zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 17.02.2016, 21:25   #261
Algerich
Moderator
 
Registriert seit: 04.03.2014
Beiträge: 2.420
Abgegebene Danke: 624
Erhielt: 718 Danke in 396 Beiträgen
Standard

Hallo Hannah,

Fische habe ich nur ein einziges Mal im Internet bestellt, weil mein hiesiger Zoohändler meinte, trichopsis pumila nicht liefern zu können.

Die Versandkosten sind natürlich hoch - gerade bei weniger hochpreisigen Tieren, aber meine Erfahrung war durchaus positiv: gesunde Tiere, die den Transport offensichtlich gut überstaden hatten.

Wirbellose bestelle ich regelmäßig online, weil Angebotsvielfalt und Preis von örtlichen Händlern einfach nicht erreicht werden. Die Erfahrungen sind gemischt, aber nicht durchgehend negativ. Das gilt auch für private Käufe im Auktionshaus.

Meine Telefonnummer gebe ich allerdings nicht an - alles hat seine Grenzen.

Gruß!

Algerich

Danke: (1)
Algerich ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 17.02.2016   #261 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 17.02.2016, 22:43   #262
Hannah
Moderator
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.499
Abgegebene Danke: 160
Erhielt: 277 Danke in 212 Beiträgen
Standard

Hallo Algerich,

danke für deine Einschätzung und ich bin gespannt auf die Fische morgen. Kann es kaum erwarten

Habe mich ein bisschen im Netz erkundigt wie die Erfahrungen mit Onlinehändlern sind und sehr viele Leute haben waren sehr zufrieden, wenn nicht begeistert davon und auch über den Shop wo ich bestellt habe.
Habe auch hin und her überlegt ob ich das wirklich mal ausprobieren soll und lange gezögert ob ich die Bestellung wirklich abschicken soll oder doch lieber zum Baumarkt fahren.
Züchter oder jemand der welche abgibt gibt es nicht Umkreis von 150km, sonst hätte ich jemand welche abgenommen und da blieb nur entweder selber kaufen gehen oder online bestellen übrig.

Ich denke, es gibt genauso viele "dafür" und "dagegen"-Argumente.
Auch die hohen Versandkosten, bei einem einzelnen Fisch würde ich das natürlich nicht machen aber bei einem Schwarmfisch wie Panzerwelse schon eher wenn man mehrere kauft.
Ich habe es ausgerechnet, 3€ mehr im Internet als im Laden.

Und ich hätte für einen 20er noch was den Tank noch füllen müssen.

Wie läuft das bei Wirbellosen ab? Genauso wie bei Fischen?

Bei Pflanzen habe ich vor Jahren schon "den" Händler gefunden und bestelle dort immer gerne wieder.

Sollte vielleicht einen Thread aufmachen zu diesem Thema.





Habe am Abend Wasserwechsel gemacht, damit sie morgen wohlfühlen in ihrem neuen Zuhause.

Click the image to open in full size.

Und dieses ist von letzte Woche:

Click the image to open in full size.

Und er darf auch nicht fehlen

Click the image to open in full size.

Danke: (2)
Hannah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2016, 13:48   #263
Hannah
Moderator
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.499
Abgegebene Danke: 160
Erhielt: 277 Danke in 212 Beiträgen
Standard

Hallo,

muss die schon wieder nerven? JA, muss sie!

Gestern um kurz vor 11 sind meine neuen Panzerwelse angekommen.
Ging alles gut, waren so verpackt dass man den Karton kaum aufbekommen hat
In einer Wärmedecke, in 3 Heatpacks (da habe ich mich gestern noch den ganzen Tag dran erfreut, mal so ganz nebenbei ) fand ich am Boden es Kartons 2 Tüten, in Zeitungspapier eingepackt, wo die Fische drin waren.

Habe sie dann erstmal ins 240er gehängt und dort schwammen sie gesund und munter in der Tüte auf und ab.

Als ich sie dann ins große Becken getan habe waren sie erstmal platt aber schon am Nachmittag schwammen sie an der Scheibe entlang.
Alles andere als hektisch, sondern in Gruppen von 3-8.

Den ersten Tag und die erste Nacht haben sie gut überstanden.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.



Dann dachte ich gestern es wäre Corydoras-day.
Pustekuchen... kaum hatte ich gestern die Fische gefüttert und die Panzerwelse ins Wasser gelassen, fingen meine L333 an zu durchdrehen. Ich habe es schon gesagt, da ist was im Busch.

Das große dunkle Männchen wollte unbedingt in die Höhle seines Nachbarn/in. Ständig hat er versucht dort reinzukommen.
Würde mich sehr freuen wenn sie ablaichen würden.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Das ist von heutmorgen.

Click the image to open in full size.

Und ihn, sie sind jetzt genau ein halbes Jahr im Becken und traut sich erst nach 6 Monaten zu zeigen.

Click the image to open in full size.
Bin doch wirklich erschrocken wie groß er ist
Er misst schätzungsweise 15cm.

Danke: (1)
Hannah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2016, 14:27   #264
Sonnentänzerin
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 3.591
Abgegebene Danke: 199
Erhielt: 843 Danke in 424 Beiträgen
Standard

Hi Hannah

Super, alle gesund angekommen, na das ist doch mal gleich eine gute Erfahrung.
In 2 Tüten? War dann da Kohle mit drinnen? Da ist doch irgend etwas bei Panzerwelsen, wenn sie unter Stress stehen, dass sie sich gegenseitig vergiften können?

Sie haben bestimmt noch nie so viel Wasser auf einmal gesehen

Gruß Sonne
Sonnentänzerin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2016, 14:58   #265
Hannah
Moderator
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.499
Abgegebene Danke: 160
Erhielt: 277 Danke in 212 Beiträgen
Standard

Hallo Sonne,

gute Frage aber stimmt, das habe ich auch schon oft gelesen dass sie in Stress-Situationen Giftstoffe abgeben können. Der Corydoras sterbai glaub ich, vielleicht auch noch andere?
Habe es noch nie erlebt, auf jeden Fall werden sie doch meistens separat verpackt wenn man Fische kaufen geht.

In dem Wasser war nichts drin, zumindest nicht dass man etwas hätte sehen können, vielleicht ein Medikament oder Sauerstoff?

In ihrem neuen Zuhause haben sie wirklich viel Platz zum schwimmen, da kannst du recht haben dass sie soviel Wasser noch nie gesehen haben.

Ja, da bin ich um eine Erfahrung reicher, keine schlechte eigentlich, von so einer problemlosen Abwicklung können sich manche wirklich eine Scheibe abschneiden.
Jetzt ist aber erstmal Schluss damit aber wenn ich irgendwann nochmal Panzerwelse oder so kaufen möchte, denke ich schon dass ich sie tatsächlich wieder online kaufen werde.
Hannah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2016, 16:06   #266
thefreak
 
Registriert seit: 21.12.2012
Ort: Raum Stuttgart
Beiträge: 683
Abgegebene Danke: 71
Erhielt: 42 Danke in 25 Beiträgen
Standard

Hallo Hannah

Das mit dem Pflanzenshop kannst Du doch posten. Sollte kein Problem sein.
Irgendwann gab es doch hierzu schon eine Diskussion. Und solange Du nicht "maßlos ausfallend" wirst -> kein Problem.

Schönes Becken und schöne Welse, mein Glückwunsch....

Aber auch schöne Skalare, die würden mir auch gefallen...... ;-)

Viele Grüße
Jürgen Roll
thefreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2016, 14:34   #267
Hannah
Moderator
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.499
Abgegebene Danke: 160
Erhielt: 277 Danke in 212 Beiträgen
Standard

Danke Jürgen.

@Sonne, es war doch Kohle drin im Beutel.
Da waren unten im Beutel ein paar schwarze Pellets, wovon ich erst dachte es sei was von deren alten Bodengrund.

Zum Thema Panzerwelse und Gift (Gift)stachel etc hab ich letzte Nacht noch bei der DRTA einen interessanten Artikel gefunden. Den kennst du bestimmt schon
http://www.drta-archiv.de/wiki/pmwik...nzerwelse/Gift
Hannah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2016, 21:46   #268
Hannah
Moderator
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.499
Abgegebene Danke: 160
Erhielt: 277 Danke in 212 Beiträgen
Standard

Hallo,

ich nerv mal wieder.
Habe vorher mal die Kamera aufs Aquarium gehalten und alles fotografiert was mir vor die Linse kam.

Außerdem muss ich mal zeigen wie das gewachsen ist.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.
Hannah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2016, 22:18   #269
Sonnentänzerin
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 3.591
Abgegebene Danke: 199
Erhielt: 843 Danke in 424 Beiträgen
Standard

Hi Hannah

Und WIE das gewachsen ist. Und das in einem knappen halben Monat (und ohne CO2)
Sieht grad echt gut aus!

Ja, ist schon interessant mit den "giftigen" Panzerwelsen.

Gruß Sonne
Sonnentänzerin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2016, 23:25   #270
Hannah
Moderator
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.499
Abgegebene Danke: 160
Erhielt: 277 Danke in 212 Beiträgen
Standard

Hi Sonne,

danke.
Und wie das wächst, die Vallisnerien muss man immer kürzen, die Ludwigia hab ich vor 2 Wochen gekürzt und ist bei Jürgen im Becken, das Tausendblatt hab ich auch schon einig mal kürzen müssen, ein Teil ging an eine ehemalige Userin.
Beim nächsten mal ins 240er, nur das kann man im Moment nicht zeigen
Und bei der Rotala hab ich letztes Wochenende erst die Schere angelegt weil sie schon höher war als die Wasseroberfläche.

Da hatte das Trugkölbchen, was man nie gesehen hat in der Mitte, wieder Licht und konnte wachsen. In 2 Wochen ist es mehr gewachsen als in den 4 Wochen davor.

Es krautet ganz schön, was mich sehr freut!
Weil es war nämlich mal ganz anders am Anfang.

Dabei hab ich in dieser Woche noch nicht mal Wasserwechsel gemacht, mach ich am Montag, sonst nervt mein Mann wieder, der ist seit 6 Wochen zuhause und hat am Montag einen Termin und muss man ausnutzen.

Die "giftigen" Panzerwelse sind alles andere als giftig, sie sind ganz lieb und stören niemanden. Nach dem Wasserwechsel werden sie wieder aktiver sein.

Geändert von Hannah (06.03.2016 um 01:45 Uhr)
Hannah ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 05.03.2016   #270 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche Besatz für mein zukünftiges 450l-Becken Hannah Besatzfragen 15 10.03.2013 22:25
Mein neues 450L Gesellschafftsbecken vince40 Becken von 401 bis 600 Liter 7 13.01.2013 18:28
Ganz neues Becken, welcher Bodengrund? (und andere Fragen) Kulturchaotin Archiv 2011 9 10.03.2011 01:41
Mein Skalar schwimmt nicht mehr richtig? Captn Karacho Archiv 2009 10 23.11.2009 22:43
Neues Welsbecken - WW nicht so ganz ok Unl3ash3D Archiv 2003 15 21.11.2003 22:21


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:46 Uhr.