zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 08.01.2016, 22:32   #11
emmasina
 
Registriert seit: 08.01.2016
Ort: Landkreis Kaiserslautern
Beiträge: 101
Abgegebene Danke: 18
Erhielt: 7 Danke in 7 Beiträgen
Standard

Danke Dani für das Lob
Ach ja, die Barben...Sie sind echt schön, aber da ich sie schon seit 2010 Pflege, wollte ich gerne mal was anderes, darum sind es nur noch 6. Nu kann ich leider, ob ihr`s glaubt oder nicht, nichts anderes finden, was mir gefällt Vielleicht stock ich dann doch nochmal auf

Danke auch dir, Eva-Maria. Find ich irgendwo Fotos von deinem Becken? Würd mich interessieren wie du es eingerichtet hast und wer drin lebt, weil es, wie du schreibst ja die gleichen Maßen hat....

Tja, dann denk ich doch nochmal drüber nach die Prachtschmerlen abzugeben. Muss aber erst mal abwarten, ob die eine, die so abgenommen hat, sich wieder erholt. Ich möchte ja keine kranken Fische abgeben...

Viele Grüße, Sina
emmasina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2016, 16:10   #12
firewitch
 
Registriert seit: 08.01.2011
Ort: 86***
Beiträge: 488
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 7 Danke in 6 Beiträgen
Standard

Hi Sina,

ich bin nach West-/Zentralafrika gegangen: klickmich

Der Besatz steht auf der ersten Seite, nur Filter und Pflanzen müsste ich mal aktualisieren
weil ich das Becken vor einem Monat neu eingerichtet habe und sich da was geändert hat.

Grüße vom Lech
Eva-Maria
firewitch ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 09.01.2016   #12 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 09.01.2016, 16:51   #13
emmasina
 
Registriert seit: 08.01.2016
Ort: Landkreis Kaiserslautern
Beiträge: 101
Abgegebene Danke: 18
Erhielt: 7 Danke in 7 Beiträgen
Standard

Wow, Eva-Maria,
danke für den Link! Ich hab mir alles angeschaut, bis zum letzten Post. Sieht wahnsinnig toll aus dein Becken!

Liebe Grüße, Sina
emmasina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2016, 12:11   #14
Susanne2015
 
Registriert seit: 09.09.2015
Ort: Dresden
Beiträge: 761
Abgegebene Danke: 59
Erhielt: 85 Danke in 71 Beiträgen
Standard

Mir gefällt dein Becken auch sehr gut und Brokatbarben sind toll, hatte ich früher auch mal. Jetzt bin ich auf Sumatrabarben umgestiegen. Zu Deinen Prachtschmerlen... kann dich gut verstehen, in die hätte ich mich auch sofort verliebt. Mal ehrlich, wenn die schon 10 Jahre alt sind, wachsen sie doch nicht mehr. Auch wenn es nicht GANZ artgerecht ist, ich würde sie behalten. Man sagt doch auch, einen alten Baum verpflanzt man nicht! (Verzeihung an alle Fachleute, ich sehe sowas immer mehr von der menschlichen Seite!) Ihr müsstet mich inzwischen ja kennen.
Susanne2015 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2016, 12:30   #15
Rinkikäfer
 
Registriert seit: 01.03.2015
Beiträge: 2.070
Abgegebene Danke: 781
Erhielt: 236 Danke in 190 Beiträgen
Standard

Hallo,
so darf man das aber nicht sehen. Die Prachtschmerlen befinden sich ungefähr Anfang der Mitte ihres Lebens und wachsen ihr Leben lang weiter, wenn auch langsamer als Jungfische.
Überstürzen muss man ja nichts aber bitte weiter darüber nachdenken.
Liebe Grüße
Annette

Gesendet von meinem GT-I8190 mit Tapatalk
Rinkikäfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2016, 16:23   #16
Susanne2015
 
Registriert seit: 09.09.2015
Ort: Dresden
Beiträge: 761
Abgegebene Danke: 59
Erhielt: 85 Danke in 71 Beiträgen
Standard

Ja ich weiss *seufz*
Susanne2015 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2016, 16:25   #17
emmasina
 
Registriert seit: 08.01.2016
Ort: Landkreis Kaiserslautern
Beiträge: 101
Abgegebene Danke: 18
Erhielt: 7 Danke in 7 Beiträgen
Standard

Danke für die Info Annette,
ich wusste nicht, dass sie noch weiter wachsen. Ich dachte, sie würden so bleiben wie sie sind, weil sie vorher schon in einem zu kleinen Becken waren.

Vielleicht hast du weiter oben gelesen, dass eines der Tiere nicht ganz fit ist. Ich will das noch beobachten um niemandem kranke Fische abzugeben...

Liebe Grüße,
Sina
emmasina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2016, 17:02   #18
Rinkikäfer
 
Registriert seit: 01.03.2015
Beiträge: 2.070
Abgegebene Danke: 781
Erhielt: 236 Danke in 190 Beiträgen
Standard

Hallo Sina,
frag nochmal die Katrin oder so. Ich glaube nicht, dass deine Schmerlen sofort raus müssen, du hast ja ein schönes, großes Becken. Wie groß sie werden liegt am Futter- und Platzangebot von Anfang an.
Liebe Grüße
Annette

Gesendet von meinem GT-I8190 mit Tapatalk
Rinkikäfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2016, 17:28   #19
Katrin17
Moderator
 
Registriert seit: 24.09.2010
Ort: Schwäbisch Hall
Beiträge: 3.067
Abgegebene Danke: 340
Erhielt: 261 Danke in 184 Beiträgen
Standard

Hi,
Zu Prachtschmerlen kann ich leider nicht viel eigenes beitragen, ich habe aber bestimmt 90% der deutschen, über Googel zu findenden Literatur, gelesen.
PS wachsen wohl ziemlich langsam.
Ich habe eine 15 jährige bekommen, die ist 15cm lang, die sieht nicht so aus wie auf vielen Bildern im Netz. Sie hat richtig große Augen, vergleiche ich die mit den anderen Tieren, passt was nicht. Sie hatte nie mehr als 350 Liter.
Überall sonst sind 25 Jahre angegeben.

Ich habe mal eine "Formel" im Netz gefunden: Körperlänge des Fisches x 10 = Beckenlänge. Gilt wohl für schwimmfreudige Fische. Ich finde, das ist die Untergrenze. (Daher habe ich auch etwas Bedenken, eine 20cm Schmerle aufzunehmen. Aber sie sitzt alleine in 500 Litern...)

Was ich jetzt bei meinen gesehen habe: sie kommen viel mehr raus, seit die anderen vier dazu gekommen sind. Die Gruppe bringt Sicherheit. (raus um Sinne von: ich sehe sie ab und zu an der Rückwand neben ihrem Versteck)

Hier noch was zum Schauen: https://m.youtube.com/watch?v=z31szdCZXFI

Grüße Katrin

PS: ich bin mir bewusst, dass mein Aquarium auch nicht ewig reicht, ein größeres ist in ein paar Jahren geplant.

Geändert von Katrin17 (12.01.2016 um 17:30 Uhr)
Katrin17 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2016, 19:57   #20
emmasina
 
Registriert seit: 08.01.2016
Ort: Landkreis Kaiserslautern
Beiträge: 101
Abgegebene Danke: 18
Erhielt: 7 Danke in 7 Beiträgen
Standard

Danke Katrin,

ich hatte ja die leise Hoffnung, dass du sie vielleicht aufnimmst, wenn fest steht, dass sie gesund sind...aber jetzt hab ich mal den Routenplaner gefragt, sind ja doch noch 3 Std bis nach Schwäbisch Hall

So viel kann ich mal sagen: dir drei sind aktiv und die meiste Zeit des Tages im vorderen Bereich des Aquariums unterwegs, sie ziehen sich nur zum "Mittagsschlaf" zurück. In dem 80 cm Becken, in dem sie übergangsweise waren, war das nicht so, da bekam ich sie nur beim Füttern zu sehen...Natürlich fände ich es schön, wenn sie noch mahr Platz und mehr Gesellschaft hätten aber dann muss ich ja auch erstmal jemanden finden, bei dem sie besser unter sind...

Viele Grüße, Sina
emmasina ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Alten Stein ins neue Aquarium illonk Aquarien Einrichtungsratgeber: Pflanzen und Dekoration 8 11.01.2015 15:39
Neue Aquarium besetzen Vladimu100 Archiv 2010 13 17.12.2010 18:26
neue aquarium einrichtung fcbayern Archiv 2010 3 10.10.2010 18:02
Umzug vom alten ins neue Aquarium Dayana Archiv 2010 3 22.01.2010 17:01
Hilfe für das neue Aquarium Dante Archiv 2002 3 23.11.2002 19:35


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:30 Uhr.