eine Schwertträgerbeimischung vorhanden?
Hm, da halten wir extra keine Schwertträger, und dann bekommt man sie so vom Großhändler...
Na, ich hoffe, es hat auf jeden Fall keine gesundheitlichen Auswirkungen auf unsere Platygruppe

.

Click the image to open in full size.

Zuerst kreisten die 3 Platys mißtrauisch um diese seltsamen neuen Gebilde,
einer biss testweise hinein, und dann stoben nur so die Gemüsefetzen.

.

Gemüse am Wegesrand Die Strömung hat es dorthingepustet:

Click the image to open in full size.

.

Click the image to open in full size.

.

Die große Wurzel hat Algenkugelzuwachs bekommen:

Click the image to open in full size.

.

Eine neue Riesenpflanze für den Hintergrund, ihren Namen habe ich leider schon wieder vergessen

Click the image to open in full size.

.

Sacura-Garnelen-Putzerteam (festkrall, was sitzt sie auch direkt vor der Strömung kicher):

Click the image to open in full size.

.

Click the image to open in full size.

.

Click the image to open in full size.

.

Click the image to open in full size.

.

Hach, so gefällt mir das: Harmonie.
Niemand frisst hier irgendjemanden.

Nitrit weiter 0

Hm, keine Nitritexplosion?

Bin wohl ein wenig übervorsichtig mit der Besatzerweiterung

Allerdings lass ich auch gern mal 200l Wasser raus. Bin froh, dass wir uns doch für so ein tolles
Schlauchsystem entschieden haben, direkt ins Bad.

Grrr, was hab ich früher Gieskannen geschleppt. Echt dubbelig...

LG von Sonne

Geändert von Sonnentänzerin (05.07.2013 um 10:20 Uhr)
Sonnentänzerin ist offline  
Alt 06.07.2013, 00:01   #36
JollyRouge
 
Registriert seit: 14.01.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 506
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 2 Danke in einem Beitrag
Standard

Eine nitrirexplosion muss es nicht geben! Setz einfach in Ruhe und mit Geduld ein und beobachte weiter! Man sagt, ein Becken braucht in etwa 6 Monate bis es wirklich richtig läuft und auch die letzten Kinderkrankheiten raus sind! Ich beobachte es weiter, ein schönes Becken!

Falls mal platys oder Garnelen über sind....,ich nehm gerne welche! Vor allem die Garnelen die du später ja aussortieren wirst, wegen der Farbe! ��
JollyRouge ist offline  
Alt 06.07.2013, 12:12   #37
Hannah
Moderator
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.482
Abgegebene Danke: 159
Erhielt: 276 Danke in 211 Beiträgen
Standard

He Sonne,

ich lese hier so "halbwegs" mit und schön dass die platies eingezogen sind.
Das ist auf jeden Fall besser als in dem kleinem Becken.
Es muss nicht immer zur Nitritexplosion kommen.
In meinen "größerem" Becken (über 100l) war zwar manchmal Nitrit vorhanden aber nie mehr als 0,3, 0,5 etc.
Hannah ist offline  
Alt 07.07.2013, 17:08   #38
stino
 
Registriert seit: 03.06.2013
Ort: nördliches Niedersachsen
Beiträge: 197
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Sonne,

endlich habe ich dein großes Becken gefunden

Es sieht suuuper aus! Vor allem die Steine finde ich mega toll!

Sind Garnelen nicht einfach interessant zu beobachten? Ich könne da dauernd vor der Scheibe sitzen und unsere klenen gelben Zwege stalken

lG Stino
stino ist offline  
Alt 08.07.2013, 08:14   #39
Jezziez
 
Registriert seit: 11.06.2013
Ort: Schorndorf
Beiträge: 192
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hach, einfach ein tolles Becken!

In so einem Jahr oder sowas, kann ich mal anfangen, meinen Mann mit sowas zu beknien. Im Moment gewöhnt er sich noch an das kleine Becken. Nur die Preise von deinem darf ich ihm noch nicht verraten.

Aber mir gefällt deine Einrichtung sehr gut. Wie heißen denn die Steine, die du da hast? Hab ich bei meinem Händler noch nicht gesehen und gefallen mir besser als mein komischer bepflanzter Klotz.
Jezziez ist offline  
Alt 15.07.2013, 00:55   #40
Sonnentänzerin
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 3.591
Abgegebene Danke: 199
Erhielt: 842 Danke in 424 Beiträgen
Standard

Zitat:
JollyRouge
Falls mal platys oder Garnelen über sind....,ich nehm gerne welche! Vor allem die Garnelen die du später ja aussortieren wirst, wegen der Farbe! ��
Hallo Jens, gut, dann werde ich an Dich denken, wuha, ich soll praktisch aussortieren, wer nicht farbig genug ist? Seufz, aber genau so werden Sacura´s wohl herausgezüchtet.
Die Platys haben schon fleissig damit angefangen, haben schon Babys, aber noch ist Platz, hechel, keine Fressfeinde
Oh, ich habe jetzt Bewohner, die durchaus die von mir so gern gehaltenen Flösselaale und Schmetterlinge ersetzen,
und niemandem beim Deckel öffnen ins Gesicht springen

.

Zitat:
Hannah
Es muss nicht immer zur Nitritexplosion kommen
Wiiiie? Nur halb? Na wart, es wird noch spannend werden, und die Keule wird auch bald wieder zuschlagen, aber zuerst muss ich noch harmlose Bewohner vorstellen
Aha gut, wenn ihr das sagt, von mir aus brauch ich auch keine Nitritexplosion,
unsere NITRATwerte reichen mir schon völlig.

Pfui Spinne, wir rutschen gerade in die grünen Schwebealgen, und, noch schlimmer:
weissen Schleim an den Wurzeln (würg)

Es sind inzwischen alle Platys eingezogen, Bilder gibt es sofort

.

Zitat:
Stino
Es sieht suuuper aus! Vor allem die Steine finde ich mega toll!
Sind Garnelen nicht einfach interessant zu beobachten?
Dankeschön, das sind Wüstensandsteine, hat mein Schätzle rausgesucht.
Die sind wirklich sehr schön!
Ohje, da sagst Du was, ich bin so langsam verrückt nach Garnelen...

Du wirst gleich auf Deine Kosten kommen, falls Dir unsere Neulinge auch gefallen kicher

.

Zitat:
Jezziez
Ohwe, gerade vorhin musst ich dran denken.
Ich schaute Kleinanzeigen durch, und da gab es ein wirklich ähnliches Becken, auch schön hoch und tief, mit einer 80er Länge, glaube 250l.
Für grr auch nur 250e ...
Naja, nun haben wir das Aquarium, dafür gehen wir nie in den Urlaub

Das sind Wüstensandsteine, sehen wirklich wie Felsen aus.
Grrrrr, zur Zeit nur wie GRÜNE Felsen spuck
Sie sind vom Kö..e Zoo.

LG von Sonne
Sonnentänzerin ist offline  
Sponsor Mitteilung 15.07.2013   #40 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Thema geschlossen

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Eheim Powerline 200 oder Eheim Aquaball 180 ManjaReicher Technik und Zubehör 7 12.04.2013 10:01
eheim Antennenwels3 Archiv 2010 9 10.07.2010 19:27
Eheim topf an hmf...eheim reinigen...material ... amazona Archiv 2004 4 07.01.2004 10:37
Eheim vs. JBL 2002email Archiv 2003 5 22.09.2003 19:50
Eheim ?? TTKA Archiv 2001 3 25.08.2001 21:31


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:49 Uhr.