zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 03.10.2013, 14:04   #11
Finn
 
Registriert seit: 28.07.2013
Beiträge: 80
Abgegebene Danke: 7
Erhielt: 19 Danke in 9 Beiträgen
Standard

So,
ich habe nochmal durchgemessen.

Vor dem Duschen: 0,6 mg/L
Nach dem Duschen: 0,3 mg/L
Im Aquarium: 0 mg/L (Wasseraufbereiter)

Entschuldigt den vorangegangen Irrtum mit 6 mg/L, danke!

LG
Finn

Edit:

Hier nochmal ein Foto um zu klären, ob es wirklich Planarien sind.

Click the image to open in full size.

Bin mir zwar ziemlich sicher, aber fragen kostet ja nichts.

LG Finn

Geändert von Finn (03.10.2013 um 19:10 Uhr)
Finn ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 03.10.2013   #11 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 04.10.2013, 15:46   #12
Finn
 
Registriert seit: 28.07.2013
Beiträge: 80
Abgegebene Danke: 7
Erhielt: 19 Danke in 9 Beiträgen
Standard

Kann mir das vielleicht jemand bestätigen?

LG
Finn
Finn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2013, 17:11   #13
Öhrchen
 
Registriert seit: 17.02.2013
Beiträge: 3.270
Abgegebene Danke: 582
Erhielt: 619 Danke in 403 Beiträgen
Standard

Hallo Finn,

Zitat:
Zitat von Finn Beitrag anzeigen
Kann mir das vielleicht jemand bestätigen?

LG
Finn
Anhand deines Bildes leider nicht. Siehst du die Würmer auch außerhalb des Bodengrundes? Haben sie den typischen dreieckigen Kopf mit Augen?
Nicht jeder Wurm ist schädlich, und nicht jeder Plattwurm eine Planarie
Öhrchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2013, 17:52   #14
Finn
 
Registriert seit: 28.07.2013
Beiträge: 80
Abgegebene Danke: 7
Erhielt: 19 Danke in 9 Beiträgen
Standard

Hallo Öhrchen,
Dreieckiger Kopf, 2 Augen und Platt.

War eben beim Tierarzt. Der hatte Panacur nur als Suspension.

Hab 10 ml bekommen. Insgesamt auch 1g Wirkstoff.

Bin dann damit weiter verfahren wie Schneckinger es schon oft in anderen Posts beschrieben hat. Mal sehen, was passiert.

LG
Finn
Finn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2013, 17:57   #15
Öhrchen
 
Registriert seit: 17.02.2013
Beiträge: 3.270
Abgegebene Danke: 582
Erhielt: 619 Danke in 403 Beiträgen
Standard

Dann viel Erfolg!
Öhrchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2013, 19:28   #16
Sonnentänzerin
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 3.591
Abgegebene Danke: 199
Erhielt: 841 Danke in 423 Beiträgen
Standard

Hallo Finn

Hol die Turmdeckelschnecken sofort aus dem Becken, wenn Du sie behalten möchtest, sie werden durch Panacur sterben.

LG Sonne
Sonnentänzerin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2013, 19:38   #17
Knut
Gesperrt
 
Registriert seit: 08.02.2003
Ort: Velbert, NRW
Beiträge: 1.750
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Moin Sonne,
Zitat:
Zitat von Sonnentänzerin Beitrag anzeigen
Hallo Finn

Hol die Turmdeckelschnecken sofort aus dem Becken, wenn Du sie behalten möchtest, sie werden durch Panacur sterben.

LG Sonne
welche Erfahrungen hast du mit Panacur und Turmdeckelschnecken ?
Wie oft wurde Panacur eingesetzt ?
Wie war die Dosierung von Panacur?
Welche Schneckenarten und ca. wie viele Schnecken sind dir gestorben ?

Gruß Knut
Knut ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2013, 21:22   #18
Schneckinger
Teilzeitmoderator
 
Registriert seit: 08.10.2012
Ort: 86641 Rain
Beiträge: 5.141
Abgegebene Danke: 304
Erhielt: 1.461 Danke in 640 Beiträgen
Standard

Hi Sonne,

keine Panik, normale indische Turmdeckelschnecken haben bei mir alle Panacurkuren immer problemlos überlebt. Genauso Posthörner, verschiedene Apfelschneckenarten, Blasenschnecken, Sumpfdeckelschnecken, Spitzschlammschnecken und Tellerschnecken.

Immer bei der üblichen Dosierung von 30-50mg/100l Wasser. Bei der doppelten Dosierung gab es vereinzelte Verluste bei den Apfelschnecken.

Problematisch sind anscheinend manchmal Tylomenias. Und nach Berichten hier im Forum reagieren auch Stahlhelmschnecken und andere "Rennschneckenverwandte" leider sehr empfindlich.

Tschüß,
Schneckinger
Schneckinger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2013, 21:56   #19
Finn
 
Registriert seit: 28.07.2013
Beiträge: 80
Abgegebene Danke: 7
Erhielt: 19 Danke in 9 Beiträgen
Standard

Hi Schneckinger,
jetzt bekomme ich grad Panik.

Wegen der Dosierung. Wenn ich alles so mache, wie du es öfter schon beschrieben hast, dann habe ich 1g Wirkstoff auf 1 Liter lösung.

Und denn gebe ich 1 ml von der Lösung auf 1 L Aquariumwasser oder nicht?

Dann habe ich doch aber eine andere Dosierung, als die die du grad sagtest oder?

LG
Finn

Edit: Hab grad nochmal nachgerechnet. Ich komme auf eine Konzentration von 100mg / 100 Liter.

Also quasi doppelt.
Also sollte alles gut sein oder?

LG
Finn

Geändert von Finn (04.10.2013 um 22:03 Uhr)
Finn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2013, 22:25   #20
Schneckinger
Teilzeitmoderator
 
Registriert seit: 08.10.2012
Ort: 86641 Rain
Beiträge: 5.141
Abgegebene Danke: 304
Erhielt: 1.461 Danke in 640 Beiträgen
Standard

Hi Finn,

doppelte Dosis sollte noch keine größere Gefahr sein. Aber gerade mit Garnelen im Becken würde ich vor Dem Schlafengehen lieber noch einen Teilwasserwechsel machen um die Konzentration etwas zu senken.

Meine Doppeldosierung damals war auch ein Rechenfehler. So hohe Konzentrationen habe ich zur Planarien- (und Hydren-) Bekämpfung nie benötigt. Und warum ein unnötiges Risiko eingehen. Meine Devise bei Medikamenten ist immer: So viel wie nötig (Unterdosierung ist auch nichts) aber auch nicht mehr als nötig.

Gute Nacht,
Schneckinger
Schneckinger ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 04.10.2013   #20 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Beckenvorstellung Volki Becken von 54 bis 96 Liter 18 16.08.2012 18:25
Beckenvorstellung und Einrichtungshilfe I GOT FISH Archiv 2010 1 19.12.2010 21:41
Beckenvorstellung Snowy Archiv 2010 1 09.04.2010 10:30
beckenvorstellung heiko22091971 Archiv 2009 23 16.07.2009 09:26


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:44 Uhr.