zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 19.10.2015, 18:16   #51
thefreak
 
Registriert seit: 21.12.2012
Ort: Raum Stuttgart
Beiträge: 672
Abgegebene Danke: 67
Erhielt: 40 Danke in 24 Beiträgen
Standard

Hallo Nicole
Sieht doch für den Anfang gut aus.
Zu Deinem Tesa: Nimm am besten gleich transparenten, wahrscheinlich bleibt das Provisorium so etwas länger -> spreche da aus Erfahrung...... :-)
Lass Dir Zeit, das ist ein Hobby und soll Spaß machen, nicht Streß verursachen.

Viele Grüße
Jürgen
thefreak ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 19.10.2015   #51 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 19.10.2015, 18:31   #52
Fussel_69
 
Registriert seit: 20.09.2012
Ort: RLP
Beiträge: 561
Abgegebene Danke: 11
Erhielt: 24 Danke in 19 Beiträgen
Standard

Hi Jürgen,

lach....ich wollte ja den transparenten nehmen....aber der hielt nicht
dann hab ich zum Krepp gegriffen weil ich nix anderes mehr da hatte

Danke...ja du hast recht, fertig ist es je eh NIE und Zeit lassen...jawohl
Fussel_69 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2015, 18:41   #53
Nowox
 
Registriert seit: 29.12.2012
Ort: Bayern
Beiträge: 83
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Hi,
Also ich hatte vor kurzem netz an einem pimlodus pictus an der gleichen flosse wie dein tier. Irgendwie hat er es geschaft es runter zu bekommen allerdings hat es 2 wochen gedauert und ab und zu war wie eine weiße pilzschicht drüber... Jetzt schwimmt er aber mit seinen Freunden wieder ganz normal umher, muss aber sagen dass ich das Netz besser zurückgeschnitten hatte.

Gruß
Noah
Nowox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2015, 18:48   #54
Fussel_69
 
Registriert seit: 20.09.2012
Ort: RLP
Beiträge: 561
Abgegebene Danke: 11
Erhielt: 24 Danke in 19 Beiträgen
Standard

Hi,

mein Problem ist das ich mitlerweile viel schlechter sehe...und ich wollte ihm nicht in die Flosse schnibbeln, konnte das ganz schlecht erkennen (auch wenn sie wieder nachwachsen würde)
Ausserdem hat er so was von gezappelt und mich gestochen....sowas wie gespuckt hat er auch der Arme kerl
Fussel_69 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2015, 18:51   #55
Nowox
 
Registriert seit: 29.12.2012
Ort: Bayern
Beiträge: 83
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Gestochen wurde ich auch Ist schon arm so ein kleines kerlchen da "operieren" zu müssen aber ich wollte ihm so gut es geht helfen. Ich denke aber das wird wieder, nächstesmal evtl mit einem gefäß rausfangen

Lg
Nowox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2015, 19:01   #56
Fussel_69
 
Registriert seit: 20.09.2012
Ort: RLP
Beiträge: 561
Abgegebene Danke: 11
Erhielt: 24 Danke in 19 Beiträgen
Standard

Ja, daran hatte ich dann auch gedacht.
Hab so Kandidaten früher immer mit nem Hefeglas eingefangen....doof sowas. Ich ärgere mich über mich selbst
Fussel_69 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2015, 21:12   #57
firewitch
 
Registriert seit: 08.01.2011
Ort: 86***
Beiträge: 488
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 7 Danke in 6 Beiträgen
Standard

Hihallo,

mir wurde für meine demnächst stattfindende "Rausfang-Aktion" der Synodontis einfach ein Nudelsieb empfohlen. Die gibt es ja in allen erdenklichen Größen und Formen.

Was is´n ein Hefeglas? Sowas wie ein Weizenglas?

LG
Eva-Maria
firewitch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2015, 21:14   #58
Fussel_69
 
Registriert seit: 20.09.2012
Ort: RLP
Beiträge: 561
Abgegebene Danke: 11
Erhielt: 24 Danke in 19 Beiträgen
Standard

Ja, das ist ein Weizenglas
Nudelsieb ist aber auch ne Idee
Fussel_69 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2015, 17:42   #59
Fussel_69
 
Registriert seit: 20.09.2012
Ort: RLP
Beiträge: 561
Abgegebene Danke: 11
Erhielt: 24 Danke in 19 Beiträgen
Standard

Hallo,

nur mal so zwischen durch ein paar Fotos.
Javafarn den ich heute von Katrin bekommen hab, aufgebunden....
Ist garnicht so einfach, halb blind mit doofem Licht und durchsichtiger Angelschnur den Farn aufzubinden
Nächstes mal muss Männe helfen

Die Bilder sind leider viel heller als es real ist. Ist zwar schön hell im Becken aber ganz so blenden tut es nicht

Wenn dann die anderen Pflanzen alle drin sind (ca. ne woche noch bis die alle eintrudeln) dann gibt es nochmal ein Gesamtbild.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.
Fussel_69 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2015, 18:49   #60
Fussel_69
 
Registriert seit: 20.09.2012
Ort: RLP
Beiträge: 561
Abgegebene Danke: 11
Erhielt: 24 Danke in 19 Beiträgen
Standard

Hallo,

So, jetzt nach knapp 1,5 Wochen gefällt es mir so langsam besser.
Die fehlenden Pflanzen sind jetzt alle da aber werden bis morgen noch gewässert...

Dennoch zum vergleich von heute mal paar Fotos.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.
Fussel_69 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 29.10.2015   #60 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Aufbaudoku von meinem 25l Süßwasser-Riff Sini333 Nano-Becken 116 09.12.2016 10:40
Aufbaudoku eines Teiches Killi_Freak Gartenteiche 93 30.01.2015 18:55
Aufbaudoku 96 Liter Orchidee.44 Becken von 54 bis 96 Liter 24 27.01.2014 11:49
200l Südamerika Aufbaudoku Wubsel Becken von 161 bis 250 Liter 14 06.01.2014 23:28
Altes 45L-Becken + neues 112L Becken, Einfahrphase verkürzen Domenic Archiv 2002 5 15.01.2002 17:36


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:02 Uhr.