zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 18.09.2015, 19:40   #1
Morfie
 
Registriert seit: 17.11.2012
Beiträge: 653
Abgegebene Danke: 29
Erhielt: 136 Danke in 74 Beiträgen
Standard Ein neues Heim fuer Platykolonie

Hllo zusammen.

so da ist das erste von den drei Gratisbecken aufgestellt und (fast fertig) eingerichtet.

Es ist ein 340 Liter Becken, betrieben wird es mit einem Eheim Aussen- und einem Bodenfilter Marke Eigenbau.

Unsere vielen Platys, einige Guppys und 6 Albinopanzerwelse sind gestern von einem 100 Liter Becken in das 340er umgezogen.

Das Wasser ist noch nicht ganz klar, weil wir heute noch Pflanzen hinzugesetzt haben und die Lichtfarben stimmen noch nicht. Habe zwei neue Røhren bestellt (830 und 865) und warte, das sie hier ankommen.

Fuer Anregungen und Kritik bin ich dankbar.

LG, Kirsten
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 340 Liter.jpg (56,6 KB, 58x aufgerufen)
Dateityp: jpg 340Liter 1.jpg (60,5 KB, 54x aufgerufen)
Morfie ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 18.09.2015   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 18.09.2015, 21:09   #2
Hannah
Moderator
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.721
Abgegebene Danke: 186
Erhielt: 359 Danke in 251 Beiträgen
Standard

Hallo,

schick schick sieht es aus für den Anfang. Muss natürlich alles noch wachsen aber für die Fische bestimmt ein "Paradis" bei soviel Platz.
Was irgendwie noch fehlt ist eine schwarze Rückwand, damit man nicht so auf die weiße Mauer blickt.

Welche Abmessungen hat das Becken eigentlich?
Hannah ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2015, 21:16   #3
Morfie
 
Registriert seit: 17.11.2012
Beiträge: 653
Abgegebene Danke: 29
Erhielt: 136 Danke in 74 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Hannah Beitrag anzeigen
Hallo,


Was irgendwie noch fehlt ist eine schwarze Rückwand, damit man nicht so auf die weiße Mauer blickt.

Welche Abmessungen hat das Becken eigentlich?
Hallo Hannah,

ich wollte eventuell warten, bis es soweit zugewuchert ist, das man die weisse Wand nicht mehr sieht, wenn es mir zu lange dauert, habe ich noch ein paar Rueckwænde hier liegen .

Das Becken hat die Maße: 125x55x50

LG, Kirsten
Morfie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2015, 22:18   #4
Schneewitchen
 
Registriert seit: 30.10.2014
Ort: Bonn
Beiträge: 2.038
Abgegebene Danke: 399
Erhielt: 269 Danke in 179 Beiträgen
Standard

Hey!

Oh ich liebe Platys, die sind so schön bunt . Da hast du ihnen auf jeden Fall ordentlich Platz gegönnt, die freuen sich mit Sicherheit riesig!

Persönlich finde ich auch Milchglasfolie als Rückwand ziemlich hübsch, gibt es in jedem Baumarkt für wenig Geld... ist aber Geschmackssache.

Bin gespannt wie es sich weiterentwickelt
Schneewitchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2015, 23:55   #5
Morfie
 
Registriert seit: 17.11.2012
Beiträge: 653
Abgegebene Danke: 29
Erhielt: 136 Danke in 74 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Schneewitchen Beitrag anzeigen
Hey!


Persönlich finde ich auch Milchglasfolie als Rückwand ziemlich hübsch, gibt es in jedem Baumarkt für wenig Geld... ist aber Geschmackssache.

Bin gespannt wie es sich weiterentwickelt
Hallo Andrea,

Baumærkte sind hier leider nicht so dicht gesæt, aber trotzdem danke fuer den Tipp.

Ich werde weiter berichten.

LG, Kirsten
Morfie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2015, 12:02   #6
Morfie
 
Registriert seit: 17.11.2012
Beiträge: 653
Abgegebene Danke: 29
Erhielt: 136 Danke in 74 Beiträgen
Standard

Da ist mal ein neues Bild mit klarem Wasser:
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 340 Liter 1.jpg (58,4 KB, 51x aufgerufen)
Morfie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2016, 02:21   #7
Sonnentänzerin
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 3.589
Abgegebene Danke: 196
Erhielt: 864 Danke in 424 Beiträgen
Standard

Hallo Morfie

Gibt´s das traumhafte Platybecken noch?
Toll, so eine Riesengruppe meiner Lieblinge

Von wegen "und für OBEN noch: 5 Platys" gell?
Die sind überall, nur nicht oben

Gruß Sonne
Sonnentänzerin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2016, 09:53   #8
Morfie
 
Registriert seit: 17.11.2012
Beiträge: 653
Abgegebene Danke: 29
Erhielt: 136 Danke in 74 Beiträgen
Standard

Hallo Sonne,

ja das gibt es immer noch. Eines von unseren Aquarien, wo wir woechentlich Pflanzen rausschmeissen muessen, weil es wie verrueckt wuchert.

Die Platys waren zum Schluss in der mænnlichen Ueberzahl, ich hatte ein Weibchen und jede Menge Maenner. Keine Ahnung, was mit dem weiblichen Nachwuchs passiert ist.

Hab dann 11 Kerle rausgefischt, drei der schønsten behalten und auf drei verschiedene Aquarien verteilt. Den Rest habe ich in unserer Tierhandlung gegen Damen getauscht. Jetzt stimmt das Gleichgewicht wieder und das Becken ist schon wieder voll von Nachwuchs. Ich mag diese kleinen, runden Platys wirklich sehr .

LG, Kirsten
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20160131_092658.jpg (83,9 KB, 25x aufgerufen)
Morfie ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 31.01.2016   #8 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Einsamer Skalar sucht neues Heim! Bobafett Angebote von Aquaristik-Artikeln und Fische 1 30.05.2015 17:08
Junge Pelvicachromis Pulcher suchen neues Heim Mietzetatze Angebote von Aquaristik-Artikeln und Fische 0 10.10.2014 20:35
Berthold Betta's neues Heim RichyWilde Nano-Becken 18 28.03.2014 21:17
Neues 460l AQ, was fuer ein Bodengrund ???? Joachim1 Archiv 2002 12 16.03.2002 06:25
Neues Heim für Zwergfafis - was beachten? Stefanie Archiv 2002 6 28.02.2002 16:33


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:31 Uhr.