zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 11.02.2016, 11:42   #11
stefan.camini
 
Registriert seit: 08.03.2015
Beiträge: 137
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

wow. mir gefällt dein AQ super. sehr schön. lg
stefan.camini ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2016, 14:35   #12
Blup
 
Registriert seit: 04.11.2010
Ort: zwischen Bielefeld und Osnabrück
Beiträge: 472
Abgegebene Danke: 7
Erhielt: 22 Danke in 7 Beiträgen
Standard

Hallo ihr drei,

tut mir leid, ich habe eure Beiträge erst jetzt gelesen.
Danke für das Lob!

Die Odessabarben sind wirklich ausgesprochen hübsch, lebendig und sehr schwimmfreudig, ja. Bei uns sind die meisten etwas kleiner als 7 cm, also je nach Fisch zwischen 6 und 7 cm meistens.
Weil unser Becken inzwischen so dicht bewachsen ist, vermehren sie sich wahnsinnig gut. Innerhalb des letzten halben Jahres sind, glaube ich, an die 15-20 Jungfische durchgekommen. Das Zählen ist schwieriger geworden...

Liebe Grüße,
Kerstin
Blup ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 29.05.2016   #12 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 29.05.2016, 16:05   #13
Hannah
Moderator
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.325
Abgegebene Danke: 119
Erhielt: 221 Danke in 184 Beiträgen
Standard

Hallo,

Fotos
Dein Becken gefällt mir wirklich sehr gut. Die Odessabarben sind wirklich schön und scheinen sich sehr wohl zu fühlen.
Hannah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2017, 19:04   #14
Holger74
 
Registriert seit: 15.03.2016
Beiträge: 1.430
Abgegebene Danke: 642
Erhielt: 60 Danke in 49 Beiträgen
Standard

Hallo Blup


Wir sehen gern schöne Fotos. Wann machste neue?

LG
Holger
Holger74 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2018, 01:24   #15
Blup
 
Registriert seit: 04.11.2010
Ort: zwischen Bielefeld und Osnabrück
Beiträge: 472
Abgegebene Danke: 7
Erhielt: 22 Danke in 7 Beiträgen
Standard

Hallo zusammen,

es wird wohl höchste Zeit für eine Aktualisierung hier.
Was hat sich getan?
Einige Fische haben das Zeitliche gesegnet. Die Odessabarben haben wir aussterben lassen. Es kamen auf einmal unglaubluch viele Jungfische durch, aber fast ausschließlich Männchen. Wir hatten dann ungefähr ein Verhältnis von 30 Männchen zu 5 Weibchen. Wie es dazu kam, ist uns prinzipiell immer noch ein Rätsel, aber wir haben uns dann dazu entschlossen, keine neuen Weibchen mehr einzusetzen und sie schlussendlich aussterben zu lassen. Es ist uns nicht ganz leicht gefallen, weil es wirklich tolle Fische sind, aber es fühlte sich richtig an für uns: Es war Zeit für andere Bewohner.
Letzten Sommer sind ein Schwarm von 30 Rotkopfsalmlern eingezogen: Ganz wunderbare Fische sind das! Herrlich unkompliziert, aktiv und munter und viel in Bewegung, dabei überhaupt nicht scheu oder aggressiv oder dominierend.
Kurz darauf zog ein Sechsertrupp Maronis ein, von denen einer nach knapp 2 Wochen leider - für mich ganz überraschend - verstarb. Kurz darauf habe ich daraufhin noch zwei weitere junge Maronis der Truppe hinzugefügt. Die Maronis sind leider ziemlich schüchtern, aber wunderschön und miteinander und den anderen Beckenbewohnern auch völlig unkompliziert. Gelaicht haben sie auch schon, aber bisher ist - zum Glück - noch nichts daraus geworden.
Die L38 haben letztes Jahr auch noch Junge bekommen, was uns riesig gefreut hat. Vermutlich sechs Jungfische haben es geschafft. (Für uns eine perfekte Anzahl, weil die alle bleiben dürfen.)

Unser Besatz ist jetzt also folgender:
- 10-12 L 38 Peckoltia Sp.
- 1 Ancistrus Sp. - Gemeiner Antennenwels
- 7 Cleithraca maronii - Maroni-Buntbarsch
- 26-28 Hemigrammus bleheri - Rotkopfsalmer
- wenige Blasenschnecken
- wahnsinnig viele Turmdeckelschnecken

Hier noch ein Bild vom aktuellen Becken und der neueren Bewohner.

LG, Kerstin
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC03556.jpg (65,3 KB, 21x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC03620.jpg (50,9 KB, 14x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC03698.jpg (49,5 KB, 13x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC03683.jpg (43,7 KB, 16x aufgerufen)

Blup ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Von 240l auf 500l coopi Wasserwerte - Wasserchemie 2 28.10.2013 20:15
Gesellschaftsbecken 500l larsm Becken von 401 bis 600 Liter 12 25.01.2012 06:37
Besatz 500l larsm Archiv 2012 2 02.01.2012 20:41
Beleuchtungsstärke 500l larsm Archiv 2011 1 26.08.2011 14:49
500L Diskusbecken NiklasW. Archiv 2008 9 27.12.2008 12:12


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:38 Uhr.