zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 26.03.2016, 19:37   #1
survivor
 
Registriert seit: 23.09.2015
Ort: 59909 Bestwig
Beiträge: 30
Abgegebene Danke: 7
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Tanganjika meets seiryu rock

Seid mir gegrüßt

Möchte Euch mal mein Becken vorstellen.

Juwel rio 400 mit ca 450l Inhalt.
Rückwand ist von Steinzeit design.
Ca 90kg Seiryu rock.
Gefiltert wird über Bioflow 8.0 mit 1500l/std.
Beleuchtung...Aquatlantis EasyLED.
Besetzt mit 12 Paracyprichromis nigripinnis blue neon, 2.1 Altolamprologus calvus black zaire(bekomme das überschüssige Männchen nicht raus), 1.2 Nelolamprologus similis, 1.1 Neolamprologus caudopunctatus

Hier das Video....


Und vom caudonachwuchs(haben es leider nicht geschafft)



Und noch ein paar Bilder

LG Dirk
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1.JPG (205,6 KB, 29x aufgerufen)
Dateityp: jpg 3.JPG (175,4 KB, 25x aufgerufen)
Dateityp: jpg 5.JPG (211,1 KB, 27x aufgerufen)
Dateityp: jpg 4.JPG (227,7 KB, 27x aufgerufen)
Dateityp: jpg 7.JPG (186,0 KB, 27x aufgerufen)
survivor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2016, 19:58   #2
Mantes
 
Registriert seit: 24.01.2016
Beiträge: 145
Abgegebene Danke: 46
Erhielt: 30 Danke in 17 Beiträgen
Standard

Das sieht total toll aus, besonders der Platz bei der Größe ist himmlisch !
Da sich die Fische immer versuchen passend zum Bodengrund zu tarnen , damit sie von oben nicht zu sehen sind, hättest Du mit grauem Sand (In Steinfarbe) noch extrem schönere Barsche !! LG Mantes
Mantes ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 26.03.2016   #2 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 26.03.2016, 20:05   #3
survivor
 
Registriert seit: 23.09.2015
Ort: 59909 Bestwig
Beiträge: 30
Abgegebene Danke: 7
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Mantes,
an grauen Sand hab ich auch schon gedacht, man hatte mir aber zum hellen Sand geraten.
Vielleicht ändere ich das noch, das wird ne Aktion, schwitz.

LG Dirk
survivor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2016, 20:28   #4
Mantes
 
Registriert seit: 24.01.2016
Beiträge: 145
Abgegebene Danke: 46
Erhielt: 30 Danke in 17 Beiträgen
Standard

Machst bei Wasserwechsel immer mal ne Schicht grauen (schön gewaschen)oben rüber ! Immer mal wieder, glaube, das würde sich lohnen !
Zur Sicherheit, frag mal die Tanga-Experten ! LG Mantes
Mantes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2016, 20:46   #5
Algerich
Moderator
 
Registriert seit: 04.03.2014
Beiträge: 2.264
Abgegebene Danke: 553
Erhielt: 644 Danke in 358 Beiträgen
Standard

Hallo,

auch wenn ich aktuell ein Tanganjika-Becken pflege, bin ich natürlich kein Experte: aber das Austauschen des Bodengrundes ist eigentlich in allen Becken - nun sagen wir aufwendig.

Von der neuen Schicht würde ich aber absehen. Beide Schichten geraten mit der Zeit durcheinander und ich glaube nicht, dass das Ergebnis gut aussehen würde.

Gruß!

Algerich
Algerich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2016, 21:48   #6
survivor
 
Registriert seit: 23.09.2015
Ort: 59909 Bestwig
Beiträge: 30
Abgegebene Danke: 7
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ich habe in meinem similis Aufzuchtbecken den hellen Sand mit braunen Sand gemischt. Sieht gar nicht so schlecht aus, hat was von Stracciatella
Suche mir schon nen Wolf, finde nur den Kunststoffummantelten in grau.

LG Dirk
survivor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2016, 22:34   #7
Tobi_2201
 
Registriert seit: 04.03.2014
Beiträge: 936
Abgegebene Danke: 8
Erhielt: 23 Danke in 16 Beiträgen
Standard

Hallo
Sieht echt gut aus, sehr hübsche Tiere, dass mit den überschüssigen Tieren raus holen kenne ich, es grenzt an Unmöglichkeit
LG, Tobi

Gesendet von meinem SM-G925F mit Tapatalk
Tobi_2201 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2016, 22:49   #8
survivor
 
Registriert seit: 23.09.2015
Ort: 59909 Bestwig
Beiträge: 30
Abgegebene Danke: 7
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hatte mir schon eine Fischfalle besorgt. wird auch rege untersucht, leider nur von außen.

LG Dirk
survivor ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Asien meets Spessart auf 240 Liter welsianer Becken von 161 bis 250 Liter 60 12.11.2014 18:13
Asien meets Südamerika (die zweite) DominikS. Becken von 54 bis 96 Liter 5 30.07.2014 20:14
Amazonas meets Asien - 240 Liter pixel165 Becken von 161 bis 250 Liter 12 23.10.2010 16:21
Black Molly meets Korallenplaty? Carrero Archiv 2004 1 12.03.2004 21:14
Rock (und unterarten) Fans versammelt euch ! Marc Danner Archiv 2002 37 04.04.2002 20:02


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:09 Uhr.