zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 30.07.2013, 22:52   #51
Urmelchen99
 
Registriert seit: 27.11.2012
Beiträge: 244
Abgegebene Danke: 10
Erhielt: 2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Hallo zusammen!

Hat keiner von den Experten einen Rat, was die Labyrinther und den Ventilator abgeht???
Kann ich den zur Kühlung ans Aquarium stellen oder wird dann die Luft für die Fafis zu kalt?


Ansonsten musste ich meine Mollys aus dem Cube wieder in das große Becken übernehmen. Das heißt ich hab jetzt wieder 4 Silbermollys und 2 Black Mollys mit drin!
Eigentlich nicht geplant wegen den Fafis aber mal sehen ob es klappt... Woher hatte ich damit keine Probleme.

Heute Abend konnte ich sogar beobachten wie 2 von meinen Mosaikfadenfischen eine Balz aufgeführt haben! Wahnsinn Hab ich bisher noch nie bei meinen beobachten können.

Das war erstmal das Update des heutigen Tages.

Schönen Abend euch noch!
Urmelchen99 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 30.07.2013   #51 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 30.07.2013, 23:06   #52
tigerfood
 
Registriert seit: 29.12.2012
Ort: Südbrookmerland
Beiträge: 120
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard AW: Von 180l auf 450 Litern! :)

Moin Moin
Den Ventilator kannst du in meinen Augen ruhig nehmen. Das sollte den Fischen keine Probleme bereiten. Eiswürfel bringen bei der Menge Wasser nicht sehr viel, aber der Ventilator ist leider allein auch nicht die Goldrandlösung. Ich würde einen WW machen UND den Ventilator nutzen, zusätzlich die Abdeckung runter, bzw öffnen.

Kurz und knapp mit Tapadapp
tigerfood ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2013, 23:19   #53
Urmelchen99
 
Registriert seit: 27.11.2012
Beiträge: 244
Abgegebene Danke: 10
Erhielt: 2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von tigerfood Beitrag anzeigen
Moin Moin
Den Ventilator kannst du in meinen Augen ruhig nehmen. Das sollte den Fischen keine Probleme bereiten. Eiswürfel bringen bei der Menge Wasser nicht sehr viel, aber der Ventilator ist leider allein auch nicht die Goldrandlösung. Ich würde einen WW machen UND den Ventilator nutzen, zusätzlich die Abdeckung runter, bzw öffnen.

Kurz und knapp mit Tapadapp

Hey

Ja die Abdeckung ist schon seit knapp 2 Wochen dauerhaft offen! Was die Fische angeht, ich weiß nicht weil dem Restbesatz macht das bestimmt nichts aus aber die Fafis brauchen ja die Raumluft wegen dem Labyrinthorgan. Ich weiß aus diesem Bericht -> http://www.zierfischforum.info/erfah...chopterus.html
das die Larven sich erkälten und sterben! Aber wie ist das bei ausgewachsenen Fafis?
Urmelchen99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2013, 08:51   #54
Bizzi
 
Registriert seit: 20.01.2013
Ort: Forchheim
Beiträge: 1.144
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Urmelchen .

Wieso gibst du die Mollys nicht einfach ab. Kleinanzeigen etc.
Wäre doch einfacher und schafft Platz .

Mfg Tobias
Bizzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2013, 22:30   #55
Urmelchen99
 
Registriert seit: 27.11.2012
Beiträge: 244
Abgegebene Danke: 10
Erhielt: 2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Bizzi Beitrag anzeigen
Hi Urmelchen .

Wieso gibst du die Mollys nicht einfach ab. Kleinanzeigen etc.
Wäre doch einfacher und schafft Platz .

Mfg Tobias
Hallo Tobias,

ja da hast du recht! Aber ich bin halt leider eine Frau und kann mich nur gaaaaanz schlecht bis gar nicht von Sachen trennen.
Dazu gehören leider auch meine Fische!

Ich lasse sie erstmal da wo sie sind! Die Kombi hat das ganze letzte Jahr und auch dieses bisher geklappt... warum sollte es nicht weiterhin funktionieren??? Zumal jetzt ja mehr als doppelt so viel Platz wie vorher da ist um sich auszubreiten!


Ich kauf jedenfalls keine mehr dazu... und vermehren tun die sich bestimmt nicht so schnell.... haben sie vorher auch nicht (Keine Ahnung warum aber ich hatte in 1 1/2 Jahren nicht ein einziges Mal Nachwuchs der überlebt hat, immer alles aufgefressen!)

Euch noch einen schönen Abend
Urmelchen99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2013, 23:04   #56
Urmelchen99
 
Registriert seit: 27.11.2012
Beiträge: 244
Abgegebene Danke: 10
Erhielt: 2 Danke in 2 Beiträgen
Standard Also jetzt doch

Hallo ihr lieben!

Ich hab mich dazu entschieden, jetzt doch etwas aufzuräumen in meinem Becken...

Ist doch zu viel Gewusel und gefällt mir irgendwie doch weniger als früher. Zumal es ja auch für die Fische viiiel besser ist.

Mal sehen wie schnell ich die abgeben kann.

Auf bald

Urmelchen

P.S. Falls jemand Interesse hat, schaut doch mal hier:

http://www.zierfischforum.info/tausc...anzerwels.html
Urmelchen99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2013, 08:25   #57
Nekomone
Standard

Ich habe ein 450er Eck und habe mit Kühlakkus aus dem Gefrierfach gekühlt. Hat tadellos funkzionierrt.

lg (:
Nekomone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2013, 19:25   #58
Urmelchen99
 
Registriert seit: 27.11.2012
Beiträge: 244
Abgegebene Danke: 10
Erhielt: 2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Nekomone Beitrag anzeigen
Ich habe ein 450er Eck und habe mit Kühlakkus aus dem Gefrierfach gekühlt. Hat tadellos funkzionierrt.

lg (:
Danke für den lieben Tipp. Bisher hab ich nur diese Warm/Kalt Packs... Richtige Akkus hab ich nicht, werde ich aber für den Fall dann doch mal besorgen.
Urmelchen99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2013, 19:33   #59
Urmelchen99
 
Registriert seit: 27.11.2012
Beiträge: 244
Abgegebene Danke: 10
Erhielt: 2 Danke in 2 Beiträgen
Standard Neue Planung und Idee

Hallo meine Lieben!

Ich bin nun nochmals meine Besatzliste und die aktuelle Situation durchgegangen.

Ich werde wohl mein 180l Becken reaktivieren und die Mollys/Platys/Guppys und Schwertträger? wieder dort unterbringen. Zusätzlich zieht noch ein kleiner Trupp Juni-Panzerwelse ein. Damit ist Platz im 450er und das kleine 60er wird umgestaltet zum Garnelenbecken.

Ich hoffe so der ungünstigen Besatzzusammenstellung her zu werden, da ich meine Fische offensichtlich nirgens los werde. Hab die bei einigen Portalen angeboten, aber naja.....

Sobald mehr bekannt ist, halte ich euch auf dem laufenden.....

Liebe Grüße
Urmelchen99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2013, 10:48   #60
Urmelchen99
 
Registriert seit: 27.11.2012
Beiträge: 244
Abgegebene Danke: 10
Erhielt: 2 Danke in 2 Beiträgen
Standard Neue Pflanzen

Hallo ihr Lieben!!!

Heute ist erstmal ein mittelgroße Portion "Froschbiss" in mein Becken eingezogen. Forum sei Dank.

Meine Fische sind total begeistert. Die Fafi's sind gleich erstmal auf Erkundungstour gegangen... So wie es sein soll.

Das 180l Becken muss noch ein wenig warten, da der Platz momentan fehlt. Doch daran wird gearbeitet

Auf bald

Urmelchen
Urmelchen99 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 20.08.2013   #60 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Stichworte
450l südamerika, neueinrichtung, umbau

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Eheim 100 plus mit 180 Litern MissGuppy Becken von 161 bis 250 Liter 16 09.04.2013 20:03
Cube mit 60 Litern neumarkt Becken von 54 bis 96 Liter 7 26.11.2010 17:28
skalare in 160 Litern?? Mollyfisch Archiv 2010 53 07.01.2010 21:49
Besatz in 200 Litern buratz Archiv 2009 2 27.04.2009 16:25
L-46 auf 23 Litern Walter Archiv 2001 19 01.12.2001 03:27


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:47 Uhr.