zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 01.02.2010, 12:00   #21
L129
 
Registriert seit: 12.01.2010
Ort: Peine
Beiträge: 1.915
Abgegebene Danke: 13
Erhielt: 3 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Inni Beitrag anzeigen
so, heute mal wieder ein kleines update.

- die schieferplatten, welche ich in wasser gelegt hatte um herauszufinden ob es ölschiefer ist, kann ich nicht verwenden.
nach dem trocknen habe ich auf den schieferplatten rostige metalleinschlüsse gefunden. es sind such keine metallsplitter von der trennscheibe, diese da sind richtige einschlüsse. ich werde also diesen schiefer nicht verwenden.
hey ein kleier tipp: Kauf dir das Zeug hier und pinsel die Platte komplet damit ein: Epoxidharz 601

nach dem trocknen, ist sie dann Wasserundurchlässig und gibt keinen Rost mehr ab!!

EDIT: Ganz vergessen, sieht schon echt gut aus...aber poste mal ein Bild von der Anubia!!!

Geändert von L129 (01.02.2010 um 12:03 Uhr)
L129 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 01.02.2010   #21 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 01.02.2010, 12:59   #22
Inni
 
Registriert seit: 03.09.2009
Ort: nähe Dresden
Beiträge: 1.003
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

@NP:
nein, soll natürlich nicht so bleiben
alle 4 wurzeln schwimmen noch oben. die sind nur mittig weil ich sie unter den quersteg gesteckt hab, das es sie bischen mehr runter drückt.
die 2 großen wurzeln waren so ausladen, das sie mit mind einem ast/stamm vorn an der scheibe hingen. stamm der einen ist ca 10cm dick. siehst du oben auf dem 2ten bild .das war zu fett und ergab kein stimmiges bild. möchte vorn ca 10cm platz haben als schwimmraum.
bambus hab ich schon einiges gelesen. bei vielen schimmelt es. weiss nich so recht.
werde die eichenäste die ich habe ausbohren, die abgesägten wurzelstämme auch und mit dazwischen legen. dazu kommen ja noch einige schieferhöhlen, so das genug versteck da sein sollte.

@Molly:
danke für den tip. aber werde bei natur bleiben. hab noch ein paket (1qm) schiefer im auto. das ist tonschiefer und frei von einschlüssen. splittert auch nicht so doll u ist dicker als der andere, ca 1cm. wird sich auch somit besser verarbeiten lassen.

bin gerade dabei eichenäste mit dem bohrer auszuhöhlen. muß die rutschkupplung der bohrmaschine immer 5min auskühlen lassen


danke u grüße
Inni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2010, 13:32   #23
L129
 
Registriert seit: 12.01.2010
Ort: Peine
Beiträge: 1.915
Abgegebene Danke: 13
Erhielt: 3 Danke in 2 Beiträgen
Standard

War ja nur ein Vorschlag!!!
Poste aber bitte trotzdem ein Bild von der Anubia!!
L129 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2010, 13:45   #24
L129
 
Registriert seit: 12.01.2010
Ort: Peine
Beiträge: 1.915
Abgegebene Danke: 13
Erhielt: 3 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Nieselprim Beitrag anzeigen
Hi

Okay okay ... ich denke das Holz könnte auch überhaupt nicht untergehen.
Dann schraubste von unten eine Schieferplatte mit einer V2A-Stahlschraube hin. Hab ich genauso machen müssen. 1 einem Jahr hab ich sie raus gemacht, da ich dachte die Wurzel bleibt unten - Pustekuchen. Naja aber an der Schraube, trotz pH 6,8 kein Rost.

Gruß NP
Ich würd da eher ne Edelstahl Schraube verwenden...denn Edelstahl rostet ja bekanntlich nicht!!!
L129 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2010, 13:51   #25
Inni
 
Registriert seit: 03.09.2009
Ort: nähe Dresden
Beiträge: 1.003
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

V2A ist auch eine edelstahlschraube, nur nicht so hoch legiert.
gibt glaube noch V4A, was im seewasser eingesetzt wird.
Inni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2010, 13:58   #26
L129
 
Registriert seit: 12.01.2010
Ort: Peine
Beiträge: 1.915
Abgegebene Danke: 13
Erhielt: 3 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Inni Beitrag anzeigen
V2A ist auch eine edelstahlschraube, nur nicht so hoch legiert.
gibt glaube noch V4A, was im seewasser eingesetzt wird.
ups

BITTE poste mal ein Pic von der großen Anubia BITTE
L129 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2010, 14:08   #27
Inni
 
Registriert seit: 03.09.2009
Ort: nähe Dresden
Beiträge: 1.003
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

die si schon zerschnippelt, schwimmen nun ca 20 stk kleine rum, mit etwa 5 blättern pro rhizom
Inni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2010, 14:26   #28
L129
 
Registriert seit: 12.01.2010
Ort: Peine
Beiträge: 1.915
Abgegebene Danke: 13
Erhielt: 3 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Inni Beitrag anzeigen
die si schon zerschnippelt, schwimmen nun ca 20 stk kleine rum, mit etwa 5 blättern pro rhizom
schade
L129 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2010, 19:01   #29
Inni
 
Registriert seit: 03.09.2009
Ort: nähe Dresden
Beiträge: 1.003
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

so, die erste schieferhöhle, eichen höhle und eichen röhre sind fertig, seht selbst:
(rinde kommt morgen noch ab, heute wirds zu laut )


Click the image to open in full size.

Geändert von Inni (01.02.2010 um 19:05 Uhr)
Inni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2010, 19:03   #30
Davinci91
 
Registriert seit: 26.06.2009
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 46
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Das sieht ja mal echt Klasse aus!!

Gruß,
Chris
Davinci91 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 01.02.2010   #30 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche Team für Projekt Wulfnoth Archiv 2004 17 10.06.2004 01:11
Aktuelles Projekt ottflo Archiv 2003 0 04.11.2003 01:38
Projekt 240 l, bevor es losgeht... Bebos Archiv 2003 7 03.11.2003 20:59
Projekt Aquariumumbau Budda Archiv 2002 7 13.12.2002 16:21
Kleines Projekt Budda Archiv 2002 2 03.06.2002 23:52


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:10 Uhr.