zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 19.06.2013, 09:13   #21
Jezziez
 
Registriert seit: 11.06.2013
Ort: Schorndorf
Beiträge: 192
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Das ist die Horrorvorstellung von meinem Mann (und ich hatte schon vor Besitz vom AQ einen Alptraum mit dem Thema)!

Solltest du die Neons (falls es die Neonsalmler sind) nicht behalten können, würde ich sie dir abnehmen. Ich arbeite in Stuttgart und wollte meine eh aufstocken.

Ich hoffe aber, dass es jetzt erst einmal alles soweit gut geht für die Fische.
Jezziez ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 19.06.2013   #21 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 19.06.2013, 09:54   #22
Hannah
Moderator
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.499
Abgegebene Danke: 160
Erhielt: 277 Danke in 212 Beiträgen
Standard

Morgen,

danke für euer Mitgefühl und so eine Horrorerfahrung wünsch ich wirklich niemanden.
Hatte sowas schon befürchtet das sowas passieren könnte

Das Becken war in der Tat schon 11 oder 12 Jahre alt und lief glaub ich seit 2002 bis Ende Februar mit einer kurzen Unterbrechung.
Anfang März habe ich es wieder aufgebaut weil ich kleine Fische halten wollte wie Neons und Rotkopfsalmer.

Gerade vorgestern hab ich mal im Internet umgeguckt was ein 240er kosten würde und vielleicht Ende es Jahres mir eins zulegen.

Habe ja noch die Pflanze aus dem 160er was größteils dieselben sind und wovon einige schon recht hoch geworden sind. Werd sie da dann einpflanzen damit die Neons und die Rotkopfsalmer sich drin verstecken können.
Die Skalare sind zwar noch recht klein aber das passt wirklich nicht mit blauen Neons zusammen. Ich weiß nicht ob da Gefahr von den Kirschflecksalmer droht. Sind auch sehr groß inzwischen.

Was mit dem Boden ist, abwarten. Das Laminat kommt an 3 Stellen schon etwas raus. Vor Ewigkeiten hab ich mal die Badewanne überlaufen lassen in meiner alten Wohnung und 2 Tage später war das Parkett gewölbt.

Jessi, würdest du das wirklich machen mit den Neons? Da wäre ich dir wirklich sehr dankbar und werde mir das in Ruhe durch den Kopf gehen lassen.
Hannah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2013, 10:29   #23
Jezziez
 
Registriert seit: 11.06.2013
Ort: Schorndorf
Beiträge: 192
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Hannah Beitrag anzeigen
Jessi, würdest du das wirklich machen mit den Neons? Da wäre ich dir wirklich sehr dankbar und werde mir das in Ruhe durch den Kopf gehen lassen.
Welche Neons sind es denn? Ich habe weiches Wasser, aber mein PH-Wert ist bei ungefähr 7. Wenn sie das aushalten, können sie gerne zu mir entweder einfach als Übergang, bis du was hast oder auch ganz. Ich selber habe 7 Neonsalmler.
Jezziez ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2013, 10:56   #24
Hannah
Moderator
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.499
Abgegebene Danke: 160
Erhielt: 277 Danke in 212 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Jezziez Beitrag anzeigen
Welche Neons sind es denn? Ich habe weiches Wasser, aber mein PH-Wert ist bei ungefähr 7. Wenn sie das aushalten, können sie gerne zu mir entweder einfach als Übergang, bis du was hast oder auch ganz. Ich selber habe 7 Neonsalmler.
Ich glaub weicheres Wasser würde ihnen gut tun.
Blaue Neons sind es. hoffe das macht nichts und hoffe dein Becken ist groß genug.
Hatte 24 Stück gekauft, kann allerdings nicht sagen wieviel es noch sind weil gesternabend im Dunkeln haben wir rausgefangen was wir kriegen konnten.
Hannah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2013, 11:03   #25
Jezziez
 
Registriert seit: 11.06.2013
Ort: Schorndorf
Beiträge: 192
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Dann schick mir doch einfach ne PN mit der Adresse und ich komme sie morgen holen.

Ich werde dann die Prachtbarben einfach schon früher abgeben und dann passt das erstmal. Pflanzen bekomme ich am nach dem WE hier aus dem Forum zugesandt. Dann wird es da noch etwas voller.
Jezziez ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2013, 11:07   #26
Mii
 
Registriert seit: 09.04.2013
Beiträge: 2.161
Abgegebene Danke: 134
Erhielt: 128 Danke in 87 Beiträgen
Standard

Hallo,
das klingt ja nach dem Horrortrip schlechhin. Zum Glück wart ihr zu dem Zeitpunkt zuhause.
Wie darf man sich das Vorstellen. Platzt da eine Naht oder bricht einfach ein Stück Scheibe raus? Oder zerbricht gar eine ganze Scheibe?
Mii ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2013, 11:36   #27
Hannah
Moderator
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.499
Abgegebene Danke: 160
Erhielt: 277 Danke in 212 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Mii Beitrag anzeigen
Hallo,
das klingt ja nach dem Horrortrip schlechhin. Zum Glück wart ihr zu dem Zeitpunkt zuhause.
Wie darf man sich das Vorstellen. Platzt da eine Naht oder bricht einfach ein Stück Scheibe raus? Oder zerbricht gar eine ganze Scheibe?
Hi,

das ist es und vorerst war es nicht mal eine schlechte Lösung mit dem neuen Zuhause.

Bei mir ist da wohl ein Stück Naht (10-15cm oder so) an der Hinterseite aufgegangen und so ziemlich in der Mitte des Beckens, wodurch (hatte ich doch geschrieben "lief" )
Das Wasser SCHOSS erstmal regelrecht hinaus und hörte sich an alsob jemand den Wasserhahn aufgedreht hatte.
Je weiter der Wasserpegel sank lief es nur noch.

Es war einfach nur furchtbar. Nicht auszumalen was gewesen wäre wenn die Scheibe zerbrochen wäre, da hätte wohl bestimmt kein Fisch überlebt.
Hannah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2013, 22:12   #28
Hannah
Moderator
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.499
Abgegebene Danke: 160
Erhielt: 277 Danke in 212 Beiträgen
Standard

Über das passierte bin ich noch lang nicht hin weg aber heute ging es schon viel besser als gestern.

Heute hab ich die Pflanzen aus dem kaputten Becken ins 450er eingepflanzt.
Also ich mag ja gut bepflanzte Becken aber ich glaube das ist zu viel vom Guten
Da ist echt nirgendwo Platz mehr noch irgendwas einzupflanzen.

Click the image to open in full size.
Hannah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2013, 00:41   #29
N0body
 
Registriert seit: 08.01.2013
Ort: Lünen
Beiträge: 76
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Also mir gefällt das genau so wie es ist echt super!

stehe auf total zugewucherte Becken... siehe meins xD...

MfG

Dennis
N0body ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2013, 22:34   #30
Hannah
Moderator
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.499
Abgegebene Danke: 160
Erhielt: 277 Danke in 212 Beiträgen
Standard

Ein bisschen hat sich geändert und wollte ein bisschen Farbe einbringen.
Diese hab ich Pflanzen bestellt und heute sind die letzten eingetrudelt.


Ammannia gracilis
Pogostemon erectus
myriophyllum-tuberculatum
Ceratophyllum demersum
Anubia barteri var. barteri
Anubia barteri var. nana 'Petite'
Eusteralis stellata

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Sieht jetzt leider wieder ein bisschen leerer aus aber hoffe das wächst wieder und hoffe wirklich dass die neuen Pflanzen gut wachsen werden weil wirklich ein paar schwierige dabei sind aber das Hornkraut ist in 2 Tagen bestimmt schon 10cm gewachsen

Den Fischen geht es gut, leider ist vor einigen Wochen noch ein Skalar gestorben und habe jetzt nur noch 2. So bin ich echt am überlegen ob ich bei dem jetzigen Besatz (alle Fische sind ja jetzt in meinem 450er weil das Kleine kaputt gegangen ist) wirklich noch mehr Skalare dazusetzen soll.

Die Neons schwimmen jetzt in Jezziez Aquarium rum.
Hannah ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 12.07.2013   #30 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche Besatz für mein zukünftiges 450l-Becken Hannah Besatzfragen 15 10.03.2013 22:25
Mein neues 450L Gesellschafftsbecken vince40 Becken von 401 bis 600 Liter 7 13.01.2013 18:28
Ganz neues Becken, welcher Bodengrund? (und andere Fragen) Kulturchaotin Archiv 2011 9 10.03.2011 01:41
Mein Skalar schwimmt nicht mehr richtig? Captn Karacho Archiv 2009 10 23.11.2009 22:43
Neues Welsbecken - WW nicht so ganz ok Unl3ash3D Archiv 2003 15 21.11.2003 22:21


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:50 Uhr.