zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 28.05.2013, 22:15   #11
Hannah
Moderator
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.499
Abgegebene Danke: 160
Erhielt: 277 Danke in 212 Beiträgen
Standard

Hallo,

schwarzer Hintergrund. Es sieht schon ganz anders aus. Gewöhnungsbedürftig irgendwie

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.
Hannah ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 28.05.2013   #11 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 29.05.2013, 06:31   #12
1860augi
 
Registriert seit: 13.08.2012
Beiträge: 339
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 6 Danke in 6 Beiträgen
Standard

Hallo,
ich finde es schaut super aus mit dem schwarzen Hintergrund.
1860augi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2013, 08:43   #13
muzz
 
Registriert seit: 17.03.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 1.443
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: 8 Danke in 6 Beiträgen
Standard

Tach,


viel besser als davor jedenfalls. Was ich ja auch immer schön finde: Bambusrückwand. Hatte ich ne ganze Zeitlang. Einfach sone Rolle fürn Balkon aus dem Baumarkt geholt, ein passendes Stück rausgeschnitten und von hinten (außen, wohlgemerkt) ans Becken geklebt.
muzz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2013, 09:10   #14
Hannah
Moderator
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.499
Abgegebene Danke: 160
Erhielt: 277 Danke in 212 Beiträgen
Standard

Danke.
Finds momentan etwas gewöhnungsbedürftig aber das will nicht unbedingt heißen dass es negativ ist, sondern weil ich hinten im Becken nie sowas hatte.
Die weiße Wand aber hat mich schon etwas gestört in letzter Zeit.

Bambus wäre bestimmt auch schön.
Irgendwann man dran gedacht Kork als Hintergrund zu nehmen.
Hannah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2013, 16:01   #15
ASchmidti
 
Registriert seit: 28.12.2012
Ort: Alsfeld
Beiträge: 169
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

mir gefällt das Becken. In ein paar Wochen wenn die Pflanzen richtig gewachsen sind wird das bestimmt gut aussehen.

Ich habe auch einen ausgewachsenen Kammdornwels. Bisher hat noch nie ein Neon oder ein Feuertetra gefehlt.

Bei der Fütterung gehts bei mir auch immer ab. Als wäre der Tasmanische Teufel unterwegs ;-)


Gruß
ASchmidti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2013, 21:22   #16
Hannah
Moderator
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.499
Abgegebene Danke: 160
Erhielt: 277 Danke in 212 Beiträgen
Standard

Hi,

@ASchmidti, darauf warte ich schon die ganze Zeit dass das Becken zugewachsen ist.

Jetzt hab ich auch noch Algen und stehe ein bisschen mit meinen Welsen auf Kriegsfuß, die meine ganzen Echinodoren fressen

Die Kammdornwelse bekomm ich wirklich nur noch selten zu sehen aber sie teilen sich beide die linke große Wurzel zusammen mit einem Antennenwels und einem L333.

Habe vorher ein bisschen rumfotografiert und er war mein Objekt der Begierde.

Der große L333 lag ganz ruhig vorne an der Scheibe und hat sich die ganze Zeit fotografieren lassen.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.
Hannah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2013, 23:07   #17
grinsefuchs
 
Registriert seit: 06.06.2013
Ort: Essen
Beiträge: 13
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard AW: Mein nicht mehr ganz so neues 450l-Becken

Die welse kenn ich
Naja, weisst ja wie ich zu schw. Rueckwänden stehe
Gib den Pflanzen noch Zeit und dann wird alles gut. Echt chic.
grinsefuchs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2013, 23:28   #18
Hannah
Moderator
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.499
Abgegebene Danke: 160
Erhielt: 277 Danke in 212 Beiträgen
Standard

Ja, schön ist er
Sie scheuen sich vor überhaupt nichts.

Danke, hoffe auch dass die Pflanzen irgendwann nochmal die Oberfläche erreichen und hab ein bisschen umgebaut in den letzten Tagen, erstens weil ich Blöde das Holz in der Hand hatte (hätte ich nicht tun sollen) und nicht mehr gewusst hab wie es am Anfang lag. und zweitens hab ich die Vallisnerien in die Ecke gesetzt (hoffentlich verzeihen sie mir das) und einige Pflanzen rausgeholt.

Immerhin ist die schwarze Rückwand noch dran und hab mich inzwischen dran gewöhnt. Immerhin viel besser als diese komische "Felsenlandschaft" die ich überpinselt hab.
Hannah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2013, 02:50   #19
Hannah
Moderator
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.499
Abgegebene Danke: 160
Erhielt: 277 Danke in 212 Beiträgen
Standard Aquarium geplatzt!!!!

Hi,

leider sind gerade eben noch einige Bewohner in mein Becken dazu gekommen.
Und zwar der gesamte Besatz aus meinem 160l-Becken.

Am Abend ist eine Katastrophe passiert und besitze nur noch ein Aquarium.
Mir ist gerade das passiert was ich niemanden wünsche.

Ich weiß nicht ob ich es mal erwähnt hatte und wollte eigentlich zu meinem 160l Becken auch noch einen Thread aufmachen aber das Becken ist nun entgültig Vergangenheit. Es ist geplatzt.

Ca 22:30 sitzen mein Mann und ich im Wohnzimmer, da hören wir auf einmal "peng" und es war alsob ein Wasserhahn lief.
Wir beide sofort ins Schlafzimmer gerannt und das Wasser lief und lief und lief... auf den Boden, ins Bett und... auf meinen Laptop.

Alles freigeräumt, Fische gefangen und in einen Eimer getan, kaputte Aquarium raus und den Boden geputzt... und später den Besatz (blaue Neons, Rotkopfsalmer, Panzerwelse, Otocinclus, Peckoltia's und die Rüsselbarben die sowieso fürs 450er gedacht waren) umgesetzt.
Den Fischen geht es einigermaßen gut.

Nur seit einigen Wochen sitzen 3 Skalare im Großen (die ja bekanntlich Neons zum Fressen gern haben), Kammdornwelse auch... was mach ich jetzt?!
Hannah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2013, 07:52   #20
Sonnentänzerin
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 3.591
Abgegebene Danke: 199
Erhielt: 843 Danke in 424 Beiträgen
Standard

Guten Morgen Hannah

Oh Gott Das ist ja furchtbar.

Ich lese mich gerade schön bei Dir ein, und dann dieses Ende

Hm, ich würde jetzt gar nichts machen, ich könnte mir vorstellen, bei dieser Menge an neuen Mitbewohnern werden die Skalare erst einmal gar nichts machen.

Und obwohl es nicht unbedingt empfohlen wird, sieht man doch überall die Kombi Skalare und Neons.

Fütter evtl ein kleines Bissl mehr die nächsten Tage, natürlich vorsichtig grad bei Skalaren.

Falls der Erste fehlt, würd ich evtl über die Vermittlung der Neons in einen bestehenden Schwarm denken.

Ist denn da kein Schaden entstanden im Zimmer? Unter den Boden gelaufen?

War dieses 160er schon älter, oder öfter umgestellt worden?

Schluck, das macht mir Angst. Wie kann so was nur passieren bei den heutgen, guten Gläsern

Puh, jetzt braucht ihr zwei erst einmal etwas Erholung
Ich hoffe, alles wird schnell wieder gut, und die neuen Mitbewohner gliedern sich einfach ein (und die anderen nehmen sie herzlich und friedlich auf)

Wenn Du den Schrecken anverdaut hast, würd ich evtl eine sehr große, sehr dichte Pflanze kaufen,
in der die Skalare ausgebremst, und die Neons Schutz finden

LG von Sonne
Sonnentänzerin ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 19.06.2013   #20 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche Besatz für mein zukünftiges 450l-Becken Hannah Besatzfragen 15 10.03.2013 22:25
Mein neues 450L Gesellschafftsbecken vince40 Becken von 401 bis 600 Liter 7 13.01.2013 18:28
Ganz neues Becken, welcher Bodengrund? (und andere Fragen) Kulturchaotin Archiv 2011 9 10.03.2011 01:41
Mein Skalar schwimmt nicht mehr richtig? Captn Karacho Archiv 2009 10 23.11.2009 22:43
Neues Welsbecken - WW nicht so ganz ok Unl3ash3D Archiv 2003 15 21.11.2003 22:21


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:28 Uhr.