zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 06.07.2014, 13:05   #111
Mietzetatze
 
Registriert seit: 27.03.2014
Ort: Dresden
Beiträge: 882
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Huhu,

also erstens ist der Wabi ja noch recht jung. Er soll es ja nur bis ende des jahres in dem ,,kleinen" becken aushalten danach kommt ein 200x60x60 her. Das hatte ich aber ganz am anfang schon geschrieben das dies geplant ist.
Zu den pflanzen. Sie sind noch nicht so lange drin und sind deswegen noch am gewöhnen und einwachsen. Das dauert nunmal seine zeit.

Ja momentan ist noch viel Grusch drin im Becken das ändert sich dann mit dem ,,neuen" Becken. Danach wird alles etwas strukturierter. Größere Wurzeln sind schon in der planung mit drin aber ich will das nicht alles jetzt holen und in das becken quetschen um es in nehm halben jahr wieder raus zu schmeisen.

Achso und ähm nein die tiere machen eigentlich nicht sonderlich viel dreck!
Und das einrichten von Becken ist immer geschmackssache. Jeder mag es anders. Und nur weil es der eine nicht passent findet heist es nicht das man es nicht so machen kann.

Geändert von Mietzetatze (06.07.2014 um 13:09 Uhr)
Mietzetatze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2014, 13:56   #112
Danimonster
 
Registriert seit: 14.06.2014
Ort: München
Beiträge: 963
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 3 Danke in 3 Beiträgen
Standard

Hi,

klar muss es dir gefallen und nicht mir. Aber du stellst es ja in einem Forum ein um Meinungen zu hören und manchmal regt einen Kritik ja auch dazu an kreativ zu werden und doch noch einmal was zu ändern.
Durch große Wurzeln würde dein Aquarium optisch extrem gewinnen.

Und ein ausgewachsener Wabi macht viel Dreck, da ist man froh wenn wenig Kram den Boden blockiert damit man schnell absaugen kann. Aber das wirst du später noch selbst erleben.

Bin mal gespannt wie dann das Größere wird.

LG Dani
Danimonster ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 06.07.2014   #112 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 06.07.2014, 14:25   #113
Tobi_2201
 
Registriert seit: 04.03.2014
Beiträge: 936
Abgegebene Danke: 8
Erhielt: 23 Danke in 16 Beiträgen
Standard

Hallo, ich finde vorallem deine Kombination aus der Wurzel mit den Steinen optisch sehr gelungen. Gefällt mir :-)
LG
Tobi_2201 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2014, 15:55   #114
Naralo
 
Registriert seit: 22.02.2014
Beiträge: 445
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

So nebenbei gesagt halte ich Wabenschilderwelse schlicht für zu groß als das man sie vernünftig in normalen becken pflegen kann. Gib den tierchen ein paar Jahre, das ist dann nicht mehr lustig was da läuft.
Naralo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2014, 16:12   #115
firewitch
 
Registriert seit: 08.01.2011
Ort: 86***
Beiträge: 488
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 7 Danke in 6 Beiträgen
Standard

Hi Mieze,

musste gestern beim Füttern an Deine Flössies denken (es gab mal Mehlwürmer - dabei kocht das Wasser und ich kann endlich mal alle Aale zählen weil alle auf einmal draußen sind ).

Wie läuft´s bei Dir denn mitlerweile?

LG
Eva-Maria
(die nächsten Mittwoch mal auf neue Wurzeljagd gehen wird - mein Becken ist noch so leer *g*)
firewitch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2014, 14:13   #116
Mimi90
 
Registriert seit: 26.11.2012
Ort: Nordrhein Westfalen- Porta Westfalica
Beiträge: 793
Abgegebene Danke: 3
Erhielt: 2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Hi,
das Becken gefäält mir optisch immer noch sehr gut und erst die Flössler *.*

Aber mit dem Wabi stimmt das schon, die werden bis zu 50cm lang. Da reicht leider auch kein 200x60x60 Becken. Die Länge ist gut, aber die Breite halt gar nicht.... ist ja grade mal die Länge deies Wabis :-(

Schade, dass diese schönen Welse immer noch regulär verkauft werden....

LG
Mimi90 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2014, 13:18   #117
Mietzetatze
 
Registriert seit: 27.03.2014
Ort: Dresden
Beiträge: 882
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hey,

meinen Flösslern geht es gut diese haben ja vor 2 Monaten noch 2 Weibliche dazubekommen so das ich ein verhältnis von 2M und 3W habe jetzt. Ich würde sogar fast behaupten das ich bei 2 meiner Adulten tiere erste Balzverhalten feststellen konnte.
Nach wie vor wird stinte mit leidenschaft verspeist.

Hallo Mimi,

das mit dem Wabi stimmt schon da bin ich mir auch bewusst. Ich hatte die wahl den süßen im Zooladen im 50L verkümmern zu lassen oder ihn ersteinmal mit in mein großes Becken zu tun wo es ihm ersteinmal vom Platz besser geht.
Seither entwickelt er sich ganz gut und ist auch nicht mehr so scheu.
Ich plane seit einer weile am 2,0x0,6x0,6 Becken wo er dann ersteinmal wieder etwas mehr Platz hat. Das soll spätestens in 6 Monaten kommen.
Derzeit Plane ich aber auch schon weiter und wenn alles Klappt hat er spätestens in einem Jahr ein Traumbecken. Und bis dahin wird er sich sicher mit dem jetzt 500L und dann 2,0x0,6x06 er Becken zufrieden geben müssen.

Ich bin mir stets bewusst das dies auf Dauer und für immer nicht das ist was mein Joachim benötigt. Dahingehend werde ich euch gerne auf dem laufenden halten damit Ihr auch sehtdas ich nicht nur irgendwas erzähle sondern dies auch ernst meine.
Momentan hat Joachim eine größe von rund 25 cm.
Mietzetatze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2014, 10:59   #118
Mietzetatze
 
Registriert seit: 27.03.2014
Ort: Dresden
Beiträge: 882
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Huhu,

Nach langem suchen und überlegen habe ich endlich 2 super wurzeln gefunden.

Was meint ihr? ich finde es jetzt 1000 mal besser als vorher

Habt ihr eine idee was man mit schwarzen neons anstellen kann? hab ca. 20 geschenkt bekommen aber ich finde sie doof. hab nur gehört das die selten sein sollen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_9999.jpg (65,7 KB, 66x aufgerufen)
Mietzetatze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2014, 15:25   #119
ghhe
 
Registriert seit: 31.03.2014
Ort: Wien
Beiträge: 964
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Hallo,

jup die passen größenmäßig auch besser =). Mir gefallen sie auch einfach besser.
Naja wenn du die Neons nicht magst verschenke/verkaufe sie doch einfach. Sind keine hoch komplizierten Fische. Die bekommst du schon an den Mann .
Ich würde aber nicht sagen, dass sie selten sind. Habe die sogar schon in 0815-Läden gesehen. Sie sind aber seltener als Neonsalmler *g*.
ghhe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2014, 21:11   #120
Mietzetatze
 
Registriert seit: 27.03.2014
Ort: Dresden
Beiträge: 882
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

ja da stimme ich dir zu die passen super da rein. Aber es ist echt nicht einfach Wurzeln in einer geeigneten Form und Größe zu finden.
Hmm hier wid gesgt das die reativ seten sind. aber das kommt eben wieder drauf an in welcher Region man ist, das haben wir hier schon festgestellt.
Gut ich such für die kleinen mal ein neues zuhause
Mietzetatze ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mein 54l Gesellschaftsbecken Wubsel Becken von 54 bis 96 Liter 3 26.11.2013 16:04
Mein 60l-Gesellschaftsbecken AlexisMilionakis Becken von 54 bis 96 Liter 3 01.07.2013 01:14
Mein 54 l Gesellschaftsbecken kindersfrau Becken von 54 bis 96 Liter 6 27.09.2011 16:28
Mein 240 Liter Gesellschaftsbecken Eleniel Becken von 161 bis 250 Liter 8 27.03.2011 21:04
Mein 54l Gesellschaftsbecken xxxFabixxx Becken von 54 bis 96 Liter 5 10.10.2010 15:34


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:25 Uhr.