zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 21.05.2016, 21:24   #31
GuppyFadenfisch
 
Registriert seit: 25.02.2015
Beiträge: 1.445
Abgegebene Danke: 678
Erhielt: 156 Danke in 109 Beiträgen
Standard

Moin
Sieht sehr geil aus und da wird man auch richtig neidisch
Mal ne frage wie fütterst du die Muscheln?
LG
PS du hast viele interessante und schöne Tiere
GuppyFadenfisch ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 21.05.2016   #31 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 21.05.2016, 21:25   #32
Shar
 
Registriert seit: 26.03.2014
Ort: Bayern
Beiträge: 1.832
Abgegebene Danke: 212
Erhielt: 305 Danke in 192 Beiträgen
Standard

Servus.

Schöne Bilder, bei Klasse Motiven. Die Pracht?Flossensauger sind echt genial. Die schaue ich mir im Geschäft auch immer wieder gerne an. *schwärm*

Mit was fotografierst du? Falls da ein Polfilter montiert werden kann, wäre das vlt. einen Versuch wert, denn damit müsstest du die Reflexionen im Glas weitestgehend heraus gefilter bekommen. Je nach Qualität des Filters kann dir bei der Verwendung aber eine Blendenstufe oder gar mehr beim Licht verloren gehen.


Grüße ~Shar~
Shar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2016, 21:47   #33
Öhrchen
 
Registriert seit: 17.02.2013
Beiträge: 3.624
Abgegebene Danke: 706
Erhielt: 820 Danke in 514 Beiträgen
Standard Steinige 330l (Asien)

Danke

@GuppyFadenfisch: Die Muscheln füttere ich eigentlich mit Garnelen-Feuchtfutter ("Pudding") und Enzymfutter. Während der Bakterienblüte habe ich mich das nicht getraut, werde aber wieder damit anfangen.

@Shar: Nee, da geht kein Polfilter, ist 'ne kleine, alte, Kompakt-Digicam.
Und die Flossensauger sind Sewellia, marmorata in dem Fall.

Geändert von Öhrchen (21.05.2016 um 21:50 Uhr)
Öhrchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2016, 19:38   #34
Öhrchen
 
Registriert seit: 17.02.2013
Beiträge: 3.624
Abgegebene Danke: 706
Erhielt: 820 Danke in 514 Beiträgen
Standard

Meine schmerligen Baumeister mußte ich nochmal knipsen. Nur mit Handy, leider, weil es fix gehen mußte.
Click the image to open in full size.
Vorne unter der Wurzel ist eine der vielen Höhlen, die diese kleinen Wühler geschaffen haben.

Click the image to open in full size.
Da huschen sie dann rein und raus, meistes zu zweit. Oft sieht man nur die Sand-Staubwolken fliegen, und die Kardinalfische mittendrin, weil sie sich Futter darin erhoffen (und wahrscheinlich sogar finden). Man beachte übrigens die schönen Flossen vom Kardinal-Männchen im Bild - ich finde die toll
Öhrchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2016, 21:31   #35
Wasserwelt
 
Registriert seit: 01.11.2009
Beiträge: 3.262
Abgegebene Danke: 13
Erhielt: 742 Danke in 626 Beiträgen
Standard

Hallo

Schöne Bilder und tolle Fische.
Wasserwelt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2016, 14:16   #36
Öhrchen
 
Registriert seit: 17.02.2013
Beiträge: 3.624
Abgegebene Danke: 706
Erhielt: 820 Danke in 514 Beiträgen
Standard

Es gibt schon wieder Neuigkeiten . Gestern schaute ich mir mit einem Bekannten zusammen das Aquarium an, zeigte ihm dies und das. Auf einmal sagte er: "Und was ist das?"
Click the image to open in full size.
Ich traute meinen Augen nicht! Ca. 2cm "groß", hübsch geringelt...

Click the image to open in full size.
Bisher konnte ich drei kleine Schmerlenbabys zählen . Sie leben in dem linken Stein/Wurzelaufbau, und sind in der Umgebung davon auf Futtersuche. Sehr, sehr niedlich sind die kleinen Ringeldinger, ich komme hier zu nix, weil ich ständig Babys gucken muß.

Es könnten theoretisch auch kleine Flossensauger sein, die in ihrer Jugendform noch nicht so platt und rundlich aussehen, siehe Schneckingers Thread. Aber meine Flossis sind nur zu dritt, und waren noch nicht ausgewachsen, daher gehe ich von Hainan-Bachmerlen Nachwuchs aus.

Die Flossensauger kriegen nächste Woche Verstärkung, mein "Dealer" hat wieder welche abzugeben. Das wird dann ein kleines Rudel von 10-15 Stück. Hoffentlich gibt es dann auch von ihnen Nachwuchs
Öhrchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2016, 14:23   #37
Shar
 
Registriert seit: 26.03.2014
Ort: Bayern
Beiträge: 1.832
Abgegebene Danke: 212
Erhielt: 305 Danke in 192 Beiträgen
Standard

Servus.

Glückwunsch an deine Bande und dich für den Nachwuchs.
Süß die Kleinen. :]


Grüße ~Shar~
Shar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2016, 15:12   #38
Snausen
 
Registriert seit: 14.01.2016
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.175
Abgegebene Danke: 478
Erhielt: 154 Danke in 107 Beiträgen
Standard

Hallo Stefanie,

Nachwuchs ist ja immer klasse, aber unverhoffter Nachwuchs ist wie ein Überraschungs-Geschenk!
Herzlichen Glückwunsch!

Ciao Susanne
Snausen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2016, 22:33   #39
Öhrchen
 
Registriert seit: 17.02.2013
Beiträge: 3.624
Abgegebene Danke: 706
Erhielt: 820 Danke in 514 Beiträgen
Standard Juni 2016

Neue Bilder mit Gesamtansicht vom steinigen, aber auch zunehmend grüner werdenden Becken
Click the image to open in full size.
Das Aquarium macht jetzt, wo alles wächst und wuselt, richtig Spaß.

Click the image to open in full size.
Die Pflanzen auf der linken Seite haben endlich eine ordentliche Höhe erreicht.

Click the image to open in full size.
Da die Bucephalandra alleine nicht so recht wollten, habe ich noch ein paar Javafarne dazugesetzt,
unter anderem die hübsche Variante mit den orangenen Blattspitzen.
Im Schutz der Javafarne wachsen auch die Bucen wieder

Click the image to open in full size.
Rechte Seite mit Strömungspumpe, Cryptrocorynen und Gemüsefutterplatz

Click the image to open in full size.
Von der Längsseite fotografiert...

Click the image to open in full size.
...sehen die Schwimmpflanzen besonders hübsch aus

Click the image to open in full size.
Mit der Smartphonekamera lassen sich auch die flinken Kardinalfische erwischen.
Von denen ich übrigens, trotz eindeutigen Laichansatz bei den Weibchen,
noch keinen Nachwuchs gesehen habe. Vielleicht werden die Gelege, oder die Larven, gefressen

Click the image to open in full size.
Mehr oder weniger scharf - Kardinalfisch, Schmerle groß, Schmerle klein, Flossensauger,
Schnecken, Garnelen.
Und wenn man weiß, wo sie sind, sind sogar die Muscheln mit drauf

Click the image to open in full size.
Chillende Hainan-Bergbachschmerle

Maximale Bilderzahl erreicht, weiter geht's im nächsten Beitrag.
Öhrchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2016, 22:37   #40
Öhrchen
 
Registriert seit: 17.02.2013
Beiträge: 3.624
Abgegebene Danke: 706
Erhielt: 820 Danke in 514 Beiträgen
Standard

Click the image to open in full size.
Bachschmerle bei Lieblingsbeschäftigung - buddeln Das Wasser ist nie ganz klar -
die Kombination aus wühlenden Fischen, starker Strömung, und feinem Filterguard sorgt für viele rumfliegende Partikel!

Click the image to open in full size.
Knusper, knusper. Sie lieben Zucchini, fressen aber auch Löwenzahn, Brennessel, Giersch, Hokkaidokürbis usw.

Click the image to open in full size.
Mein Schaaatz!

Click the image to open in full size.
Eins der zahlreichen Nachkommen. Die sind nach wie vor völlig furchtlos und wuseln überall herum.

Click the image to open in full size.
Noch so ein Winzling. man beachte den Größenvergleich zu der mittelgroßen TDS daneben!
Einige sind schon halb so groß wie die "großen" Schmerlen. Andere noch ganz klein, es scheint mindestens zwei "Würfe" zu geben.

Und jetzt kommen die, für die ich das Becken eingerichtet habe
Es sind nun insgesamt 10, ich konnte zu den drei vorhandenen kleinen Flossensaugern noch 7 große ergattern,
alles Hobby-Nachzuchten hier aus dem Nachbarort.
Click the image to open in full size.
Ufo 1

Click the image to open in full size.
Doppelufo

Click the image to open in full size.
Achtung, hier komme ich

Click the image to open in full size.
Synchronschwimmen mit Kardinalfisch

Click the image to open in full size.
Plattfisch.
Wenn sie schwimmen, sehen sie aus, wie kleine Rochen Es gab auch schon ein, zweimal "Paarungsschwimmen", eine recht heftige Sache bei den Kerlchen!
Nicht nur das aktuell balzende Paar, sondern auch alle anderen Flossensauger drehen dann völlig am Rad.

Ein paar Wermutstropfen gab und gibt es noch. Das Traurigste ist der Verlust von zwei der ausgewachsenen Schmerlen. Beides Weibchen, beide mit dicken Bäuchen voller Laich. Sie fingen auf einmal an, nach Luft zu schnappen und starben innerhalb ein paar Stunden, ich konnte nichts machen Schon sehr frustrierend, zum Glück gibt es so viel Nachwuchs, und es sieht ja so aus, daß dieser auch hochkommt.

Und Algen - klar, es gibt Schlimmeres, aber sie nerven mich. Der flächige, eigentlich erwünschte, Aufwuchs auf den Steinen ist weniger geworden. Dafür gibt es eine extrem schnellwüchsige, seltsame Grünalgenart. Keine klassische Fadenalge - sieht aus wie Cladophora, wächst aber von einem Punkt aus und bildet lange Fäden. Die pflücke ich regelmäßig ab, sonst wäre das ganze Aquarium voll damit. Schon wieder auf dem Rückzug sind die Froschlaichalgen, dafür kommen jetzt Pelz-oder Pinselalgen. Ich versuche noch, ein Düngekonzept zu finden, mit dem sich die Sache regulieren läßt. Immerhin wachsen die Pflanzen jetzt, generell scheint es in die richtige Richtung zu gehen.

Meine technische Neuerung, einen Lüfteraufsatz, stelle ich demnächst vor, wird sonst zu viel heute

Geändert von Öhrchen (18.06.2016 um 22:40 Uhr)
Öhrchen ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 18.06.2016   #40 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Stichworte
330l, asien, fluss, steine, vivaline

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
330l Bodengrund + Pflanzen + Deko Chuckytb Einsteigerforum 5 28.10.2014 19:02
330l Bodengrund + Pflanzen + Deko Chuckytb Sonstiges 1 19.10.2014 22:42
330l Besatzung Passt das so ? Chuckytb Besatzfragen 30 10.10.2014 15:52
330L Gesellschaftsbecken Salmler/Welse JenoLT Becken von 251 bis 400 Liter 12 12.07.2012 22:20
Besatz für 330L JenoLT Archiv 2012 4 16.04.2012 08:35


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:50 Uhr.