zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 12.09.2010, 11:30   #1
xxxFabixxx
 
Registriert seit: 22.05.2010
Ort: Auf unserer Erde
Beiträge: 241
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Mein 54l Gesellschaftsbecken

Hallo,

heute wollte ich auch mal mein 54l Aquarium vorstellen. Es läuft seit 1 Tag!

Maße
Eheim Mp Aquastar 60, 60x30x30 cm

Besatz
Der richtige Besatz fehlt noch, Einlaufphase!
Geplant:
15 Rote Neons
4 Antennenwelse (Nicht die im Link)
25 Red Fire-Garnelen


Bepflanzung

3x Vallisneria asiatica
1x Echinodorus bleheri
1x Micranthemum umbrosum
1x Eleocharis acicularis
3x Bacopa monnieri



Filterung
JBL CristalProfi e700 Außenfilter
Bestückt mit Keramik-Röhrchen,
Filtermatten blau, Vorfilter, Filtervlies

Heizung
Eheim Jaeger Reglerheizer 75 W

Deko
1x Wurzel
1x Lochgestein

Bodengrund
JBL AquaBasis plus
Schwarzer Kies

Bilder:
Click the image to open in full size.
Click the image to open in full size.
Click the image to open in full size.
Click the image to open in full size.
Click the image to open in full size.
Click the image to open in full size.

Dummerweise hab ich die Bilder nicht gedreht!

Ach ja, auf dem 1. Bild sind Stein und Wurzel ohne Moos.
Auf den anderen Bildern ist dann das Wasser trüb. Hängt das damit zusammen???

MFG, Fabian

Geändert von xxxFabixxx (12.09.2010 um 12:54 Uhr)
xxxFabixxx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2010, 11:32   #2
AsiaStylaa
 
Registriert seit: 28.01.2010
Ort: Wien
Beiträge: 344
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,
die Amano Garnelen werden sich zu zweit aber nicht so wohl fühlen. Sind nämlich Gruppentiere. Ich würd ein bisschen mehr nehmen.
Und die Antennenwelse mit den Garnelen find ich nach meiner Meinung nicht so gut. Die werden ja ca. 12 cm lang. Aber warte lieber auf andere Meinungen.
LG Nico
AsiaStylaa ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 12.09.2010   #2 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 12.09.2010, 11:36   #3
Tigerbit
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo

Hätte da die ein oder andere Kritik bzw. Hinweise:

Antennenwelse werden zu groß für das Becken. Diese sollte man ab 80 cm Kantenlänge - besser 100 cm Kantenlänge halten!
Bei zwei verschiedenen Zwerggarnelenarten kann es vorkommen, daß eine Art die andere auf Dauer verdrängen wird.
Der Filter ist mit seinen 700 l/h deutlich zu stark für das Becken, vor allem da Neons eher ruhigere, strömungsarme Gewässer vorziehen.
Der Lochgestein kann Dir Dein Wasser aufhärten, was den Neons nicht zugute kommen würde.
Und für den Besatz dürfte es noch viel dichter bepflanzt werden.

Dann noch ein paar Fragen:
Wie sind Deine Wasserwerte?
Ist der Füllstand absichtlich niedriger gehalten?
  Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2010, 12:29   #4
xxxFabixxx
 
Registriert seit: 22.05.2010
Ort: Auf unserer Erde
Beiträge: 241
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

@silvia:
Zitat:
Zitat von Tigerbit Beitrag anzeigen
Hallo
Antennenwelse werden zu groß für das Becken. Diese sollte man ab 80 cm Kantenlänge - besser 100 cm Kantenlänge halten!
Ich weiß nicht mehr, welche welse es waren, panzer- oder antennenwelse.

Jedenfalls bekomme ich sie von einem Freund geschenkt, und die werden nur ca 5cm groß.
Welcher wels könnte das sein?

Zitat:
Zitat von Tigerbit Beitrag anzeigen
Bei zwei verschiedenen Zwerggarnelenarten kann es vorkommen, daß eine Art die andere auf Dauer verdrängen wird.
Ich werde wahrscheinlich doch nur red fire -garnelen halten
Zitat:
Zitat von Tigerbit Beitrag anzeigen
Der Filter ist mit seinen 700 l/h deutlich zu stark für das Becken, vor allem da Neons eher ruhigere, strömungsarme Gewässer vorziehen.
Der Filter ist regelbar, somit kann ich eine schwache Strömung herstellen.
Zitat:
Zitat von Tigerbit Beitrag anzeigen
Der Lochgestein kann Dir Dein Wasser aufhärten, was den Neons nicht zugute kommen würde.
Werde demnächst die Wasserwerte überprüfen.
Zitat:
Zitat von Tigerbit Beitrag anzeigen
Und für den Besatz dürfte es noch viel dichter bepflanzt werden.
Kommt noch!

Zitat:
Zitat von Tigerbit Beitrag anzeigen
Dann noch ein paar Fragen:
Wie sind Deine Wasserwerte?
Ist der Füllstand absichtlich niedriger gehalten?
Wasserwerte folgen!

Nein, der Füllstand war nur kurz niedrig, dann habe ich mit Wasser aufgefüllt!

MFG, Fabi
xxxFabixxx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2010, 12:33   #5
Tigerbit
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zwecks der Tiere, guck doch mal hier www.aquarium-guide.de
Da kannst auch nach Ansprüche etc. nachlesen.

Sollten es Panzerwelse sein, so sollte man diese im Trupp ab 6 Tiere halten.

Jetzt einfach so nach der Größe zu gehen, ist schwierig, denn es gibt viele Welsarten die 5 cm groß werden.
  Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2010, 15:34   #6
Instigator
 
Registriert seit: 02.08.2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 52
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Die Amamogarnelen werden sich im normalen Aquarium eh nicht vermehren, da die Jungtiere in Salzwasser überführt werden müssen.
Ich züchte seit Jahren verschiedene Garnelenarten und in einem Becken deiner Größe,mußt du dchon ne ordentliche Anzahl an Redfire halten und deren Verhalten richtig beobachten.
Beachte weiterhin das junge Garnelen ein gern gesehenes Futter bei Fischen sind!
Instigator ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
54l, aquarium, aquastar, eheim

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mein 160er Gesellschaftsbecken l3unt-l3arsch Becken von 97 bis 160 Liter 38 21.09.2010 18:52
Mein Gesellschaftsbecken - 112 Liter azmo Becken von 97 bis 160 Liter 3 07.09.2010 20:13
Mein Gesellschaftsbecken - 160 Liter Mollyfisch Becken von 97 bis 160 Liter 11 27.08.2010 12:07
Kampffisch für mein Gesellschaftsbecken? Christoph M. Archiv 2002 12 05.12.2002 17:38


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:59 Uhr.