zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 06.03.2015, 10:13   #211
firewitch
 
Registriert seit: 08.01.2011
Ort: 86***
Beiträge: 488
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 7 Danke in 6 Beiträgen
Standard

Hi Hannah,

Zitat:
Werde morgen mal ein paar aktuelle Bilder vom Becken hochladen.
Wie läuft´s denn gerade?

LG
Eva-Maria
firewitch ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 06.03.2015   #211 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 06.03.2015, 10:48   #212
Hannah
Moderator
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.499
Abgegebene Danke: 160
Erhielt: 277 Danke in 212 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von firewitch Beitrag anzeigen
Hi Hannah,



Wie läuft´s denn gerade?

LG
Eva-Maria
Hallo Eva-Maria,

ja, sollte ich tatsächlich mal machen, das Becken sah aber auch schon besser aus als im Moment.

Mein Trugkölbchen ist eigegangen und sieht seitdem ziemlich kahl aus. Versuche es im anderen Becken nachzuziehen, aber das dauert halt.

Als ich im Januar von meinen Eltern wiederkam war das ganze Becken sowas von vollgewuchert dass ich erstmal eine Weile damit beschäftigt war "aufzuräumen", nur vom Trugkölbchen ist nix übrig geblieben. Ich glaub langsam da steckt ein Fisch dahinter

Ansonsten läuft das Becken gut und den Fischen geht es auch gut.
Mache gerade Wasserwechsel!
Hannah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2015, 12:13   #213
Hannah
Moderator
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.499
Abgegebene Danke: 160
Erhielt: 277 Danke in 212 Beiträgen
Standard

Hallo,

hab gerade mal kurz die Kamera von meinem Mann genommen und ein paar Bilder gemacht.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.
Ich glaub ich muss noch üben aber ok!

Nee, im Ernst, habe gestern mal ein bisschen dran rumgewerkelt, u.A dieses verhasste riesen Stück Holz rausgenommen und durch das Alte von früher ersetzt.
Dann ist mir ja mein Trugkölbchen eingegangen (jaja, versuche es nachzuziehen, ist aber so ein Thema für sich) und hab die Pflanzen etwas anders verteilt, sodass es nicht mehr ganz so leer aussieht. Falls das wieder kommt kommt diese furchbtbare Pflanze rechts hinten weg, dann ist es wieder wie früher.

Dumm nur dass um diese Zeit von 3 Seiten das Licht einstrahlt und spiegelt aber hier mal ein Bild vom Becken.

Click the image to open in full size.
Hannah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2015, 16:53   #214
firewitch
 
Registriert seit: 08.01.2011
Ort: 86***
Beiträge: 488
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 7 Danke in 6 Beiträgen
Standard

Hi Hannah,

öhm - also ich finde es schon recht gut. Meinst Du mit "furchtbare Pflanze" die Cabombaartige? Die is doch prima!

Der Dornwels ist schon echt toll, wie groß ist der Kerl denn inzwischen? Einfach hübsch...

LG
Eva-Maria
firewitch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2015, 19:47   #215
Hannah
Moderator
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.499
Abgegebene Danke: 160
Erhielt: 277 Danke in 212 Beiträgen
Standard

Hallo Eva-Maria,

nein, so schlimm ist es garnicht, nur etwas leer von der Bepflanzung.

Wenn ich wüsste was diese "furchtbare Pflanze" ist, wäre ich froh, glaube aber auch eine Art Cabomba oder eine Limnophila? Sicher bin ich mir aber nicht, vielleicht weiß das hier jemand. Wird oben rötlich wenn sie ans Licht wächst.

Muss sie mal vor Jahren gekauft haben und hat schon bevor ich dieses Aquarium hatte gewuchtert. Habe sie inzwischen gekürzt, eingepflanzt (Hälfte ist wieder oben) und beschlossen dass wenn das Trugkölbchen wieder wächst, kommt sie hinter die Rotala. *hoff* *hoff*

Die Dornwelse sind so gut wie ausgewachsen, nehm ich mal an. Also zumindest der Große. Der andere ist nicht so füllig und sieht viel kleiner aus.

Was ich mich frage ist was der Große eigentlich hat? Vielleicht eine Pilzinfektion, Bakterien, Parasiten?
Er hat das schon lange aber ihm geht es soweit gut und scheint ihn nicht einzuschränken.

Weil es so schön ist, hier noch ein paar Bilder von gestern.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.
Hannah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2015, 21:22   #216
Mietzetatze
 
Registriert seit: 27.03.2014
Ort: Dresden
Beiträge: 883
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hey Hannah,



Ich finde sein Becken auch echt super und ganz gut bepflanzt. Hab da schon echt schlimmeres gesehen.

Mir gefällt es und vorallem deine Welse 😊.



Hast ein echt mega tolles Becken. Ich freu mich schon wenn ich meine 66er wieder sehen kann im Becken.

Wenn du noch was anderes für den Hintergrund suchst habe noch paar große echonnodorius übrig.
Mietzetatze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2015, 23:46   #217
Hannah
Moderator
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.499
Abgegebene Danke: 160
Erhielt: 277 Danke in 212 Beiträgen
Standard

Hi Mietzetatze,

danke, ja gibt echt Schlimmeres, siehe das erste Bild in diesem Thread und nicht sehr einladend , da lässt man sich von einer eingegangen Pflanze nicht einkriegen.
Das wird, da glaub ich dran, so schlecht es nicht mal aus und sitze inzwischen auch wieder gern davor.

Die Welse muss man einfach lieben... im Dezember als ich kurz in Sindelfingen auf der Messe war hab ich noch ein paar nachgekauft und wenn sie sich eingewöhnt haben sieht man sie auch ganz oft, aber meistens kommen sie alle raus beim füttern.
Muss mal nachlesen was du da zur Zeit anstellst mit deinem Becken.

Echinodoren tun sich nicht so gut in diesem Becken wegen den Welsen, habe es immer wieder versucht, die L333 lieben sie mehr und am nächsten Tag waren Löcher in den Blättern.

......


Ein Bild muss ich noch zeigen. Habe vor einigen Tagen mal abends das Licht angemacht und es schlief eine kleine Rüsselbarbe auf einem Lotusblatt.

Click the image to open in full size.
Hannah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2015, 05:44   #218
Mietzetatze
 
Registriert seit: 27.03.2014
Ort: Dresden
Beiträge: 883
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hey,



Das ist ja ein süßes Bild. Und die TDS kommt gleich mit kuscheln.



Was fütterst du den seinen Welsen? Alle meine echinodoren stehen im Becken mit den 333ern und keiner der Welse geht an die ran. Liegt aber evtl auch daran das meine ausgewachsen sind. Wenn sie jung sind lieben die ja grün zeug. Ich fütter ab und an mal gurke aber sonst nur frostfutter für Welse und chips von sera. Ich denke du wirst dort einen anderen Übeltäter haben der die anfrisst.



Ich hab doch wie immer nur Mist im Kopf 😂 hast ja sicher schon gesehen im Thread von mir.



Wie sahen den die Löcher aus? Evtl. Fehlt der pflanze nur ein Stoff den dein Wasser nicht hat. Bei mir ist es in einem Becken kalium das dauernd verzerrt wird.
Mietzetatze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2015, 09:58   #219
Hannah
Moderator
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.499
Abgegebene Danke: 160
Erhielt: 277 Danke in 212 Beiträgen
Standard

Morgen,

ja, das war so süß mit der Rüsselbarbe.
Aber nenn mir einen Fisch der besser "genießen" und "abhängen" kann.
Was man aber nicht sieht auf einem Foto ist dass das Blatt auf und ab gegangen ist mit der Strömung.

Also, zu den Echinodoren und den Welsen.
So und noch schlimmer sahen die Pflanzen damals aus:

Click the image to open in full size.
Ich glaub zwar dass ist ein Bild von einem Kirschblatt aber das ist egal. Die Echindoren sahen genau so aus.

Da hab ich abends z.B. einen Echinodorus eingesetzt und am nächsten morgen gab es schon Löcher und das ging jedes Mal so.

Ich vermute wirklich dass die L333 da hinter gesteckt haben.
Echindoren sollen auch süß schmecken, deswegen gehen sie auch gerne dran. Das hat mir mal ein Pflanzenhändler gesagt.

Inzwischen sind ja wieder kleinere Welse drin und ein L18, der meine Pflanzen eigentlich in Ruh lässt.

Was lustig ist, die L66 im anderen Becken ticken wohl anders. Sie gehen nicht dran und die Echindoren wachsen auch "gut" dort.

Heute fütter ich die Fische mit Diskusgranulat, da hab ich gemerkt dass die Welse gut wachsen und Frostfutter bekommen sie auch manchmal.
Hannah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2015, 10:32   #220
Mietzetatze
 
Registriert seit: 27.03.2014
Ort: Dresden
Beiträge: 883
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Morgen,



Hmm also ich habe bei meinen 8/7 l333er noch nichts der gleichen beobachten können. In dem Becken stehen 7 große echinodoren und alle sehen top aus. Vielleicht fütterst du wirklich zu wenig grünzeug und deshalb gehen sie dir an die Pflanzen. Witzig ist nämlich das die Welse in ihrem Übergangsbecken auch alle pflanzen angeknappert haben (füttere fast nicht derzeit). Aber nie im normalen Becken. Also vielleicht doch mal mehr Grünzeug geben. Ich gebe immer die sera Welschips zum Futter dazu. Probier das auch mal. Die lieben die Dinger.



Na ich werde von ein paar abnehmer finden für meine großen echinodoren.



Wenn du noch ne interessante pflanze willst kann ich die Ammannia capitellata - dreiblütige nesaea empfehlen. Ich find die pflanze mega toll und sehr robust.
Mietzetatze ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 16.03.2015   #220 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche Besatz für mein zukünftiges 450l-Becken Hannah Besatzfragen 15 10.03.2013 22:25
Mein neues 450L Gesellschafftsbecken vince40 Becken von 401 bis 600 Liter 7 13.01.2013 18:28
Ganz neues Becken, welcher Bodengrund? (und andere Fragen) Kulturchaotin Archiv 2011 9 10.03.2011 01:41
Mein Skalar schwimmt nicht mehr richtig? Captn Karacho Archiv 2009 10 23.11.2009 22:43
Neues Welsbecken - WW nicht so ganz ok Unl3ash3D Archiv 2003 15 21.11.2003 22:21


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:58 Uhr.