zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 29.10.2017, 15:48   #1
HQ_seppel
 
Registriert seit: 28.08.2010
Beiträge: 837
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard Diskus-Gesellschaftsaquarium - 450 Liter

Hallo,

hier möchte ich euch mein neues 450L Diskusbecken vorstellen.
Das Becken habe ich am 17.09.2017 erstanden und in Betrieb genommen. Der Filter war bereits eingefahren! Am 22.09.2017 sind die Diskus eingezogen. Der Restliche Besatz anfang 10.2017. Also alles noch recht frisch und noch nicht komplett eingewöhnt.


Legende für die Übersichtlichkeit:
schwarz ist der Bisherige Besatz (letzter Post des Besatzes)
rot sind Aufstockungen des Besatzes
grün sind Reduzierungen des Besatzes
und Blau sind Anmerkungen oder Fragen


Fische:
  • Diskus pigeon blood rot und blau 5 Stk. (Werde ich evtl. aufstocken auf 8 Tiere, mal sehen wir der Trupp sich verhält)
  • Rotkopfsalmler 21 Stk.
  • Roter Neon 19 Stk.
  • Corydoras Sterbai 9 Stk. (Werde ich evtl. über den Winter einen Zuchtversuch unternehmen)




Pflanzen: (Wöchentliche Düngung mit Ferradrakon)
  • Echinodorus bleheri
  • Anubia
  • Sagittaria subulata
  • Valisneria gigantea
  • Muschelblume
  • Wasserlinsen
  • cryptocoryne
  • Tigerlotus


Wirbellose:
  • Ringelhandgarnele Macrobrachium assamense ca. 20 Stk.
  • anentome helena ca. 5 Stk.
  • redfire garnelen ca. 10 Stk.





Die Technik:

  • Regelheizer 300W
  • Membranpunpe mit Diffusor am Filterausgang
  • EHEIM professionel 3 600 mit UV-C Entkeimer 36W auf der Druckseite montiert
  • JBL ChristalProfi e701 (Nitrat-/Phosphatfilter und Vollentsalzer im Bypass, ienzeln über Absperrhähne regelbar)
  • Nitrat-/Phosphatfiltersäule 5L
  • Vollentsalzer Kati und Ani je 5L
Beleuchtung:
  • 4x T5 Röhren 54W Juwel Highlite (nur ein Leuchtbalken mit zwei Röhren in Betrieb, da es sonst für die Rotkopfsalmer und Scheiben zu hell wird)
Wasserchemie:

Der Nitrat-/Phosphatfilter läuft permanant ganz langsam mit.
Der Vollentsalzer wird Wöchentlich eingeschlatet.
Ich betreibe so AWAB. Aufgesalzen wird mit Preis Diskusmineralien.
Damit die KH nicht einbricht ist im JBL Filter ein Säckchen mit Muschelbruch. So steigt der Leitwert zum Ende der Woche leicht an und der PH bleibt stabil.

NO³: 5-10mg/L
NO²: nicht nachweisbar
GH: 1-2°d
KH: 0,5-1°d
pH: 6-6,5
CL²: nicht nachweisbar
Leitwert: 25-125


Ich hoffe ich habe nichts wichtiges vergessen. Ich werde hier immer mal wieder aktualisieren.



Gruß Sebastian

Diskus-Gesellschaftsaquarium - 450 Liter-20171029_140740.jpg
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20171029_140740.JPG (245,9 KB, 60x aufgerufen)

Geändert von HQ_seppel (29.10.2017 um 16:01 Uhr)
HQ_seppel ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 29.10.2017   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
120 Liter Gesellschaftsaquarium flashpoint Becken von 97 bis 160 Liter 7 18.04.2013 07:39
240 Liter Gesellschaftsaquarium Bobafett Besatzfragen 11 07.04.2013 12:15
Gesellschaftsaquarium - 112 Liter snacke1977 Becken von 97 bis 160 Liter 3 17.08.2011 19:22
Gesellschaftsaquarium - 112 Liter Lars-666 Becken von 97 bis 160 Liter 15 28.07.2011 19:30
Gesellschaftsaquarium 460 Liter Brochis72 Becken von 401 bis 600 Liter 12 09.03.2011 22:49


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:52 Uhr.