zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 05.05.2014, 13:03   #1
Mietzetatze
 
Registriert seit: 27.03.2014
Ort: Dresden
Beiträge: 881
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Mein 504L Gesellschaftsbecken

Hallo Ihr lieben,

So nun komm ich so langsam mal zu meinem Größten Becken und stelle euch das Prachtstück vor.

Beckengröße: 504L 140x60x60

Beleuchtung: 1x 36W 3000Lumen T8 Röhre

Besatz:
3Flösselaale 1W 2 M
1 Pärchen Purpurprachtbuntbarsche
1 Pärchen Smaragtprachtbuntbarsche
1 Trio Schmetterlingsbuntbarsche 1m 2W
1 Wabi

Pflanzen:
1x Riesen Amazonas Schwertpflanze
1x Rote Seerose Nymphaea lotus
1x Javamoos
3xCryptocoryne x willisii
einige Vallisneria Ableger
1x Anubia bateri 30x10 cm auf einem Stück wurzel
3x Froschbiss
einige Jungpflanzen Javafarn

Wasserwerte:
Temperatur 23-26°
GH 6-8
PH 6,2

Geplanter Besatz:
Flösselaale aufstocken auf 2M und 3W
1 Pärchen L Welse schlagt mir was vor mich würden ja L333, L399, L15, und L181 interessieren das sind auch die welche ich zu 100% hier aus der Umgebung vom Züchter bekomme.
1 Schwarmfisch gedacht habe ich an Prachparben in der Zuchtform, da ich ja eine einzelne (Männchen) nun aus dem anderen Becken übernomen habe und diese nicht allein sein soll und mir sehr gut gefällt.
Von Mii habe ich gehört das diese die Flossen anknabbern und vorallem bei den Schmettis, um das zu testen ob der kleine so Aggresiv ist habe ich die Schmettis mit zur Prachtbarbe ins Quarantänebecken gesetzt und er tut michts der gleichen. Er freut sich glaube eher das er endlich wieder einen Fischkumpel hat Vielleicht kann mir ja jemand zu den Prachbarben aus erfahrung noch erzählen.

Aktuell sieht das Becken aus wie das Pure Chaos
Da mir ja das Kufi Becken beim Umzug Kaputt gegangen ist und ich auf die schnelle kein passendes auftreiben konnte habe ich mir eine trennscheibe vom Glaser machen lassen und diese provisorisch eingesetzt.

Nun sind meine Kugler ja in Ihrem eigenen Reich und total happy deshalb wird das Große wieder umgebaut

Aufgebaut wird das becken mit :

50Kg Poolfiltersand Körnung 0,4-0,8 mm
2 wunderschöne Wurzeln
diverse Versteckmöglichkeiten
Ein paar steinchen
natürlich meinen 2 Kürbisen die nicht fehlen dürfen

So nun habe ich ersteinmal alles.
Nun seit gespannt und ergötzt euch an meinem Großen Becken.
So sieht es momentan aus Die Pflanzen aus dem Übernahme Becken habe ich einfach reingesteckt und mit einem Stein befestigt, eine mir nich Unbekannte Pflanze ist noch im Eimer und treibt im Trennbecken bis zum Wochenende die linke seite wo die Kugler drin waren ist somit Leer bis auf Sand und Wasser.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMAG1559.jpg (46,2 KB, 294x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_8833.jpg (33,5 KB, 250x aufgerufen)

Geändert von Mietzetatze (06.05.2014 um 10:07 Uhr)
Mietzetatze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2014, 13:38   #2
Sonnentänzerin
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 3.393
Abgegebene Danke: 110
Erhielt: 674 Danke in 358 Beiträgen
Standard

Hallo Mietzetatze

Toll, auf die Flösselaale freue ich mich am meisten.
Die hätte ich auch so gerne gehabt, aber sie fielen dem Kompromiss zum Opfer.
540l ist super, da haben es Deine Tiere aber richtig gut getroffen!

Die Einrichtung beurteile ich, wenn fertig

Gruß Sonne

Geändert von Sonnentänzerin (05.05.2014 um 13:44 Uhr)
Sonnentänzerin ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 05.05.2014   #2 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 05.05.2014, 13:44   #3
Mietzetatze
 
Registriert seit: 27.03.2014
Ort: Dresden
Beiträge: 881
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Sonne,

es sind nur 504 L

haha Ja die jetzige Einrichtung ist ja das pure chaos, deswegen wird es auch eine stressige ein Tagesaktion wo meine kleinen Schwägerbrüder (12 und 13) erstmal den Sand aussortieren dürfen damit ich meine TDS alle behalten kann Und nebenbei müssen die auch noch auf die Wäscheschüssel aufpassen in der die Aale und co den Tag verbringen.
Ich weis Kinderarbeit ist verboten aber sie wollen helfen und es gibt 3x 40 cm Pizza das ist doch vertretbar

Die versandbestätigung von 50 Kg Poolfiltersand kam auch eben rein haha diesmal trifft es den DHL Mann Ein Packed mit 50 KG Ich bin so fies aber finde es so Lustig

Geändert von Mietzetatze (05.05.2014 um 13:49 Uhr)
Mietzetatze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2014, 18:35   #4
Sonnentänzerin
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 3.393
Abgegebene Danke: 110
Erhielt: 674 Danke in 358 Beiträgen
Standard

Hallo Mietzetatze

Die Idee mit dem Poolfiltersand finde ich toll.
Das hätte ich hier auch früher lesen sollen.
Werde ich auch einmal ausprobieren. Die Sandkörner sind sogar abgerundet.

Gruß Sonne
Sonnentänzerin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2014, 19:44   #5
Mietzetatze
 
Registriert seit: 27.03.2014
Ort: Dresden
Beiträge: 881
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Sonne,

Ja das stimmt das ist echt toll. Wirklich abgerundet? Wenig Geld und super Sand also kann es jedem nur empfehlen. Deine Pflanze wird sicher einen tollen Platz im Becken bekommen.
Mietzetatze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2014, 23:17   #6
pot. scobina
 
Registriert seit: 14.09.2013
Beiträge: 84
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi

Das scheint mir schon ganz gut durchdacht zu sein, dafür ein großes Lob
Ich habe allerdings Probleme mit Flösselaalen und Wabis gehabt : das ging lange gut, aber auf ein mal hat er angefangen die aale " abzuraspeln". Das ging genau eine Nacht so, danach waren 2 der 6 Tiere tot, 2 weitere verstarben später.
Wollte es dir nur mal sagen, nicht, dass dir sowas passiert... An den toten war kaum noch schleim dran, manche Stellen waren blutig.
Muss aber jeder selbst wissen, ich werde es aber nicht mehr wagen
Bin jedenfalls mal gespannt, wie es weitergeht Bitte breichte fleißig!


Grüße, Chris
pot. scobina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2014, 06:39   #7
Mietzetatze
 
Registriert seit: 27.03.2014
Ort: Dresden
Beiträge: 881
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Chris,

Also der wabi und die flösselaale Leben nun Ca. 6 Monate zusammen ich hoffe das es gut geht.
Ich werde versuchen so viele verstecke einzubauen wie es nur geht und dann mal beobachten. Noch ist er klein und wahrscheinlich leidet er schon an kümmerwuchs. Haben ihn aus einer zoohandlung mitgenommen wo er 3 Monate lang im 54l Becken saß. Da dachte ich mir da hat er es bei mir erstemal besser. Theoretisch soll sich das Becken ja in 1-2 Jahren vielleicht auch eher wieder vergrößern auf 2m .
Ich habe sicher 3 Monate gebraucht um das einigermassen zu planen. Und da ist vieles noch nicht bedacht
Ich berichte gerne weiter. Heute dürften meine 50kg Sand kommen und evtl eine Kiste von Sonne, Morgen kommt eine neue Wurzel, Am Freitag kommt der neue außenfilter und Samstag noch ein paar neue pflanzen und Samstag 12 Uhr geht's los mit fische fangen und Wasser ablassen da werde ich dann viel berichten.

Geändert von Mietzetatze (06.05.2014 um 07:11 Uhr)
Mietzetatze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2014, 10:51   #8
Mietzetatze
 
Registriert seit: 27.03.2014
Ort: Dresden
Beiträge: 881
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallöchen,

Wie oben schon gesagt würde gern noch ein Paar/ Pärchen von l-Welsen halten und habe mir folgende dabei Rausgesucht und hoffe einer von euch kann mir weiter helfen was geht und was eher nicht bzw wo ich die schönen herbekomme.

Folgende Welse dachte an L345,L399, L134, L46, L72, L82 also ein Pärchen von einen der genannten hätte ich gerne.

Bei den L46 ist es so das es bei mir gerade einen Züchter gibt der 4 Stück NZ 3,5 cm für 200€ verkauft (ganz schön teuer). Die L399 bekomme ich auch aus der gegend für 12€.

Dankeeeeee.
Mietzetatze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2014, 12:14   #9
Hannah
Moderator
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.314
Abgegebene Danke: 119
Erhielt: 220 Danke in 183 Beiträgen
Standard

Hi Mietzetatze,

sieht gut aus, dein Becken und bin mal gespannt wie sich das in der Zukunft weiter eintwickelt.

Zu deiner Frage mit den L-Welsen, du suchst dir ja alles solche wärmebedürftigen Exoten raus die mit Prachtbarben nicht zusammen passen. Wobei sie doch alle wirklich total schön sind und ich sie auch gerne hätte.
Dann könntest du natürlich auch genauso gut zu den L66 oder L333 greifen.
Wie ist denn eigentlich die Temperatur bei dir?

Ich würde tatsächlich zu der billigeren Variante, L399 greifen als zum L46. Das wäre mir wirklich wesentlich zu teuer, es sei denn du willst ihn unbedingt!
Hannah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2014, 12:24   #10
Mietzetatze
 
Registriert seit: 27.03.2014
Ort: Dresden
Beiträge: 881
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Hannah

Ja ich bin auch schon gespannt am Samstag gehts los da Berichte ich Live und Aktuell von der Umbaufront *kicher*
Hab ich ja gesagt ich bin wieder etwas speziell
Das mit der Prachbarbe wa ja nicht geplant nun ist eine aber da und sie gefällt uns deshalb bleibt sie wenn das den wirklich so klappt wie ich mir das vorstelle.
Die Temperatur schwankt bei mir immer etwas rum 23 - 27° da man ja Prachbarben bei 24 max halten soll hat mir Mii gesagt, vobei eben wenn ich im Onlineshop nachgucke geben die bis 30° an Was stimmt den nun?!
Wenn die wirklich bis 30 ° abkönnen na dann hola hop geht die Temperatur schnell hoch auf 25-28°. Momentan ist sie ja im Quarantäne Becken und das bei 25-27° und sie scheint es ganz gut zu vertragen. Aber wenn mir jemand sagen könnte ob das auf dauer gut ist Aber irgendwie hält die niemand Dabei sehen die schon Toll aus in der Zuchtform wie ich sie habe.

nein Wohlen tu ich sie nicht unbedingt obwohl es schon toll wäre wenn man sie hat und züchten kann und dann wieder verbreiten kann unter den Aquarianern weil die echt toll aussehen Längsstreifen machen nämlich schlank

Ich bekomm auch L15 und L448 hier aus der gegend. aber der L134 hat es mir auch schon irgendwie angetan

Geändert von Mietzetatze (06.05.2014 um 12:26 Uhr)
Mietzetatze ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mein 54l Gesellschaftsbecken Wubsel Becken von 54 bis 96 Liter 3 26.11.2013 16:04
Mein 60l-Gesellschaftsbecken AlexisMilionakis Becken von 54 bis 96 Liter 3 01.07.2013 01:14
Mein 54 l Gesellschaftsbecken kindersfrau Becken von 54 bis 96 Liter 6 27.09.2011 16:28
Mein 240 Liter Gesellschaftsbecken Eleniel Becken von 161 bis 250 Liter 8 27.03.2011 21:04
Mein 54l Gesellschaftsbecken xxxFabixxx Becken von 54 bis 96 Liter 5 10.10.2010 15:34


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:16 Uhr.