zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 06.09.2016, 13:47   #11
Nightangel78
 
Registriert seit: 09.10.2009
Beiträge: 112
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: 6 Danke in 6 Beiträgen
Standard

Hi,

Also die Pseudotropheus elongatus mpanga werden aufgestockt.
3 oder 4 Weibchen

welche mir noch gefallen würden, weiß aber nicht ob man diese problemlos dazu setzen könnte, wären die Labeotropheus trewavasae.

Auf jeden Fall eine andere Farbe, weil Gelb und Orange momentan dominieren.

Was meint ihr, was ich noch dazu setzen könnte?
Nightangel78 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2016, 14:11   #12
Holger74
 
Registriert seit: 15.03.2016
Beiträge: 1.430
Abgegebene Danke: 642
Erhielt: 60 Danke in 49 Beiträgen
Standard

Hallo

Kenne mich mit Barschen leider gar nicht aus, Pein..aber du wirst hier genug Personen finden mit Kompetenz in dieser Richtung. Ich würd was blaues noch dazu nehmen von der Farbe her wenn das geht.
Auf jeden Fall hastn sehr schönes Becken. Mir gefallen die Becken anderer ohnehin oftmals besser als meins obwohl ich mit meinen Aquarien mitlerweile doch sehr zufrieden bin.
Ein Steinbecken find ich auch interessant, irgendwann kommt das auch mal bei mir vielleicht in einigen Jahren. Mein Becken findest du übrigens im 601 Liter Bereich.


LG
Holger
Holger74 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 06.09.2016   #12 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 06.09.2016, 14:22   #13
Nightangel78
 
Registriert seit: 09.10.2009
Beiträge: 112
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: 6 Danke in 6 Beiträgen
Standard

danke Holger,

mir geht's da auch so.

ich denke auch, was blaues wäre nicht schlecht.

dann werde ich mir mal deines ansehen

Danke: (1)
Nightangel78 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2016, 18:45   #14
Wasserwelt
 
Registriert seit: 01.11.2009
Beiträge: 3.282
Abgegebene Danke: 13
Erhielt: 745 Danke in 630 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Nightangel78 Beitrag anzeigen
Labeotropheus trewavasae.
Hallo

Ich "kenne" diese Tiere als aggressiv (ruppig) gegenüber Artgenossen und anderen Cichliden.

Hast du dir mal den Pseudotropheus socolofi angesehen?

Diese Art würde zu deinem aktuellen Besatz passen (und ist blau ).
Wasserwelt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2016, 19:03   #15
Nightangel78
 
Registriert seit: 09.10.2009
Beiträge: 112
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: 6 Danke in 6 Beiträgen
Standard

Hi,

ja, das hab ich. danke für den Tipp.

Diese hätte sogar der Züchter, von den ich meine hab.
Nightangel78 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2016, 20:20   #16
glubschi
 
Registriert seit: 11.11.2010
Beiträge: 1.024
Abgegebene Danke: 9
Erhielt: 24 Danke in 19 Beiträgen
Standard

Hi,

neben den wirklich schönen socolofi bringe ich mal Pseudotropheus polit oder auch cynotilapia afra ein. Bei letzteren gibt es sehr viel unterschiedliche Standortvarianten.
glubschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2016, 07:35   #17
Nightangel78
 
Registriert seit: 09.10.2009
Beiträge: 112
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: 6 Danke in 6 Beiträgen
Standard

Hi,

danke, muß ich schauen ob der Züchter diese auch hat
Nightangel78 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2016, 22:15   #18
Hero
 
Registriert seit: 29.09.2011
Beiträge: 1.079
Abgegebene Danke: 188
Erhielt: 475 Danke in 224 Beiträgen
Standard

Stimmiges Becken

Pseudotropheus (früher Melanochromis) cyaneorhabdos. Blauer geht es kaum
Hero ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2016, 23:52   #19
Robert Hildebrandt
 
Registriert seit: 05.11.2016
Ort: Essen
Beiträge: 3
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ich mag dein Becken sehr.
Ich hab dazu mal eine Frage: Wie sorgt man in einem Becken ohne Pflanzen Sauerstoff und Nährstoffbindung?
Robert Hildebrandt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2016, 07:47   #20
Schneckinger
Teilzeitmoderator
 
Registriert seit: 08.10.2012
Ort: 86641 Rain
Beiträge: 5.141
Abgegebene Danke: 304
Erhielt: 1.439 Danke in 636 Beiträgen
Standard

Guten Morgen Robert,

ertmal natürlich auch Dir ein
Herzlich willkommen im Forum!

Zu Deiner Frage:
Die Bedeutung von Pflanzen für die Sauerstoffversorgung im Aquarium wird massiv überschätzt. Zwar produzieren die Pflanzen tagsüber Sauerstoff. Aber Nachts VERBRAUCHEN sie ihn sogar. Daher kann es in stark bepflanzten Becken, gerade früh am Morgen, bevor das Licht angeht, zu massivem Sauerstoffmangel kommen.

Viel wichtiger für die Sauerstoffversorgung ist eine ausreichende Wasseroberfläche (Im Verhältnis zum Volumen) mit genügend Bewegung. Dort findet der größte Teil des für die Fische notwendigen Gasaustausches statt. Und gerade Ostafrikabecken werden meist (sehr) kräftig gefiltert/mit Strömungspumpen betrieben, so dass Sauerstoffmangel kaum ein Problem ist.

Genauso ist in Ostafrikabecken ein regelmässiger großer Wasserwechsel Pflicht. Damit erledigt sich dann auch das Nährstoff"Problem". Zumal ein erheblicher Teil der Nährstoffe ja von den erwünschten Filterbakterien abgebaut wird. Und da gibt es in Ostafrikabecken reichlich. Neben dem Filter haben sie ja auf den Steinaufbauten im Allgemeinen eine enorme Siedlungsfläche.
Und die im Mbunabecken durchaus erwünschten Algenbewüchse der Steinoberflächen sind ja schließlich auch Pflanzen mit den gleichen positiven Effekten wie bei den höheren Pflanzen.

Tschüß,
Schneckinger
Schneckinger ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tanganjika meets seiryu rock survivor Becken von 401 bis 600 Liter 7 26.03.2016 22:49
Mbunas mit non-Mbunas... JA oder NEIN...!? MURAT Archiv 2004 7 18.01.2004 21:46
Mbunas oder Nicht-Mbunas waytowin Archiv 2003 3 25.08.2003 18:28
DENNERLE Mbunas Gert Archiv 2002 4 01.07.2002 11:36
Rock (und unterarten) Fans versammelt euch ! Marc Danner Archiv 2002 37 04.04.2002 20:02


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:41 Uhr.