zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 04.08.2013, 11:33   #61
Hannah
Moderator
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.442
Abgegebene Danke: 154
Erhielt: 269 Danke in 205 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von tommuh Beitrag anzeigen
Kammdornwelse sind wunderbare Restevertiger und als kleinerer Beifisch ein echtes Schmuckstück... leider ist es heute echt schwer überhaupt noch welche in Geschäfften zu finden da sie nicht dem Kampffish und Nanoboom entsprechen...

aber unter den Welsen ist Agamyxis pectinifrons schon immer einer meiner Lieblingsfische gewesen und ein kleiner Raubfisch für jedermanns Becken ab 200 Liter.
Ich würde sie auch nie wieder hergeben wollen, auch wenn ich eine Zeit lang drüber nachgedacht hab.
Vorallem sind sie hart im Nehmen.

Stimmt, man findet sie nicht mehr aber bei manchen Online-Geschäften hab ich sie gesehen.
Zitat:
Zitat von tommuh Beitrag anzeigen
@Hannah , ich glaube den Welsen ist die Beckengröße relativ egal bzw vielleicht fanden sie es im kleineren Becken sogar wesentlich angenehmer weil da die Nahrung nicht so weite Fluchtmöglichkeiten zur verfügung hatte
Darüber hab ich noch nicht nachgedacht aber je mehr ich drüber nachdenke könnest du vielleicht recht haben.

Sah vor einigen Monaten nur den riesen Wels im "kleinem Becken" und dachte mir "seid froh dass ihr da bald rauskommt..."

Aber wie mich das gefreut hat als ich vorgestern zum ersten Mal wieder gesehen habe dass er nachts im Dunkeln seine Bahnen zieht....
Hannah ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 04.08.2013   #61 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 05.08.2013, 07:49   #62
ASchmidti
 
Registriert seit: 28.12.2012
Ort: Alsfeld
Beiträge: 169
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Moin,

die Tiere sind wunderschön und sehr interessant. Ich habe auch schon viele Jahre keinen mehr in den Zooläden bei uns gesehen. Meiner ist jetzt ca. 16 Jahre alt. Ich habe neulich die Fütterung gefilmt. Er (?) zieht immer ruhig seine zwei Bahnen und schnappt sich alle Tabletten die er bekommen kann. Die sind sehr gefräßig, meiner ist auch etwas kräftig muss ich zugeben. Ich muss die anderen Welse immer extra füttern ;-)

Wenn es jemanden interessiert dann stelle ich das Video mal ein. Man könnte auch ein extra Thema über die Burschen machen.


Gruß
ASchmidti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2013, 10:45   #63
Hannah
Moderator
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.442
Abgegebene Danke: 154
Erhielt: 269 Danke in 205 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von ASchmidti Beitrag anzeigen
Moin,

die Tiere sind wunderschön und sehr interessant. Ich habe auch schon viele Jahre keinen mehr in den Zooläden bei uns gesehen. Meiner ist jetzt ca. 16 Jahre alt. Ich habe neulich die Fütterung gefilmt. Er (?) zieht immer ruhig seine zwei Bahnen und schnappt sich alle Tabletten die er bekommen kann. Die sind sehr gefräßig, meiner ist auch etwas kräftig muss ich zugeben. Ich muss die anderen Welse immer extra füttern ;-)

Wenn es jemanden interessiert dann stelle ich das Video mal ein. Man könnte auch ein extra Thema über die Burschen machen.


Gruß
Hallo,

ja mach mal, wäre sehr interessant.

Ich weiß nicht wie alt meine sind, nur dass eine Freundin von mir sie 2002 gekauft und ich sie 1,5 Jahre später übernommen habe.

Kommt mir irgendwie alles sehr bekannt vor was du da beschreibst.
Früher (noch im alten Becken), vorallem der Große, waren sie immer sofort als Allererste am Futterplatz.
Egal wieviele Tabletten man reingeworfen hat und egal welche Tag-oder Nachtzeit die kammdornwelse haben den Boden abgesucht und haben alle Tabletten "eingesaugt", die anderen Welse haben garnichts abbekommen.
Hannah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2013, 10:55   #64
Bizzi
 
Registriert seit: 20.01.2013
Ort: Forchheim
Beiträge: 1.144
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi

Lass mal ein paar Bilder da . Würde mich interessieren wie es aussieht.

Mfg Tobias
Bizzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2013, 11:11   #65
Hannah
Moderator
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.442
Abgegebene Danke: 154
Erhielt: 269 Danke in 205 Beiträgen
Standard

Hallo,

ja, gibt tatsächlich Neuigkeiten.

Also, alle Fische die raus sollten sind seit Donnerstag draußen und wieder zurück im neuen 240l-Becken (Mordsarbeit, hätte lieber die Skalare gefangen ) und als Schwarmfische sind nur noch die Kirschflecksalmer da und werde demnächst die Skalare aufstocken.

Habe dann noch ein paar neue Pflanzen gekauft und bei der Gelegenheit auch eingepflanzt. War ein bisschen wenig geworden nachdem soviele ins andere Becken gekommen sind und sah irgendwie so leer aus...

Bilder werd ich später nach reichen.
Hannah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2013, 11:59   #66
Hannah
Moderator
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.442
Abgegebene Danke: 154
Erhielt: 269 Danke in 205 Beiträgen
Standard

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Geändert von Hannah (14.11.2016 um 17:57 Uhr)
Hannah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2013, 13:16   #67
Hannah
Moderator
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.442
Abgegebene Danke: 154
Erhielt: 269 Danke in 205 Beiträgen
Standard

Meine Skalare haben abgelaicht

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.
Hannah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2013, 15:25   #68
Sonnentänzerin
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 3.591
Abgegebene Danke: 199
Erhielt: 840 Danke in 423 Beiträgen
Standard

Ja juhuuuuuuh
Was gibt es denn da zu schreien?
Die haben sich gefreut, dass Du störendes Beiwerk endlich abgefischt hast

Ich bin gespannt, ob sie wissen, was zu tun ist.
Oh, werden die da nicht ein wenig äh sehr revierig?
hoffentlich bleiben die anderen Fische dem Gelege fern

Wünsche viel Glück und ganz viele niedliche kleine Babyskalare

LG von Sonne
Sonnentänzerin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2013, 15:52   #69
Hannah
Moderator
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.442
Abgegebene Danke: 154
Erhielt: 269 Danke in 205 Beiträgen
Standard

Doch, ich freu mich so auf den Nachwuchs.
Hätte das nie erwartet dass bei mir überhaupt mal was ablaicht, schon garnicht die Skalare und dann auch noch so schnell

Hatte ja noch 2 Skalare von ehemals 4, die ich vor 3 Monaten als ziemlich klein gekauft habe und letzte Woche 4 größere Skalare dazu gekauft.
Da scheint wohl mindestens ein Weibchen dabei gewesen zu sein und mein "großer" Skalar hat sich wohl als doch schon geschlechtsreifes Männchen entpuppt.

Oh ja, revierbildend sind sie aber jetzt weiß ich auch warum.
Das ist echt interessant zu beobachten wie die Eltern sich abwechseln mit dem Gelege zu bewachen und die anderen Fische bleiben fern. Hin und wieder schwimmt da mal eine hungrige Rüsselbare dran vorbei oder ein Panzerwels, die werden dann verjagt aber der Rest bleibt weg.

Nur wie das weiter gehen soll, ich habe von Skalaraufzucht keinen blassen Schimmer und vorallem kein Becken mehr
Hannah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2013, 16:32   #70
thefreak
 
Registriert seit: 21.12.2012
Ort: Raum Stuttgart
Beiträge: 672
Abgegebene Danke: 67
Erhielt: 40 Danke in 24 Beiträgen
Standard

Hallo Hannah

Wenn Du Pech hast, dann brauchst Du dir wegen Aufzucht keine Gedanken machen. Die Rüsselbarben und die Welse werden leider dafür sorgen, das das Gelege bald weg ist.
Meine Skalare haben schon 3x gelaicht und jedesmal am Saugrohr vom Filter. Spätestens am nächsten Morgen war es vorbei, leider. Drück Dir trotzdem die Daumen.

Gruß
Jürgen
thefreak ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 09.09.2013   #70 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche Besatz für mein zukünftiges 450l-Becken Hannah Besatzfragen 15 10.03.2013 22:25
Mein neues 450L Gesellschafftsbecken vince40 Becken von 401 bis 600 Liter 7 13.01.2013 18:28
Ganz neues Becken, welcher Bodengrund? (und andere Fragen) Kulturchaotin Archiv 2011 9 10.03.2011 01:41
Mein Skalar schwimmt nicht mehr richtig? Captn Karacho Archiv 2009 10 23.11.2009 22:43
Neues Welsbecken - WW nicht so ganz ok Unl3ash3D Archiv 2003 15 21.11.2003 22:21


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:52 Uhr.