zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 01.11.2011, 18:05   #121
Inni
 
Registriert seit: 03.09.2009
Ort: nähe Dresden
Beiträge: 1.003
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

So,

anbei die Pic's der Kurzen

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.
Inni ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 01.11.2011   #121 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 01.11.2011, 20:35   #122
Baggi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Wow, super!
Die sind ja süß!
Meine Kakadus waren auch mal so weit, aber ich habe die Jungtiere nicht hochbeokommen. Nach ein paar Tagen war keines übrig. Ich denke, das Gesellschaftsbecken war einfach keine gute Umgebung, und es war auch schwierig, sie im Futter stehen zu haben... zu viele andere hungrige Mäuler.

Ich drück dir dir Daumen für die Kleinen!
Baggi
  Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2011, 20:48   #123
Inni
 
Registriert seit: 03.09.2009
Ort: nähe Dresden
Beiträge: 1.003
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Baggi,

danke.

Im 70l Becken ist nur das Paar und ein Pärchen Endler, für die *Beschäftigung*.
Zur Fütterung hab ich heute Artemia angesetzt. Die Stehen auf der Abdeckung vom 450er und sollten morgen Mittag die ersten geschlüpft sein.
Ich werde weiterhin berichten
Inni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2011, 21:14   #124
Flarezader
 
Registriert seit: 08.11.2009
Beiträge: 1.519
Abgegebene Danke: 3
Erhielt: 78 Danke in 49 Beiträgen
Standard

Nabend.

Wie sieht denn deine persönliche "Akzeptanz" zu dekapsulierten Artemia aus im Vergleich zu frisch geschlüpften? Schonmal ausprobiert? Nutze die Dekap. Artemia derweil für unsere Jungbrut und bin für Erfahrungsaustausch ganz dankbar.

LG
Flarezader ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2011, 21:21   #125
Inni
 
Registriert seit: 03.09.2009
Ort: nähe Dresden
Beiträge: 1.003
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Fare,

das sind die ersten *Kommas* wo ich zufüttern werde. Daher hab ich noch *0* Erfahrung.
Die Killis im 128er Becken sind so durchgekommen. Ich hoffe die kleinen Apistos halten bis morgen Mittag aus, bis die Artemia geschlüpft sind.
Am Do ist Einkaufen angesagt, da hole ich mir auch mal die dekapsulierten und versuche auch mal die Cyclops Eeze.
Inni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2011, 21:29   #126
Flarezader
 
Registriert seit: 08.11.2009
Beiträge: 1.519
Abgegebene Danke: 3
Erhielt: 78 Danke in 49 Beiträgen
Standard

Hey.

Ich stand beim Futter auch vor der Entscheidung was ich mache, also Artemia selber ansetzen (und Ärger mit dem Haushaltsvorstand bekommen da so ja Platz in der Küche verloren geht ) oder eben die Dekapsulierten Artemia ausprobieren.

Habe mich zuvor bissl drüber schlau gemacht; der Nährwert der "Tiere" soll mindestens gleich, wenn nicht sogar höher sein, wenn die Nauplien bei der eigenen Brut nicht direkt verfüttert werden sollten.

Ich lass die Dek. Artemia in einer Aufziehspritze immer für 30-45 min. mit Wasser ziehen, damit die nicht in den Bäuchen der kleinen Fische aufquellen und so zu Darmverschlüssen führen.

Akzeptiert haben die kleinen die Artemia nach ca. 2 Tagen. Anfangs immer zögerlich, mittlerweile kommen sie schon angeschwommen sobald der Deckel der Abdeckung aufgeht ^^

LG
Flarezader ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2011, 17:41   #127
Rotmaulsalmler
 
Registriert seit: 11.11.2011
Ort: Winsen
Beiträge: 46
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

dein Becken gefällt mir gut. Es wirkt schön natürlich und die Bewohner sind auch hübsch.

Grüße Dennis
Rotmaulsalmler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2011, 10:55   #128
Inni
 
Registriert seit: 03.09.2009
Ort: nähe Dresden
Beiträge: 1.003
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Moin,

2 Monate alt sind nun die kleinen Stinker
Es sind noch ca 25 da im 70l Becken, bischen ueber 1cm lang und zicken sich schon bischen an (was sehr lustig aussieht ... )
Die Alten hab ich in ein 54l Becken umgesetzt, da sie schon wieder eiern wollten. Ich glaube auch das schon Junge geschluepft sind, da die Alte eine (fuer mich nicht einsehbare) Hoehle bewacht und den Alten verkloppt (na wer kannt das nicht von zu Hause ).

Anbei ein pic, glaube 11 Junge hab ich gezaehlt.



Click the image to open in full size.
Inni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2012, 19:46   #129
Inni
 
Registriert seit: 03.09.2009
Ort: nähe Dresden
Beiträge: 1.003
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Moin,

und wieder ein Update:

- die T5 2x 80W Narva BIO-vital wurden durch 2x 35W NARVA BIO-vital (958) ersetzt, das die Strohmkosten bischen runter kommen. Von der Helligkeit kann ich keinen Unterschied feststellen. Die Pfanzen haben aber nicht mehr zm Ende der Beleuchtungszeit gebläselt, wachsen aber trotzdem gut

- 8x L-134 sind eingezogen bis ich mein Regal fertig habe (http://www.zierfischforum.info/spezi...l-3x-200l.html) und die L-134 da in ein becken einziehen werden.

- ich konnte das ganze GRÜN nicht mehr sehen. Kurzerhand habe ich 2x 10l Eimer voll Grünzeug in der Tonne entsorgt. Das Becken gefällt mir nun besser . Ich finde es natürlicher. Bischen Hornkraut werde ich immer oben treiben lassen, sowie auch den Froschbiss.

Aber seht selbst:
PS: die Artemiaschale ist nur zm Putzen da drin, da war die Gage zu und die Garnelen u Schnecken machen das in 2 tagen wieder blank


Click the image to open in full size.
Inni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2012, 10:05   #130
heiko22091971
 
Registriert seit: 19.09.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 1.245
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard re

Moin Inni,

sehr schön soweit. Nur noch rechts die Verrohrung kaschieren und ne schwarze Folie auf die Rückwand.
heiko22091971 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 22.01.2012   #130 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche Team für Projekt Wulfnoth Archiv 2004 17 10.06.2004 01:11
Aktuelles Projekt ottflo Archiv 2003 0 04.11.2003 01:38
Projekt 240 l, bevor es losgeht... Bebos Archiv 2003 7 03.11.2003 20:59
Projekt Aquariumumbau Budda Archiv 2002 7 13.12.2002 16:21
Kleines Projekt Budda Archiv 2002 2 03.06.2002 23:52


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:46 Uhr.