zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 14.02.2016, 12:06   #31
Hannah
Moderator
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.499
Abgegebene Danke: 160
Erhielt: 277 Danke in 212 Beiträgen
Standard

Hi Sonne,

danke für deinen Bericht über die Dornaugen aber auch über die Fächergarnelen auf Seite 2.
Ich glaube ich hatte auch irgendwann zu meinen Anfamgszeiten, ist aber schon ewig her.

Faszinierend dass ihre Körperzeichnung individuell ist, wie bei meinen L333, was natürlich auch von Vorteil ist, da man dann die Tiere erkennen kann.
Hannah ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 14.02.2016   #31 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 06.03.2016, 19:23   #32
Sonnentänzerin
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 3.591
Abgegebene Danke: 199
Erhielt: 843 Danke in 424 Beiträgen
Standard Incpiria 300l 6 Monate nach unserem Umzug

Es ist so weit freu:

Ich bin wieder an meinem persönlichen Ziel angelangt.
Das Becken ist jetzt wieder so, wie ich es haben möchte.

Nur noch Kleinigkeiten, vorne im Bodenbereich, aber das muss ich mit
dem Antennenwels noch aushandeln, wo und wie ich da noch darf

.

Die Entwicklung Dezember 15, Februar und März 16 hier untereinander:


Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

.


Auch heute:

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.


Click the image to open in full size.


Juchhuuu, Sonne

.

Danke: (2)

Geändert von Sonnentänzerin (06.03.2016 um 19:28 Uhr)
Sonnentänzerin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2016, 20:47   #33
Kugelfisch_Fritzi
 
Registriert seit: 21.09.2014
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 173
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 14 Danke in 10 Beiträgen
Standard

Hallo Sonne,

dein Becken ist echt schön! So viele schöne Pflanzen.
Wie bekommst du es trotz der dichten Bepflanzung hin, dass die roten bis weit runter so rot sind.
Bei mir ist das nur in Oberflächennähe der Fall...
Was für eine Beleuchtung hast du aktuell?
Ich habe 2x Eheim Led (1x Daylight, 1x Plants).
Oder ist dafür mehr die Düngung ausschlaggebend?

Viele Grüße,
Dani


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Kugelfisch_Fritzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2016, 20:55   #34
Hannah
Moderator
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.499
Abgegebene Danke: 160
Erhielt: 277 Danke in 212 Beiträgen
Standard

Hi Sonne,

sieht wirklich schön aus, deine grüne Hölle.

Bei mir wird es bald auch wieder so aussehen, ist es ja fast schon und weiß dann nicht mehr wohin mit den Pflanzen
Hannah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2016, 21:47   #35
Sonnentänzerin
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 3.591
Abgegebene Danke: 199
Erhielt: 843 Danke in 424 Beiträgen
Standard

Hannah
Ja, Deine sind auch wieder fast oben, so macht die Sache wieder richtig Spaß.
DU darfst aber mal richtig fleißig jäten dann, mit Deinen vielen Stängelpflanzen und den Spezialpflanzen wie das Rote Tausendblatt.

Dani
Das ist noch die Originalbeleuchtung, aber 2x, also 4 T5 Röhren mit je 39W
ergibt mittlere Beleuchtungsstärke von 0,5 W.

Licht von Hand gesteuert, meist 14 Stunden, CO2, Bodenfluter.
Düngen wilde Mischung, ich mach es nach dem Aussehen hust.
Düngestäbchen für Landpflanze, Cryptotabletten, Kaliumpulver, noch 1-2 Packungen mit irgendwas im Schrank, sehr selten einen Volldünger.

Nein, bei mir ist auch nichts bis ganz unten rot.
Die Straße in der Mitte besteht aus Cryptocoryne tropica. Diese empfinden mein Licht als so hell, dass sie rotbraun schimmern.

Links die Ludwigia super red. Jede Woche vor dem Wasserwechsel schneide ich ca 2 Triebe ab, und zwar lasse ich sie sehr lang, wenn ich die Köpfe wieder einsetze.
Und ich schneide über Verzweigungen ab, so haben es Seitenaustriebe nicht mehr so weit bis zum Licht.

Die ganze Mitte vor dem Schacht besteht aus Limnophila hippuridoides, dem Sumpffreund, der verschluckt einfach nur Unmengen an CO2.
Je größer sein Wurzelwerk, desto besser kommen die neuen Triebe, sind dicker und werden ca ab 2/3 Höhe rötlich.

Rechts hinten die hellgrünen Pflanzen sind Kirschblätter.
Links Scheibe vorne Cryptocorynen Hammerschlag
Moos und ein Versuch mit Gras.

Das war´s an Pflanzen.

Ich mag wenige Sorten, dafür lieber einen dicken Batzen nebeneinander.

Und läuft auch nicht immer gleich, aber ich mach immer dann Fotos, wenn´s gerade gut aussieht
Manchmal krappst eine Gruppe an Pflanzen etwas ab, dann kommt eine andere besser.

Gruß Sonne
Sonnentänzerin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2016, 21:41   #36
Rolf65
 
Registriert seit: 10.01.2016
Ort: Hessen
Beiträge: 58
Abgegebene Danke: 26
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Hallo,

darf man fragen womit du gärtnerst?
Heckenschere, Motorsense oder Kettensäge?

Sieht richtig klasse aus.
Ich mag solche verkrauteten Becken.
Rolf65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2016, 08:27   #37
Sonnentänzerin
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 3.591
Abgegebene Danke: 199
Erhielt: 843 Danke in 424 Beiträgen
Standard

Hallo Rolf, Danke

Liebevoll mit dem Scherchen und zwar jeden Stängel einzeln
(vorher entlangtasten, ob wieder eine Nadel dranhängt)

Bevorzugt, während Fußball kommt - nie bin ich dabei ruhiger grins.

Gruß Sonne
Sonnentänzerin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2016, 23:40   #38
Sonnentänzerin
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 3.591
Abgegebene Danke: 199
Erhielt: 843 Danke in 424 Beiträgen
Standard Es sind solche Momente....

nach denen ich meinen Nasenabdruck wieder von der Scheibe putzen darf

Gerade eben,nach 3 Stunden Fächergarnelenfütterung, die meisten saßen auf dem angeströmten Stein und fingen Futterpartikel durch den Schlauch.

Aber die beiden größten Gabun wählen meist die Walzenströmung von der Frontscheibe.

Mr. Antennenwels - proppensatt und sehr sehr friedlich mit vollem Wanst auf dem Weg von seiner Tonhöhle im Hintergrund zu seiner großen Röhre zwecks Verdauungsschläfchen:

Weg da, heb mal den Fuß, ich will da entlangsuggeln

Click the image to open in full size.

.

Suggel, saug, lutsch (örg, bin ich schon satt):

Click the image to open in full size.

.

Ja kreuzdunder, uaah, wie wird mir denn? (Bürst, bürst, fächer, bürst, bürst, tatsch) Oioi aaaaah, mhm, doch, angenehm

Click the image to open in full size.

.

örgs! (= ich glaub ich bleib noch ein bissl):

Click the image to open in full size.

.

platt zusammensink:

Click the image to open in full size.

.

Hat sich mehrere Minuten lang die Tentakel bürsten lassen.
Und das direkt an der Frontscheibe (meine Begeisterung war grenzenlos, hab 2 GB Material verschossen - ach was, deshalb ist der Antennenwels so zahm )


Gruß Sonne

Danke: (2)

Geändert von Sonnentänzerin (19.03.2016 um 23:43 Uhr)
Sonnentänzerin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2016, 23:47   #39
Fussel_69
 
Registriert seit: 20.09.2012
Ort: RLP
Beiträge: 561
Abgegebene Danke: 11
Erhielt: 24 Danke in 19 Beiträgen
Standard

einfach nur genial
Fussel_69 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2016, 08:10   #40
Ruthchen
 
Registriert seit: 02.03.2014
Ort: 478xx
Beiträge: 1.837
Abgegebene Danke: 77
Erhielt: 148 Danke in 99 Beiträgen
Standard

Hallo Sönnchen

.........grenzenlos, hab 2 GB Material verschossen - ..........

Du und deine sprüche. Das schlimme ist ja, die sind auch noch ernst gemeint.
Hey, andere zahlen viel geld für einen komödianten, DICH haben WIR gratis.

Der große mit dem Geweih ist ein wunderschöner Kerl.
Wie alt ist er jetzt?
Friesst der die nicht die Pflanzen ab ?

Ich habe meine beiden Blauen Antennenwelse verkauft, sie waren nie zu sehen und haben meine pflanzen gut gefressen.

Ich würde so gerne auch so einen Prachtburschen haben wollen, aber ich finde nix was passt.
Ich habe nur 22-23 grad , dann meine pflanzen, oder sie werden riesig und dann kommt noch die vermehrung die ich nicht in massen haben möchte.

Sonne
Ich bin eifersüchtig, jaaaaawoll.......aber ich gönne es dir und schön dass es dich gibt.

lg
ruth

Danke: (1)
Ruthchen ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 20.03.2016   #40 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Stichworte
fächergarnelen

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schroedis Incpiria 300 fbschroeder Becken von 251 bis 400 Liter 23 04.07.2018 20:37
Eheim Incpiria 300 Sonnentänzerin Becken von 251 bis 400 Liter 604 10.11.2015 23:24
Eheim Incpiria 200 - Vorstellung mit Fotos küchenhelfer Becken von 161 bis 250 Liter 37 12.01.2015 12:21
300l Raumteiler? (Eheim Incpiria) karindle Becken von 251 bis 400 Liter 46 01.11.2014 18:12


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:17 Uhr.