zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 01.05.2019, 18:55   #1
Algerich
Moderator
 
Registriert seit: 04.03.2014
Beiträge: 2.417
Abgegebene Danke: 623
Erhielt: 714 Danke in 394 Beiträgen
Standard 54 Liter für Neocaridina

Hallo,


nach einigen Fehlschlägen wollte ich mit meinem Sohn in dessen 54-Liter-Becken ein einfaches Thema aufgreifen und ein Garnelenbecken für pflegeleichte Neocaridina einrichten. Ursprünglich hatten es Yellow Fire neon werden sollen, aber ein Sinneswandel kurz vor Toresschluss (und nachdem der schwarze Kies, der für gelbe Garnelen besser geeignet gewesen wäre schon eingebracht war) erfolgte ein Wechsel zu blauben Garnelen. Da gibt es hier im Forum zwar bereits den Beitrag von Kollegen Balu, aber vielleicht interessiert es Euch trotzdem.


Die Beschreibung ist einfach: 60x30x30cm Tetra Aqua Art LED, Sera-Schwammfilter, ein bislang nicht in Betrieb genommener Heizstab. Einrichtung von links nach rechts: etwa 5cm Wiese von Javamoos über Wurzeln wuchernd, Abgrenzung durch rosa Jaspis, in der mitte vorn aufstehende Wurzel, um die Wurzel herum Mooskugeln, hinten rechts Filter, vorn eine Tonrähre mit aufgebundener grasähnlicher Pflanze, vordere rechte Ecke eine für das Becken eigentlich nicht geeignete Vallisnerie. Ansonsten an der Oberfläche der Versuch der Kultur kleiner Froschbisspflanzen.



Mit Bildern geht das natürlich besser, doch, wie hier wohl inzwischen jedermann weiß, kann ich nicht fotografieren. Ich versuche es trotzdem und wenn die Anhänge das Hochladen überstanden haben, sollte darauf folgendes zu sehen sein:


Bild 1: Gesamtansicht des Beckens, allerdings ohne identifizierbare Wirbellose


Bild 2: Porträtaufnahme in ungeschickter Entfernung mit einer Garnele an zentralem Wurzelgehölz


Bild 3: Porträtaufnahme in schlechter Auflösung mit drei Garnelen zu Füßen im Vordergrund gelegener Mooskugel


Bild 4: Porträtaufnahme der außerdem im Becken befindlichen Posthornschnecken



Bild 5: Ein kleines Curiosum: Während einer zehntägigen Urlaubsabwesenheit muss ein Teil der Mooskugel aufgetrieben sein und der Forschbiss hat diese mit seinen Wurzeln gleichsam geangelt.



20190501_175804.jpg

20190501_175817.jpg

20190501_184124[1].jpg

20190501_184044[1].jpg

20190501_175828.jpg

Beste Grüße!


Algerich

Algerich ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 01.05.2019   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 01.05.2019, 19:12   #2
Otocinclus2
 
Registriert seit: 11.07.2015
Beiträge: 1.890
Abgegebene Danke: 391
Erhielt: 1.112 Danke in 647 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Algerich Beitrag anzeigen
Da gibt es hier im Forum zwar bereits den Beitrag von Kollegen Balu, aber vielleicht interessiert es Euch trotzdem.
Tut es!

Zitat:
Zitat von Algerich Beitrag anzeigen
(und nachdem der schwarze Kies, der für gelbe Garnelen besser geeignet gewesen wäre schon eingebracht war)
Auch für die blauen Garnelen wüsste ich jetzt spontan keinen besseren Kontrast, als den schwarzen Kies.

Gruß
Otocinclus2
Otocinclus2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2019, 22:42   #3
dumdi65
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 2.875
Abgegebene Danke: 1.165
Erhielt: 776 Danke in 580 Beiträgen
Standard

Hallo Algerich.

Ich schließe mich Oto's Meinung an, immer her mit den Berichten. Das mit den Bildern wird auch noch mit der Zeit, nur nicht den Mut verlieren.
dumdi65 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2019, 14:44   #4
dumdi65
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 2.875
Abgegebene Danke: 1.165
Erhielt: 776 Danke in 580 Beiträgen
Standard

Hallo Algerich,

wie geht es den Garnelen?
dumdi65 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 11.06.2019   #4 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Stichworte
garnelenbecken, neocaridina

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
CPO und Neocaridina momo0 Wirbellose Tiere 9 23.03.2018 23:12
Neocaridina Mix Rinkikäfer Wirbellose Tiere 14 09.01.2016 17:54
Neocaridina und Corydoras? Thorsten Glebocki Archiv 2002 7 28.11.2002 22:06
NEOCARIDINA SP. RAINBOW paule Archiv 2002 3 18.10.2002 09:48


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:52 Uhr.