zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 10.12.2010, 23:09   #1
Baggi
Standard Baggis Fish-Tank (54er Scape)

Hallo zusammen!

Ich möchte euch gerne das erste meiner zwei 54-Liter-Becken vorstellen.
Es ist ein Te**a Aquaart, welches ich von Sebastian hier aus dem Forum bekommen habe. (Vielen Dank noch mal dafür, hat alles bestens geklappt!!)


Also, ich wollte versuchen, mit dem Becken etwas in Richtung Aquascape zu gehen. Ob es geklappt hat? Keine Ahnung ehrlich gesagt, aber mir und meiner Familie gefällt es, und das war ja das Ziel. Zu den Fakten:

Bodengrund: ADA Soil, Amazonia II
Pflanzen: Vallisneria nana, Hemianthus callitrichoides cuba, Rotala rotundifolia, Heteranthera zosterifolia, Hydrocotyle verticillata
Beleuchtung: 3x24 Watt T5 Aufsatzleuchte, z.Zt. zweimal 4 Stunden mit 4 Stunden Mittagspause
Filter: Aqua-Clear Rucksackfilter
CO2: J*L Bio CO2 80
Besatz: 14 Neontetras (Paracheirodon innesi)
Dekoration: Moorkienwurzel, Lavasteine


Ich will versuchen, dass das h.c.c. einen schönen Rasen im Becken bildet. Die Hintergrundbepflanzung soll nach links hin immer niedriger werden, wird dementsprechend so beschnitten. Die Vallisneria nana sieht man leider noch nicht, die wächst noch nicht so recht. Ich hoffe, dass sie irgendwann lange Bögen bildet, die nach links über die Wurzel ragen.
Die doofe Wurzel ist mir trocken geworden und schwimmt seit zwei Wochen wieder auf, deshalb noch der Granitbrocken drauf.

Algen sind auch gekommen, damit hatte ich bisher noch nicht zu tun. Ich schau mal, wie ich sie wieder loswerde. Da ich noch in der Startphase des Beckens bin, hoffe ich, dass sie sich vielleicht noch wieder verziehen.

Ja, hier noch ein paar Bilder.
Auf dem ersten sieht man das Hardscape, dann eine Woche nach der Bepflanzung. Bild 3 zeigt vor, Bild 4 zeigt nach Rückschnitt (das Scape ist heute zwei Wochen alt). Und heute kamen dann die neuen Bewohner. Ich hoffe, es gefällt euch!!

Bis demnächst,

Baggi
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 01 Hardscape.jpg (235,9 KB, 83x aufgerufen)
Dateityp: jpg 02 Tetrabecken.jpg (304,3 KB, 95x aufgerufen)
Dateityp: jpg 03 Tetrabecken.jpg (292,2 KB, 94x aufgerufen)
Dateityp: jpg 04 Tetrabecken.jpg (311,1 KB, 100x aufgerufen)
Dateityp: jpg 05 Tetrabecken.jpg (325,8 KB, 79x aufgerufen)
Baggi ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 10.12.2010   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 10.12.2010, 23:13   #2
h-andi
 
Registriert seit: 02.10.2010
Ort: Bayern
Beiträge: 3.044
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo
Das Becken ist wunderschön, mir persönlich würde nur noch eine Rückwand fehlen, ansonsten Perfekt.
Grüsse Andi
h-andi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2010, 23:14   #3
blumenfee
 
Registriert seit: 02.10.2010
Ort: Solingen
Beiträge: 179
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo mein Liebe,
das sieht ja Spitze aus ! Kompliment, tolle Aquascaping! Gefällt mir richtig gut.
Blaue Neons oder Funkensalmler wären noch das I-Tüpfelchen gewesen.
Die normalen Neons sind mir optisch da fast zu groß - aber sorry, ist schon sehr schön, will es nicht madig machen - wirklich, haste fein hingekriegt !
Liebe Grüße Barbara
blumenfee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2010, 23:22   #4
Himbeere
 
Registriert seit: 04.11.2009
Ort: Bielefeld
Beiträge: 151
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Wow, ein wunderschönes Becken. Bin ganz neidisch
Himbeere ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2010, 23:33   #5
Baggi
Standard

Hallo ihr alle,
danke für die lieben Antworten!!! *hüpf*

Andi, im Moment ist nur eine Milchglasfolie dahinter. Ich hoffe, irgendwann den Rucksackfilter gegen einen kleinen Aussenfilter austauschen zu können, dann leuchtet der nicht mehr so durch. Mal sehen, was so zusammenkommt, wenn ich Geburtstag hatte. Ich träume ja noch von so einer blau beleuchteten Rückwand, mal sehen, ob ich das hinbekomme. Bastele ja gerne. Aber dann muß eben dieser Filter weg sein, vorher geht es nicht.

Barbara, werden denn die Tetraneons so groß? Ich dachte immer, die bleiben recht mickrig, kein Vergleich zu den Roten Neons oder so...
Mein Problem ist halt der pH-Wert, der für die meisten Salmler zu hoch ist. Sonst hätte ich bestimmt andere Fische drin. Kleilfleckbärblinge zum Beispiel, oder die von dir genannten Schmucksalmler. Aber ich habe Sorge, dass die meine Werte nicht gut haben können.

Himbeere, vielen Dank auch dir, ich freu mich echt!!

Liebe Grüße,
Baggi
Baggi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2010, 23:37   #6
h-andi
 
Registriert seit: 02.10.2010
Ort: Bayern
Beiträge: 3.044
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo
Das sind Neonsalmler, die Du da drin hast und die werden nicht ganz so gross wie die normalen Neons. Also sei beruhigt, kein Problem.
Grüsse Andi
h-andi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2010, 23:52   #7
HQ_seppel
 
Registriert seit: 28.08.2010
Beiträge: 842
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: 9 Danke in 4 Beiträgen
Standard

Hallo,

dass Becken ist wunderschön geworden !

Gruß Sebastian
HQ_seppel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2010, 23:58   #8
magdeburger
 
Registriert seit: 03.02.2009
Ort: Magdeburg
Beiträge: 8.177
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Hallo
Auch von mir mal ein Kompliment. War bestimmt zeitintensiv. Hat sich aber gelohnt. Echt schick geworden.
Mein nächstes Garnelenbecken darfst du dann machen. Ich find diese kleinen Pflänzchen schön, aber diese Fummelei ist nichts für mich.
magdeburger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2010, 09:45   #9
Baggi
Standard

Hi Tom,
das war echt eine Fummelei mit dem hcc, das mag ich so bald nicht noch mal wieder haben. Das größte Problem ist, dass es bis jetzt nicht recht wurzelt und schnell wieder auftreibt, wenn man im Becken arbeitet.
Danke für dein Lob, ich freu mich sehr!!
Meinst du, es könnte Garnelen gefallen in dem Becken? Sie könnten die Steine abweiden, den Rasen vorne... gefallen würde mir das schon, aber dann brauche ich eine Abdeckung.

Hallo Sebastian, fein, dass du mal vorbeigeschaut hast! Ist ja schließlich dein altes Becken.
Wie gesagt, es ist eigenwilig und gefällt bestimmt nicht jedem, aber wir sind glücklich damit und hoffen jetzt auf wenig Ausfälle, was die Neonsalmler betrifft.

Liebe Grüße,
Baggi
Baggi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2010, 10:02   #10
magdeburger
 
Registriert seit: 03.02.2009
Ort: Magdeburg
Beiträge: 8.177
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Den Nelen wird´s gefallen, aber du wirst nicht viel davon sehen. Sie haben unmengen Versteckmöglichkeiten. Da mußt du schon etliche einstzen.
magdeburger ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 16.12.2010   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Baggis Fish-Tank (200-Liter-Gesellschaftsbecken) Baggi Becken von 161 bis 250 Liter 210 23.02.2013 09:09
Baggis filterloses Schnecken-Becken :o) Baggi Nano-Becken 12 18.11.2010 01:12
Schwarmfisch für meinen Tank L 134 Archiv 2003 5 25.06.2003 17:30
Tank für Osmosewasser, woher? MRied Archiv 2002 7 14.05.2002 14:19


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:08 Uhr.