zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 13.07.2010, 02:00   #1
r1ch1
 
Registriert seit: 08.07.2010
Ort: Coburg
Beiträge: 22
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard mein neues 54 Liter - ein AQ Log

Hallo

Wie in einem anderen Thread schon angedeutet hatte ich früher schonmal ein kleines AQ, da ich es bei einem Umzug kurzfristig bei meiner Mom untergestellt hatte und die es dann aber nichtmehr hergeben wollte, kommt jetzt eben ein neues ins Haus.

Das AQ läuft jetzt seit einer Woche, so nach und nach sind Pflanzen und Deko hinzugekommen.
Besatz ist noch keiner Vorhanden, aber vor allem im Hinblick auf Hilfestellungen dazu fange ich trotzdem schon mal mit einem kleinen Log an.
Neben Filterstart wandert schon Regelmässig Pflanzendünger und eine gering Mengen Futter hinein.



Maße
Waterhome 54L, 60x30x30 cm

Besatz
3 oder 4 Schnecken die mit den Pflanzen gekomemn sind
Der richtige Besatz fehlt noch, Einlaufphase!

Bepflanzung
2x Vallisnerie
2x Wasserpest
2x Grünen Haarnixe
1x Speerblatt (2 Pflanzen)
1x Kleiner Stern (10 Pflanzen)
1x Amerikanischer Wassernabel

Filterung
Eheim 2213 Außenfilter
Bestückt mit Kunststoff-Gitterkugeln,
Filtermatte blau, Filtersubstrat, Filtervlies

Heizung
Eheim Jaeger Praezisions-Reglerheizer - 3613 75 W

Beleuchtung
JBL SOLAR COLOR 15 W

Deko
1x Tonröhre
1x Halbe Kokosnussschale
1x Wurzel

Bodengrund
JBL AquaBasis plus
Bunter Kies

Wasserwerte
Gemessen mit "eSHa AQUA quick TESt" Teststreifen
Click the image to open in full size.
die Teststreifen liefern zwar keine genauen Ergebnisse, aber immerhin brauchbare Richtwerte.

Wassertemperatur
ca 26°C, aufgrund der extremen Außentemperaturen sind es momentan fast 28°C

CO2 Anlage
nicht Vorhanden

Weitere Pflegemittel und Zusätze
JBL Filterstart
JBL Ferropol
JBL Ferropol 24
Nutrafin Cycle

Bilder
Ich kann gerade nur schlechte Bilder vom Handy hochladen, wenn ich mal Zeit dazu finde kommen bessere.
Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.


mfg richi
r1ch1 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 13.07.2010   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 14.07.2010, 14:33   #2
Lenak
 
Registriert seit: 06.05.2010
Beiträge: 473
Abgegebene Danke: 13
Erhielt: 12 Danke in 8 Beiträgen
Standard

Hallo! Finde dass dein Becken sehr schön bepflanzt ist. Aber mit Rückwandfolie und einfarbigem Kies (Natur oder Braun ), währe dein Becken noch schöner!
Gruß, Elena
Lenak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2010, 21:40   #3
r1ch1
 
Registriert seit: 08.07.2010
Ort: Coburg
Beiträge: 22
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

dankeschön hab mir auch mühe gegeben und viel zeit genommen

ich mag allerdings keine fotorückwände .. find das so unnatürlich
wenn die pflanzen erstmal das wuchern anfangen sieht man davon sowieso nichts mehr
das mit dem kies ist natürlich auch geschmackssache, ich wollte eben ein bischen farbe drinn haben, deswegen hab ich den kies den ich zum aquarium dazubekommen hab auch so verwendet .. den blauen finde ich nicht so toll, aber in echt fällt der eigentlich garnicht so arg auf wie auf den bildern

btw. kann oben leider nicht editieren, deshalb die bilder eben hier in besserer qualität, mangels spoiler-tag einfach direkt:
vielleicht kann ein mod die mal oben ersetzen, danke

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Geändert von r1ch1 (14.07.2010 um 21:58 Uhr)
r1ch1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2010, 23:12   #4
Tigerbit
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi

Schönes Becken. Dennoch fände auch ich, daß ein Hintergrund nicht schlecht wäre z.B. ein schwarzer oder blauer Karton / Pappe. Denn auch wenn das Becken mal zuwuchert, sieht man immer die Wand durchscheinen und mit ner schwarzen Pappe kriegst auch nen guten Kontrast rein. Aber das musst Du ja selber wissen und Dir und den Bewohnern muß es ja schließlich gefallen.

Allerdings verstehe ich nun zwei Dinge nicht ganz ...

Zitat:
ich mag allerdings keine fotorückwände .. find das so unnatürlich
das mit dem kies ist natürlich auch geschmackssache, ich wollte eben ein bischen farbe drinn haben
Die Fotorückwand unnatürlich und dann bunten Kies?
  Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2010, 23:45   #5
r1ch1
 
Registriert seit: 08.07.2010
Ort: Coburg
Beiträge: 22
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

schwarze rückwand? hm, werd ich mir mal durch den kopf gehen lassen ...
könnte ganz nett aussehen, danke für den tip

und zum kies: ich hab den so dazubekommen .. das blau stört etwas, aber ich war dann doch zu faul alle blauen steine herauszulesen der fällt aber sowieso nur auf fotos auf

das rot finde ich hingegen ganz passend, die tonröhre hat ja auch ein rötlich-braunes muster und ich hab hier im zimmer auch mehrere rote farbtupfer .. deswegen hab ich ihn dann doch verwendet

ps. schöne becken hast du da daheim stehen Silvia

Geändert von r1ch1 (14.07.2010 um 23:49 Uhr)
r1ch1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2010, 23:53   #6
Tigerbit
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Danke - kannst ja auch bei mir mal nen Kommentar hinterlassen bei den Aquarienvorstellungen hier im Forum.
  Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2010, 21:58   #7
Servus!
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

ich finde, das becken strahlt aufgrund der bepflanzung direkt ruhe aus - schön!
  Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2010, 22:15   #8
r1ch1
 
Registriert seit: 08.07.2010
Ort: Coburg
Beiträge: 22
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Update

Bepflanzung

Kleiner Stern und Vallisnerie, denen scheint es ganz gut zu gehen, musste schonmal etwas zurückschneiden

Speerblatt, wächst wie erwartet sehr langsam, aber scheint sich auch wohl zu fühlen

Wasserpest und Grünen Haarnixe gehen langsam ein ..wird wohl nix ohne extra co² düngung

Amerikanischer Wassernabel. dem gefällts wohl auch nicht ganz so gut in meinem becken, nur ganz wenige neue blätter, wird insgesamt immer kleiner

da es im hintergrund mittlerweile garnicht mehr so toll aussieht werd ich da wohl demnächst was unternehmen müssen

Besatz

11 Guppys, 4 davon männlich, in verschiedenen farben
denen scheint es prächtich zu gehen, sehr lebhaft und neugierig, gerade eben hab ich auch den ersten nachwuchs entdeckt

und eine Erbse (Zwerg-Kugelfisch), ob er wirklich in mein becken passt konnte ich nirgends erfahren .. auch hier habe ich leider keine antwort erhalten ... von den wasserwerten geht es auf jeden fall und er scheint sich auch wohl zu fühlen.

anfangs waren ihm die guppys wohl etwas suspekt aber jetzt hat er kein problem mehr damit und schwimmt unbekümmert zwischen ihnen herum, die schnecken hat er auch schon erfolgreich dezimiert .. hoffentlich lässt er die finger vom guppynachwuchs .. genug futter bekommt er ja immer

ein paar bodenbewohner würden mir noch ganz gut gefallen, aber da hab ich nicht keine ahnung was so alles passen würde ...

zum schluß noch ein paar bilder

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.
r1ch1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2010, 00:39   #9
r1ch1
 
Registriert seit: 08.07.2010
Ort: Coburg
Beiträge: 22
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

So ... nachdem der aktuelle Zustand der Bepflanzung eine Katastrophe war, hab ich heute auf dem Heimweg einen kleinen Umweg zum Örtlichen Zoohändler gemacht und frisches Grün mitgebracht

Bei meinem darauf folgenden Abendlichen Zeitvertreib, dem Surfen, landete ich unter anderem in der Bucht und bei diversen Zooläden Click the image to open in full size.
... und blieb bei den Rückwänden hängen. Allerdings gefiel mir nach wie vor keine einzige auch nur annähernd .. Tigerbits Tipp im Hinterkopf bin ich dann am Ende wieder hier im Forum gelandet und habe da dann den Tipp mit dem Müllbeutel aufgeschnappt.


Mit Festbeleuchtung und Blitz sieht das zwar furchtbar aus ... Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

... aber mit normaler Beleuchtung Perfekt! Danke Forum! Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Geändert von r1ch1 (28.09.2010 um 02:56 Uhr)
r1ch1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2010, 08:05   #10
Servus!
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ahoi Kameraden

Klasse Entwicklung r1ch1!

Wie hast du den Müllbeutel festgemacht?
  Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 28.09.2010   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mein neues 84 Liter Aquarium - Von Anfang an Brilli123 Becken von 54 bis 96 Liter 13 11.04.2011 20:05
Mein neues 54 Liter Aquarium Panzerwels 09 Becken von 54 bis 96 Liter 7 10.08.2010 10:50
mein NEUES :) Juicee Archiv 2004 2 26.01.2004 19:42
mein geplanter besatz für mein 112 liter becken Florine K. Archiv 2003 4 06.07.2003 20:50
Mein neues aq Julia R Archiv 2001 0 14.11.2001 01:12


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:07 Uhr.