zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 16.07.2013, 16:19   #41
hmkey
 
Registriert seit: 13.03.2012
Beiträge: 536
Abgegebene Danke: 6
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Zitat:
Zitat von Hannah Beitrag anzeigen
Hi,

danke, was meinst du mit "Würfelbesatz"?
Von allen Fischen ein wenig, und doch nix richtig als Schwarm, ODER mehrere Schwärme. Ist halt nicht mein Geschmack aber du musst dich ja dran erfreuen.
hmkey ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 16.07.2013   #41 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 16.07.2013, 17:23   #42
Hannah
Moderator
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.442
Abgegebene Danke: 154
Erhielt: 269 Danke in 205 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von hmkey Beitrag anzeigen
Von allen Fischen ein wenig, und doch nix richtig als Schwarm, ODER mehrere Schwärme. Ist halt nicht mein Geschmack aber du musst dich ja dran erfreuen.
Ääh, war nicht meine Absicht da eine Fischsuppe drauß zu machen aber wo sollt ich hin mit den Fischen wenn das Becken kaputt geht?
Ich hatte keine andere Wahl als den Besatz ins große Becken zu tun.

Geändert von Hannah (16.07.2013 um 22:34 Uhr)
Hannah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2013, 00:52   #43
JollyRouge
 
Registriert seit: 14.01.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 506
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 2 Danke in einem Beitrag
Standard

Diese Fischsuppe mit den ganzen Arten meint er wohl. Das Becken ist wirklich schön aber schon ein Haufen verschiedener Fische drin.
JollyRouge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2013, 01:56   #44
Hannah
Moderator
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.442
Abgegebene Danke: 154
Erhielt: 269 Danke in 205 Beiträgen
Standard

Das war eine Notlösung und weiß selber dass das viel zu viele Arten sind und hätte es tatsächlich gerne anders gehabt und war zufrieden mit dem ehemaligen Besatz.
Ich versuche ja dem Abhilfe zu schaffen indem ich mir das gut überlege etc mit wieder nem zweitem Becken und für ein Neues spare.
Hannah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2013, 02:31   #45
Sonnentänzerin
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 3.591
Abgegebene Danke: 199
Erhielt: 840 Danke in 423 Beiträgen
Standard

Hi Hannah

Wächst wirklich, Du hast Deine Pflanzen auch so schön gesetzt,
gruppenweise, und irgendwie passend.

Bei mir krautet und rübt da alles noch irgendwie, passt noch nicht so richtig.

Besonders gefallen mir die vielen roten Pflanzen (empfindliche Biester)

LG von Sonne
Sonnentänzerin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2013, 00:05   #46
Hannah
Moderator
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.442
Abgegebene Danke: 154
Erhielt: 269 Danke in 205 Beiträgen
Standard Doch wieder ein 2. Becken im Anmarsch!

Und wie es wächst, weiß schon garnicht mehr wohin damit.


Ich mal wieder

Gerade eben zugeschlagen.

Es kommt doch wieder ein zweites Aquarium, ein 240l-Becken. Und dann auch noch das was ich schon seit Wochen im Hinterkopf habe, ein Vivaline 240 und gleich bestellt weil es im Angebot ist.

Neue Fische werd ich mir nicht kaufen, die sind im 450er und die Fische die vor einigen Wochen Hals über Kopf in die Notunterkunft ziehen mussten bekommen wieder ein eigenes zu Hause, eventuell aber die Zitronensalmer, um die 2 Skalare etwas aufstocken kann.

Ich freu mich, ich freu mich wirklich...
Hannah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2013, 14:27   #47
Lauri
 
Registriert seit: 15.07.2013
Ort: 64354
Beiträge: 59
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Moin Hannah,

klingt doch super mit den zweiten Becken.

Bin gespannt wie du dieses einrichten wirst, dein großes gefällt mir richtig gut!

LG Laura
Lauri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2013, 17:47   #48
Hannah
Moderator
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.442
Abgegebene Danke: 154
Erhielt: 269 Danke in 205 Beiträgen
Standard

Hallo Laura,

danke.

Ja, bin auch schon gespannt wie das neue Becken eingerichtet werden wird aber ich habe ja noch fast alles. Vorallem Pflanzen aber Holz werd ich wohl nachkaufen müssen. Macht nix.

Diese Entscheidung ist gut, wieder ein 2. Becken einzurichten, damit die Fische wieder zurück kommen. Der jetzige Besatz besteht ja aus 2 Becken.

Nur alles zu seiner Zeit.
Erst ist man eine Weile geschockt und muss erstmal zur Ruhe kommen und ne Weile Gras darüber wachsen lassen. Danach kann man auch neu überlegen, zuschlagen und hoffen dass es nie wieder passiert
Hannah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2013, 21:07   #49
nelu25
 
Registriert seit: 07.06.2013
Ort: Bayern
Beiträge: 234
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Hannah,

mir gefällt dein Becken super. Ich finde es schön mit vielen Pflanzen und die Verteilung sieht echt gut aus.

Komischerweise krieg ich das bei mir nie so hin, wie ich es mir vorstelle und habe daher ständig neue Ideen im Kopf, was ich noch ändern möchte. Nur ständig die Hände im Becken ist sicher auch nicht das beste, drum lasse ich es erst mal so. Ja, das alte Spiel, bei den anderen siehts immer schöner aus.

Das geplatzte Becken - puh - das will ich mir gar nicht vorstellen. Wir haben im Schlafzimmer das 200l Becken, das wäre ein schöne Sauerei. Das kann ich mir vorstellen, dass das ein Schock war, den man erst mal verdauen muss.

Schön, dass du trotzdem schon wieder zur Tat schreitest und das 240l Becken bestellt hast.

Zu dem Foto von dem Metallpanzerwels der vielleicht keiner ist; ich habe auch welche, die genau so aussehen und ich habe erst gedacht es sind corydoras aeneus. Dann habe ich im Internet rumgestöbert und auf diversen Seiten Bilder angeschaut. C. melanotaenia, das wären einfarbige Panzerwelse oder vielleicht C. arcuatus, das wären dann Stromlinienpanzerwelse. Ich bin mir bei meinen immer noch nicht sicher, aber wäre super wenn jemand der sich gut auskennt, die Unterschiede beschreiben kann. Ich habe sie damals als erste Fische gekauft und habe einfach nicht richtig gefragt. Daher meine Recherche im Internet danach, da ich einfach wissen wollte welche ich habe. Sowas passiert mir mittlerweile nicht mehr.

Wenn dein 240lBecken da ist, freue ich mich auf die Bilder

Liebe Grüße
Daniela
nelu25 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2013, 23:43   #50
Hannah
Moderator
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.442
Abgegebene Danke: 154
Erhielt: 269 Danke in 205 Beiträgen
Standard

Hallo Daniela,

auch dir danke. Sieht doch ganz gut aus, dein Becken.
Hab auch viel dran geändert bis es mir endlich gefiel. Schlimm schlimm. Und bei so einem großem Aquarium dauert sowas gerne mal einen ganzen Tag.

Kommt mir schon so vor alsob ich jedes Mal ein anderes Aquarium präsentiere

Ja, das mit dem geplatzten Becken ist der Horror eines jeden Aquarianers und wie ich es schon oft gesagt habe, das wünscht man sich nicht mal seinem ärgsten Feind. Das allerschlimmste ist dass man wirklich hilflos daneben steht und nichts dagegen tun kann um das stoppen und es einfach passieren lassen muss.
Wir haben hier bis tief in die Nacht das Schlafzimmer geputzt. Dabei ist mein Laptop zu Bruch gegangen. Das war auch noch ein Macbook, die dafür besonders anfällig sind und wo man den Akku nicht gleich rausnehmen kann wenn man nicht weiß wie was bis heute nicht mehr funktioniert. Daran hat man doch etwas zu knabbern

Egal, Indianer kennt kein Schmerz und freu mich richtig auf das 240l-Becken. Die Bilder werden bestimmt kommen in einem eigenen Thread.

Der Metallpanzerwels vom Foto ist doch ein Metallpanzerwels. War mir am Anfang echt unsicher im ersten Moment aber ich habe die Frage hier im Forum gestellt, nochmal die Fotos im Internet von einem C. Concolor verglichen und selber drauf gekommen dass meiner, außer die Form der Rückenflosse mit einem Corydoras Concolor nichts gemeinsam hat.
Das ist wohl eine Züchtung vom Corydoras Anaeus.

Ohja, der Corydoras melanotaenia sieht dem Corydoras anaeus verdammt ähnlich.
Bin zwar schon in der Lage zu erkennen dass es sich um eine andere Art handelt aber bin mir echt unsicher dann.
Bei sowas ist es wirklich besser jemanden zu haben der die Unterschiede genau sieht und erklärt wieso, weshalb und warum.
Hannah ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 25.07.2013   #50 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche Besatz für mein zukünftiges 450l-Becken Hannah Besatzfragen 15 10.03.2013 22:25
Mein neues 450L Gesellschafftsbecken vince40 Becken von 401 bis 600 Liter 7 13.01.2013 18:28
Ganz neues Becken, welcher Bodengrund? (und andere Fragen) Kulturchaotin Archiv 2011 9 10.03.2011 01:41
Mein Skalar schwimmt nicht mehr richtig? Captn Karacho Archiv 2009 10 23.11.2009 22:43
Neues Welsbecken - WW nicht so ganz ok Unl3ash3D Archiv 2003 15 21.11.2003 22:21


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:58 Uhr.