zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 17.03.2015, 20:48   #191
aquastar
 
Registriert seit: 05.03.2014
Ort: 48432
Beiträge: 1.650
Abgegebene Danke: 18
Erhielt: 61 Danke in 25 Beiträgen
Standard

Hallo,
Tolles Becken, ich bin gespannt wie es später aussehen wird. Ich schreibe nicht viel Lese aber immer mit wenn ich sehe es gibt etwas neues
aquastar ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 17.03.2015   #191 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 17.03.2015, 22:00   #192
Mietzetatze
 
Registriert seit: 27.03.2014
Ort: Dresden
Beiträge: 883
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hey ihr,



Danke für eure anteilnahme. Ihr könnt euch sicher nicht vorstellen wie anstrengend sowas sein kann. Nachdem wir das Becken gestern dreiviertel voll gemacht haben, und die wasserwage eigentlich gerade angezeigt hat, war ich doch stutzig und habe den Wasserstand gemessen. Zollstock ins Becken gehalten und geguckt. Dann kam das seltsame links hinten waren 2-3mm weniger als links vorne und ganz rechts vorne waten nochmal 2mm mehr als links vorne. Das habe ich echt nicht verstanden. Naja nach googeln, zweifeln und messen habe ich mir gedacht ich schmeis die 60kg sand auf die hintere seite des Beckens und hoffe das es sich setzt sowie zusätzlich vorne zwischen 2cm styropor und Schrank noch etwas pappe gesteckt.

Wasserwage angesetzt, fazit immer noch gerade laut wage. Dann habe ich den abstand von Wasser zu oberkante gemessen und das war super gerade.

Also passt erstmal alles ich bin beruhigt.



Somit habe ich gleich mal alles eingerichtet und die pflanzen eingesetzt.

Die neuen Höhlen für dir Welse sind an ihrem fleck und sehen super aus. Die Wurzel. Aus dem alten Becken passen gerade so in das neue.

So ein grosses Becken lässt sich echt schwer einrichten. Bisher hat alles sein platz gefunden es muss nur noch ein versteck für die aale gebaut werden. Das kommt dann kurz vor dem umsetzen am Wochenende.



Filter sind beide angeschlossen und wälzen alles rum. Der jbl läuft noch komplett ohne Medien uns dient erstmal nur der bewegung, im kammerfilter sind bereits Medien.



Nunja soviel dazu. Morgen mach ich dann endlich mal den Deckel fertig und mein Mann will sich um die Türen kümmern morgen. Na so langsam wird es doch. Und vor allem herrscht langsam auch wieder Ordnung hier.



Ich denke Joachim und die flössler werden das Becken lieben.

Rechts sind viele verstecke und Höhlen und links bleibt Fläche zum rumwedeln und erkunden.



Bilder gibts wenn denn Deckel fertig ist wieder.



Gute nacht ihr lieben.
Mietzetatze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2015, 09:09   #193
ghhe
 
Registriert seit: 31.03.2014
Ort: Wien
Beiträge: 964
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Hallo,

ja der Eigenbau der Unterkonstruktion macht einen immer nervös. Aber immerhin sind die meist besser als die die es zu kaufen gibt =). Das muss man sich immer vor Augen halten.

Das der Wasserspiegel sich ein wenig unterscheidet ist ja fast normal. Ich hätte aber spätestens da eine zweite Wasserwaage verwendet. Ich hatte tatsächlich mal eine die falsch angezeigt hat! Offensichtlich hatte die Libelle einen Fehler.

Ich bin gespannt auf weitere Bilder. Ich persönlich würde gerne mehr von der Technik (Deckel, Kammernfilter, ...) sehen .
ghhe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2015, 22:32   #194
Mietzetatze
 
Registriert seit: 27.03.2014
Ort: Dresden
Beiträge: 883
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Huhu ich mal wieder

Also alles ist gut bisher und das Becken steht kerzengrade. Darüber brauch ich mir ersteinmal keine sorgen machen Und da es eine geteilte Bodenplatte ist hab ich auch weniger bedenken.

So Gerald und um deinem Wunsch gerecht zu werden hier eine aufschlüsselung der Technick usw.
Beleuchtung:
Beleuchtung mit nach wie vor meine 2x 120cm LED Röhren mit knapp 4000 Lumen. reicht auch völlig aus, will ja was von den Welsen sehen. (Beleuchtung ist vom alten Becken diee habe ich behalten) Zusätzlich habe ich mir etwas ,,spielerei" gebastelt. es kommn noch ca. 2-3m RGB LED leiste rein umd einfach wenn ich abends mal länger wach bin das ganze auf ein schönes blau zu stellen und meine Welse intensiver beobachten zu können. Wie gesagt dient nur der spielerei weil wir die LED eh gerade übrig haben
Filterung:
Die Filterung erfolgt von der Linken seite des Beckens über meinen JBL e1500. bisher ein sehr guter Filter mit super Filterleistung. Medien sind grobe Schwäme, Filterwatte und Torf.
Eine zweite Filterung erfolgt von der rechten Seite aus durch den kammerfilter. er ist nicht groß aber tut mega gut seine Arbeit habe ich über nacht feststellen können.
Ich hatte mir für den Filter eine Ähnliche Konstruktion wie Tom gebaut betrieben mit einer Strömungspumpe (Noname) mit 5000L/h. hat ordentlich kraval gemacht und eine super saugkraft. Leider ist das gute Stück mir zu laut (da die Klaswasserkammer sehr klein ist schalt sich das ganze ziemlich hoch) deshalb fliegt sie aus dem filter wieder raus und findet entweder einen anderen platz oder fliegt weg (Wenn sie jemand haben will nur melden).
Als ersatz für die Strömungspumpe kommt diese/nächste Woche (je nachdem wie schnell die Post ist) mein neuer Filter. Ich konnte nicht widerstehen und musste doch etwas mehr Geld legen für die Pumpe als eingeplant. Aber ich bin schon mega gespannt wie die Funktioniert. Es wird eine Tunze Turbelle e-jet 5005.

http://www.tunze.com/149.html?&user_tunzeprod_pi1[predid]=-infoxunter014

Heizung:
aktuell ist noch keine Hizung drin. Für die ersten 2 Wochen werde ic wohl meinen zu großen Jägerheizer reinhängen. Geplannt ist ein Titanheizer von Shego mit 250-300 watt und einem dazugehöhrigen Kontroller wo gleich eine Beleuchtungssteuerung integriert ist.

Soviel zur Technik ersteinmal. anbei noch ein paar Bildchen wie es gerade aussieht.

Ih bin mehr als mega doll zufrieden. Mein konto nicht Wenn das ganze dann ma komplett fertig ist werde ich mal iene Kostenaufschlüsselung machen. bisher liegen wir bei grob 500€.

Gutes nächtle.



Click the image to open in full size.Click the image to open in full size.Click the image to open in full size.Click the image to open in full size.Click the image to open in full size.

Geändert von Mietzetatze (18.03.2015 um 22:35 Uhr)
Mietzetatze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2015, 09:05   #195
ghhe
 
Registriert seit: 31.03.2014
Ort: Wien
Beiträge: 964
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Sehr fein.
Ist die Abdeckung von dir gebaut oder auch noch vom Vorbesitzer? Sehe ich das richtig: das ganze AQ ist durch Glasplatten abgedeckt (außer vorne ein kleiner Bereich zur Fütterung?). Drüber liegt dann die Abdeckung mit Licht und co?

Was hast du da für einen Sand verwendet (ich hoffe du hast das nicht schon wo geschrieben *g*)?

Ich kann dir die "blauen" LEDs nur ans Herz legen. Ich habe es genauso gemacht und kann die Welse wirklich schön beobachten. Sie merken auch nicht, dass jemand vor dem AQ steht.
ghhe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2015, 09:16   #196
Mietzetatze
 
Registriert seit: 27.03.2014
Ort: Dresden
Beiträge: 883
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hey Gerald,



Die Abdeckung ist komplett von mir gebaut worden. Der vorbesitzer hatte nur Glasplatten drauf liegen. Alles mit Alu und Edelstahl verschraubt und verstrebt. War ne hunde Arbeit das so zu bauen.



Nein das Becken ist gar nicht durch Glasplatten abgedeckt. Es liegt die alte Trennscheibe (60*60) aus meinem anderem Becken über dem Kammerfilter damit wenn dann der Heizer noch drin ist das Wasser nicht in der Luft verschwindet. Die Platte kann ich aber frei verschieben durchs ganze Becken. Der rest ist ganz normal offen. Die Glasplatte liegt auf den Streben auf und der Deckle liegt auf den Scheibenkanten/auf der Mittelstrebe auf. Die Beleuchtung habe ich einfach auf die zwei Alustreben draufgehängt (Passend eingebaut). Die LED Kommen dann mittels Schiene auch mit auf die Streben.



Als sand habe ich meinen alten behalten. Das sind ca. 50-60 kg Poolfiltersand in kleinster Körnung gewesen.



Aktuell habe ich noch das Problem dass das Wasser leicht milchig/Trüb aussieht. Ich hoffe das legt dich. Mache jeden Tag noch 50% TWW bis am Freitag (oh das ich ja schon morgen ) oder evtl. Samstag die Fische wieder einziehen.



Meine bestellten Pflanzen sind Gestern nun auch angekommen und wurden gleich eingepflanzt und Dünger an die Wurzeln gesetzt damit sie schnell festes Wurzelwerk bekommen und wachsen. Nochmal bestell ich dort nicht. Bin von der Qualität nicht begeistert, nur war es leider der einzige Laden der die Pflanzen in der Verkaufsliste hatte. Ich hoffe die überleben es.



Das Päckchen von Jörg ist nachwievor verschwunden schade hatte mich schon so sehr gefreut. Was ich noch brauche sind einige Vallisnerien. Ein teil der Rückscheibe ist noch offen. Aber das wird schon noch werden.



Ansonsten bin ich bisher echt zufrieden und hoffe das alle gut Wächst und die Welse sich wohlfühlen werden. Ich bin noch am überlegen ob ich ein Kirschplatt noch mit reinsetze. Bisher wuchs es immer nur im 160L, in allen andern Becken ist es eingegangen.



Wenn jemand noch mehr Fragen hat, immer her damit.

Geändert von Mietzetatze (19.03.2015 um 09:36 Uhr)
Mietzetatze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2015, 10:02   #197
ghhe
 
Registriert seit: 31.03.2014
Ort: Wien
Beiträge: 964
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Danke für die Antworten.
Der Poolfiltersand ist aber irre weiß. Bei mir ist der immer sehr beige. Gefällt mir gut bei dir.

Beim Deckel verfolgst du eh das selbe System wie ich mit meinen. Nur meine sind aus Kunststoff, was das Bauen doch sehr erleichtert (ich kann kleben und muss nicht schrauben).

Bin gespannt wie es weiter geht wenn die Fische einziehen.
ghhe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2015, 10:18   #198
Mietzetatze
 
Registriert seit: 27.03.2014
Ort: Dresden
Beiträge: 883
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hey,



Ja den gab es in Weiß und so gelb/Beige. Ich wollte weiß damals.



Schön das wir das gleiche System verfolgen. Hält den ein Kunststoffdeckel auch einiges an Gewicht aus? Bei mir ist es ja so das die Katzen dauernd von oben drauf springen. Deshalb muss es schon etwas stabil sein. Das Plexiglas hatte ich vom vorbesitzer mitbekommen, also dachte ich nur kreativ

Werd heut mal den Deckel noch fertig machen (den anderen Teil der abdeckung noch kürzen und die Griffe dran Schrauben).



Oh ja ich bin auch schon mega gespannt. Ich werde noch einen Tontopf Halbieren damit mein L165 auch eine Versteckmöglichkeit hat, ich hoffe der Springt nicht in 1000 einzelteile.



Ich bin vorallem froh das ich bis auf einen L333 keinen weiteren Ausfall hatte bisher. Der L333 war dummheit. er hat sich so in die Wurzel gebohrt das ich ihn beim rausnehmen nicht gesehen habe. so Stand er halt Trocken Ist aber zu verschmerzen.



Werde dann mal Wasserwerte Messen und Gucken ob iwas aus der reihe tanz. Schmecken tut es auf jedenfall erstmal nur nach Wasser und die ersten Schnecks, schnecken auch schon drin rum.
Mietzetatze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2015, 14:10   #199
ghhe
 
Registriert seit: 31.03.2014
Ort: Wien
Beiträge: 964
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Zitat:
Zitat von Mietzetatze Beitrag anzeigen
Hält den ein Kunststoffdeckel auch einiges an Gewicht aus? Bei mir ist es ja so das die Katzen dauernd von oben drauf springen. Deshalb muss es schon etwas stabil sein.
Ok das Problem habe ich nicht. In deiner Größe würde er das sicher nicht aushalten. Beim kleinen 54er Becken wohl schon. Man müsste dann nur als Abdeckplatten was stabileres nehmen.
ghhe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2015, 20:25   #200
Mietzetatze
 
Registriert seit: 27.03.2014
Ort: Dresden
Beiträge: 883
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Huhu ich mal wieder

@ Gerald
Ja bei der Größe ist die Stabilität dann doch wichtig Aber es ist stabil und das ist die Hauptsache.

So was gibt es heute neues :

Mein Mann hat mir meine LED Beleuchtung eingebaut -> im Schrank
Sieht Prima aus.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Wie Ihr aus sehen könnt habe ich die Zierleiste vorne heute auch schon angebracht. Eure anfänglichen bedenken kann ich nicht bestätigen. Durch die 2cm Styropor und den Sand hat man kaum eine Sicheinschränkung.

Ansonsten habe ich heute noch die 300W Heizung ersteinmal mit reingehangen und die blumentöpfe als verstecke schön platziert.

Hier habt Ihr ein paar Detailbilder vn links nach rechts.
Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Soviel zu heute.
Ich habe jetzt nochmal einen 50% WW gemacht und davor mal Gemessen. Die GH ist normal (6-9 je nach Becken) allerdings ist mein PH noch zu hoch. woran das wohl liegen könnte? Sicher das es noch nicht lange steht. sonst hat sich immer ein PH von 6,5 eingepegelt und aktuell sind es 7,5. Naja ich messe morgen nochmal.
Ich habe heute in den Filter wieer Filtermedien rein und unter anderem auch Torf. Das sollte den PH noch etwas mehr drücken.

Als erstbeatz habe ich 11 halbwüchsige guppys rein und ein paar schnecks sind auch wieder eingezogen. Morgen kann ich dann hoffentlich meine Aale und Welse sowie Buschfische umsiedeln und die kleinen endlich wieder ausgiebig füttern. Die waren jetzt 3 Wochen auf Diät

So gutes nächtle.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_2616.jpg (34,3 KB, 76x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_2630.jpg (49,2 KB, 79x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_2617.jpg (49,9 KB, 75x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_2619.jpg (54,3 KB, 75x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_2623.jpg (52,8 KB, 75x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_2625.jpg (49,3 KB, 76x aufgerufen)
Mietzetatze ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 19.03.2015   #200 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mein 54l Gesellschaftsbecken Wubsel Becken von 54 bis 96 Liter 3 26.11.2013 16:04
Mein 60l-Gesellschaftsbecken AlexisMilionakis Becken von 54 bis 96 Liter 3 01.07.2013 01:14
Mein 54 l Gesellschaftsbecken kindersfrau Becken von 54 bis 96 Liter 6 27.09.2011 16:28
Mein 240 Liter Gesellschaftsbecken Eleniel Becken von 161 bis 250 Liter 8 27.03.2011 21:04
Mein 54l Gesellschaftsbecken xxxFabixxx Becken von 54 bis 96 Liter 5 10.10.2010 15:34


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:05 Uhr.