zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 03.07.2016, 23:35   #11
Hannah
Moderator
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.499
Abgegebene Danke: 160
Erhielt: 277 Danke in 212 Beiträgen
Standard

Was sind denn die Abmessungen des Beckens?
Hannah ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 03.07.2016   #11 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 04.07.2016, 10:06   #12
Birka
 
Registriert seit: 29.02.2016
Ort: 36041 Fulda
Beiträge: 2.364
Abgegebene Danke: 670
Erhielt: 666 Danke in 498 Beiträgen
Standard

@Fabio, hallo
genau, diese Frage hab ich mir auch gerade gestellt !

Zitat:
Zitat von Hannah Beitrag anzeigen
Was sind denn die Abmessungen des Beckens?

300l , o.k., aber welche Kantenlänge ?

Meine 21 Rotkopfsalmler pflege ich im 337 l Becken bei 1.50 m
Kantenlänge, sie nutzen die ganze Strecke zum Schwimmen - und die Menge der Fische wirkt ausreichend !




@Wasserwelt, hallo
30 Rotköpfe sollten doch bei einer Kantenlänge von ca. 1.50 m schwimmen,
oder ?
Birka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2016, 10:59   #13
Wasserwelt
 
Registriert seit: 01.11.2009
Beiträge: 3.282
Abgegebene Danke: 13
Erhielt: 748 Danke in 632 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Birka Beitrag anzeigen




@Wasserwelt, hallo
30 Rotköpfe sollten doch bei einer Kantenlänge von ca. 1.50 m schwimmen,
oder ?

Richtig Birka, wie ich schon geschrieben habe, 30 Rotkopfsalmler wären passend.
Wasserwelt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2016, 11:28   #14
Aon4123
 
Registriert seit: 03.07.2016
Beiträge: 48
Abgegebene Danke: 8
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Hallo zusammen

Nun ich hab nur 120 Kantenlänge 50 in der Tiefe und 60 in der Höhe. Bleibts da bei den empfohlenen 30 oder sind die 15 da doch passender?

Danke für eure Hilfe MfG Fabio
Aon4123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2016, 11:43   #15
Wasserwelt
 
Registriert seit: 01.11.2009
Beiträge: 3.282
Abgegebene Danke: 13
Erhielt: 748 Danke in 632 Beiträgen
Standard

Hallo

Bei 30 Rotkopfsalmler sehe ich kein Problem.

Wie du es letztendlich machst, ist ganz alleine deine Entscheidung.
Wasserwelt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2016, 17:59   #16
Birka
 
Registriert seit: 29.02.2016
Ort: 36041 Fulda
Beiträge: 2.364
Abgegebene Danke: 670
Erhielt: 666 Danke in 498 Beiträgen
Standard

@Fabio, hi
prinzipiell sind sicher auch bei 1.20 m Kantenlänge mehr als 15 Rotkopfsalmler nicht das Problem, das sehe ich wie Wasserwelt !
Obwohl für die Rotköpfe nun mal mehr Beckenlänge schöner ist - du kennst sie ja - sind so richtig leidenschaftliche Schwimmer
Natürlich ist es deine Entscheidung, aber du hast noch Beilbäuche drin und Skalare ( wie viele sind das jeweils ?), unten die Corydoras, die Otos, der Antennenwels ( ein Brauner ?), der L81 ( ist der ausgewachsen ? - die werden meines Wissens über 20 cm lang !)
Also, ich persönlich würde überhaupt keinen Fisch mehr dazusetzen - mindestens den L81 würde ich eher abgeben !
Wenn du den verschenkst, findet sich bestimmt ein artgerechteres Zuhause - dein Becken ist für ihn zu klein !

Zitat:
Zitat von Aon4123 Beitrag anzeigen
Besatz:

Eine Gruppe Skalare
ein Schwarm Rotkopfsalmler
eine Gruppe Beilbäuche
eine Gruppe Panda- und eine Gruppe Leoparden Panzerwelse
eine Gruppe Ohrgitterwelse
ein Antennenwels und ein l81 (Ich weiss die sollten in Gruppen gehalten werden, hab die aber auch bei dem Notfall aufgenommen wo auch die Orangeflossen Panzerwelse herkommen).

MfG Fabio
Hatte mir vorher deinen Gesamtbesatzbesatz nicht angesehen - aber das spielt doch auch eine nicht unerhebliche Rolle !
Birka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2016, 18:30   #17
Aon4123
 
Registriert seit: 03.07.2016
Beiträge: 48
Abgegebene Danke: 8
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Hallo birka

Es sind 10 Beilbäuche und 6 Skalare wie gesagt habe den Besatz Stück für Stück wie vorgeschrieben erworben immer in absprache mit dem Verkäufer.

Ja es ist ein Brauner Antennemwels den L- Wels würde ich ja gerne verschenken aber leider gehört er nich mir werde das aber auf jedenfall mal anbringen denke aber dass das Wurzelangebot für eine Übergangslösung schon ausreicht. Sind ja sonst keine Revierbildenden Fische im unteren Bereich drinn.

MfG Fabio
Aon4123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2016, 19:15   #18
Aon4123
 
Registriert seit: 03.07.2016
Beiträge: 48
Abgegebene Danke: 8
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Hallo zusammen

Da ich vom Hühnerbecken-Umbau noch etwas Sand übrig hatte dache ich mir ich könnte den Panzerwelsen im Südamerika Becken ne Sandwanne gestalten. Gesagt getan, das erste Bild zeigt das Becken gleich nach dem wieder Auffüllen und besetzen.

Nun denke ich mein Antennenwels ist nicht wirklich zufrieden mit der neuen Gestaltung, denn heute Morgen sah das Becken dann so aus wie auf dem zweiten und dritten Bild

Bin ja mal gespannt wo das noch hinführt

MfG Fabio
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20160715_180856.jpg (96,4 KB, 56x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20160717_181200.jpg (105,4 KB, 53x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20160717_181209.jpg (102,1 KB, 56x aufgerufen)
Aon4123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2016, 19:20   #19
GuppyFadenfisch
 
Registriert seit: 25.02.2015
Beiträge: 1.448
Abgegebene Danke: 681
Erhielt: 156 Danke in 109 Beiträgen
Standard

Moin
Sieht gut aus.
Lg
GuppyFadenfisch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2016, 21:39   #20
Wasserwelt
 
Registriert seit: 01.11.2009
Beiträge: 3.282
Abgegebene Danke: 13
Erhielt: 748 Danke in 632 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Aon4123 Beitrag anzeigen

Bin ja mal gespannt wo das noch hinführt

Der Sand wird sich noch mehr mit dem Kies vermischen, bis du nichts mehr davon siehst.
Wasserwelt ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 17.07.2016   #20 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
255 l Südamerika-Becken Catappa Becken von 251 bis 400 Liter 5 04.07.2013 09:38
300er Becken Volki Archiv 2012 11 28.05.2012 21:31
300er will neue Bewohner Schneggelsche Archiv 2009 11 10.11.2009 20:32
Südamerika-Becken TT-Fuchs Archiv 2003 14 27.03.2003 23:21
Besatzungsvorschläge für 300er Becken Dämu Archiv 2003 1 08.01.2003 22:13


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:54 Uhr.