zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 09.06.2013, 11:28   #31
muzz
 
Registriert seit: 17.03.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 1.443
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: 8 Danke in 6 Beiträgen
Standard

Tach,

unabhängig von unserer unterschiedlichen Schmerlenhaltungs-Auffassung: Bevor Du Dir eine (meist hässliche) Fototapete hinters Becken klemmst, nimmt lieber eine Terrarienrückwand oder wahlweise eine Bastmatte und stell die HINTER das Becken. Sieht man im laufenden AQ so gut wie nich, dass es nicht IM Becken steht. Hatte ich früher und kann Dir bei Interesse Fotos davon schicken.
muzz ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 09.06.2013   #31 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 02.04.2018, 13:22   #32
Aqua-M
 
Registriert seit: 29.12.2012
Ort: Am Mellensee
Beiträge: 107
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Nach sehr langer Zeit mal wieder ein Update!

Im laufe der letzten Jahre hat sich der Besatz geändert und was die Pflanzen angeht habe ich vieles neu gemacht... Ich hatte es aus privaten Gründen etwas vernachlässigt, also nur das nötigste gemacht wie TWW alle 4-6 Wochen, Filter Reinigung usw. alle 12-16 Wochen.
Nebenbei mal die Scheiben geputzt und natürlich habe ich meine Tiere gefüttert!
Von der Technik her hat sich nur die Beleuchtung geändert.
Ich benutze die Sera LED-Beleuchtung:
1x LED daylight sunrise - Farbechtes und natürliches Tageslicht (6.000 - 8.000 Kelvin)
1x LED plantcolor sunrise - Farbverstärkendes Pflanzenlicht für optimales Pflanzenwachstum (ca. 2450 Kelvin)
Gesteuert wird das Licht vom LED Digital Dimmer - mit Simulation zweier verschiedener Wolkenszenarien sowie Sonnen Auf-und Untergang und zur individuellen Steuerung der sera LED-Beleuchtung.

Nun zum Besatz:
2x brauner Antennenwels (1m/1w)
4x Prachtschmerle
6x Metall-Panzerwelse
2x Skalare (1m/1w)
6x Bolivianischer Schmetterlingsbuntbarsch (3/3)
16x Guppy (6m/8w)

Pflanzen:
1x kleine Anubias nana auf Kokosnuss geklebt
1x große Anubias Barteri (Mutterpflanze) auf einer Wurzel gebunden
4x Muschelblume
1x Dunkellaubiger Wasserkelch
1x Nevillii-Wasserkelch
13x Java Farn (auf Wurzel gebunden bzw auf Stein geklebt)
1 Topf Neuseeland-Graspflanze (div. Stecklinge)

Ende kommender Woche werden weitere Pflanzen erwartet:
3x Dichtblättrige Wasserpest, Egeria densa, Bund
1x Gemeines Hornblatt, Hornkraut, C. demersum, Bund
3x Muschelblume, Pistia stratiotes,
1 Topf Schmalblättrige Vallisnerie, Vallisneria nana,
1 Bund Schmalblättrige Wasserpest, Egeria najas
4 Bund Sumpfschraube, Vallisneria spiralis
2 Topf Schmalblättriger Wasserfreund, Hygrophila salicifolia

Deko:
Diverse Verstecke aus Steine und Schiefer bzw. einige Höhlen,
3 verschiedene Wurzeln

Nun heißt es warten und alles schön entwickeln lassen.

https://youtu.be/1OM6kUgyCGU
Aqua-M ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
deko/steine, gesellschaftsbecken, juwel 400

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Besatz 450L Domi95 Archiv 2012 9 17.05.2012 20:38
Umzug und Umzug größerers Becken Brunswik Archiv 2012 1 10.01.2012 10:20
400-450l Jensen145 Archiv 2004 4 30.01.2004 19:18
450l Inci Archiv 2003 9 25.05.2003 23:48


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:23 Uhr.