zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 29.07.2014, 19:56   #31
karindle
 
Registriert seit: 16.05.2014
Ort: Südlicher Schwarzwald
Beiträge: 209
Abgegebene Danke: 34
Erhielt: 7 Danke in 6 Beiträgen
Standard

Tolles Becken, Bülent! Da werd ich fast neidisch!
Was soll den reinkommen?

LG
karindle
karindle ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 29.07.2014   #31 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 29.07.2014, 20:28   #32
djnoob
 
Registriert seit: 24.03.2014
Beiträge: 613
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 7 Danke in 5 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von schischu Beitrag anzeigen
das mit den Pflanzen sollte keine Kritik sein ich war nur am überlegen das die ein oder andere kein gescheiten Platz hat sich zu entfalten

ah ok 232w bei mir sind es 216W sind aber nicht immer komplett an

darf ich dich noch etwas löchern ? grins

wielange Beleuchtest du von wann bis wann...und dein neues Düngesystem interessiert mich ja auch was nutzt du da Mengenangabe ist ja oben geschrieben aber von wem beziehst du das ?

Hi Steffen, von 10-22 Uhr durchgehend. Die eine oder andere Pflanze kriegt natürlich weniger Licht ab als die anderen. Das ist wahr, ist aber nicht tragisch, die Pflanze geht halt nicht ein, sondern wächst mehr in die höhe . Das passt sich halt ganz gut ein. Was die Düngung angeht, da bin ich noch am schauen, wieviel Nährstoffe die Pflanzen brauchen . Das kann man so schnell nie beschießen, denn es variert. Später nach paar Monaten kann ich dir das gerne sagen .

gruß steffen
Zitat:
Zitat von karindle Beitrag anzeigen
Tolles Becken, Bülent! Da werd ich fast neidisch!
Was soll den reinkommen?

LG
karindle
Hi, der Besatz ist schon längst drin und teilweise auch vom alten becken übernommen.

-3 Blau Skalar Pärchen
- Ein SBB Pärchen
- 10 Otos
- 10 Siamesische Rüsselbarben
- 6 Netzschmerlen
- 20 Rotkopfschmerlen

Neidisch braucht man nicht zu werden, es gibt schönere Aquarien . Versuchs besser zu machen, geht auch mit weniger Pflanzen

Gruß,
Bülent
djnoob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2014, 20:35   #33
karindle
 
Registriert seit: 16.05.2014
Ort: Südlicher Schwarzwald
Beiträge: 209
Abgegebene Danke: 34
Erhielt: 7 Danke in 6 Beiträgen
Standard

Da würd ich ja sagen: fehlen nur noch die Garnelchen
karindle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2014, 21:19   #34
djnoob
 
Registriert seit: 24.03.2014
Beiträge: 613
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 7 Danke in 5 Beiträgen
Standard

Ich glaube das die keine Sekunde überleben würden. Die fühlen sich im 30er viel wohler.
djnoob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2014, 21:33   #35
friedel 60
 
Registriert seit: 29.06.2013
Beiträge: 2.224
Abgegebene Danke: 22
Erhielt: 16 Danke in 10 Beiträgen
Standard

Hallo das Becken Top der Besatz flopt etwas ist nur meine
Meinung der past nicht zusammen.
Mfg friedel
friedel 60 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2014, 21:26   #36
küchenhelfer
 
Registriert seit: 19.01.2014
Beiträge: 85
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Bülent,
wow was für ein wunderschönes Becken. Das ist toll ! Ich will auch so was :-))))
LG
küchenhelfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2014, 21:55   #37
djnoob
 
Registriert seit: 24.03.2014
Beiträge: 613
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 7 Danke in 5 Beiträgen
Standard

Hi, danke fürs Kompliment .
Mal ein kleines update nach dem schnippeln.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Aquarium 12.08.2014.jpg (57,5 KB, 172x aufgerufen)
djnoob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2014, 00:31   #38
tommuh
Moderator a.D.
 
Registriert seit: 23.06.2012
Beiträge: 2.336
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 4 Danke in 4 Beiträgen
Standard

Moin

Echt tolles Becken Solche Bilder machen mich doch hin und wieder schon ein wenig neidisch. Bei mir werden selbst Anubien gefressen. Gar nicht dran zu denken Bodenwurzler einzusetzen ohne das diese nach 2 Minuten entweder ausgegraben, gefressen oder einfach nur kaputt gemacht werden

Im welchen Zeitrahmen sind die Pflanzen jetzt auf den aktuellen Stand gewachsen?


Lg Tom
tommuh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2014, 11:04   #39
djnoob
 
Registriert seit: 24.03.2014
Beiträge: 613
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 7 Danke in 5 Beiträgen
Standard

Hi Tom, meine Schmerlen graben auch schön. Ohne arbeit geht das nicht wirklich. Einen Zeitraum kann ich dir nicht wirklich nennen. Am schnellsten wachsen die Vallisnerien und bedecken schnell die Oberfläche. Muss öfter zusehen, das die Pflanzen unten keine Schatten kriegen, da viele Pflanzen viel Licht brauchen, deswegen warte ich nun auf die Postboten, damit ich diese Woche noch meine neue LED Beleuchtung fertig bauen kann .
djnoob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2014, 15:18   #40
djnoob
 
Registriert seit: 24.03.2014
Beiträge: 613
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 7 Danke in 5 Beiträgen
Standard

Moin liebe Forum Mitglieder. Heute habe ich es endlich geschafft, die neue LED Beleuchtung fertig zu kriegen.
Unterschied zu vorher sind von 230W runter auf 150W. Die Lichtmenge ist dagegen um 50% mehr als vorher.
Eingestellt wie immer mit Dimmung von 10-22 Uhr mit kleinen Toleranzen.
Die Pflanzen asimilieren wie die verrückten. So heftig habe ich es wohl nie gesehen.
Bin nun mal gespannt auf den Nährstoffverbrauch und der Wachstum der Pflanzen.
Die alte Beleuchtung habe ich Parallel mit eingebunden, so, das diese von 12 Uhr bis 16 Uhr mit leuchtet. Wenn man ins Becken schaut, sieht das so aus, als würde man wohl bei 30° mitten in der Sonne steht .

Das ganze läuft mit einem MW HLG-320 Netzeil bei 11.5v. Heute will ich meine RGB Leiste dazubauen. Diese soll ab 20 Uhr den Sonnenuntergang und ab 22 Uhr den Mondlicht simulieren.

Und hier mal ein kurzes Video:

http://youtu.be/TKo0wkWGpqQ
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg BF0_8428.jpg (56,7 KB, 121x aufgerufen)
Dateityp: jpg BF0_8426.jpg (63,8 KB, 126x aufgerufen)
Dateityp: jpg BF0_8425.jpg (45,0 KB, 120x aufgerufen)
Dateityp: jpg BF0_8424.jpg (64,9 KB, 113x aufgerufen)
Dateityp: jpg image13823.jpg (45,9 KB, 103x aufgerufen)
djnoob ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 23.08.2014   #40 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Besatzfrage neues RIESEN-Becken toverhoff Besatzfragen 4 20.12.2013 13:09
Mein neues 240 L Becken siggi Becken von 161 bis 250 Liter 19 11.01.2013 15:36
Mein neues becken bella Archiv 2010 13 07.01.2010 14:25
Mein neues Becken :) Gosia Archiv 2003 9 14.12.2003 20:13
Ach Du Gott !! 27.000 Liter Becken im Wohnzimmer !!! E.Erdfresser Archiv 2003 24 07.03.2003 06:19


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:29 Uhr.