zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 21.01.2011, 23:45   #41
Berlin42
 
Registriert seit: 25.07.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 1.310
Abgegebene Danke: 65
Erhielt: 11 Danke in 10 Beiträgen
Standard

Das Becken ist toll, die Kies-Aufschichtung zu den Seiten ist einer sehr geile Idee, denke mal die Pflanzen wachsen bald wie von allein.
Berlin42 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 21.01.2011   #41 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 05.02.2011, 23:02   #42
Baggi
Standard

Hallo zusammen,
wie der Tom mir erzählt hat, fressen SBBs ihre Eier wohl oft auf, wenn die Wasserwerte (in meinem Fall die KH) nicht optimal sind.
Also werde ich demnächst Stückchen für Stückchen mit Regenwasser versuchen, eben diesen KH-Wert von knapp 10 auf ca. 3 zu senken.
Bin mal gespannt, ob das was wird.
Regen haben wir hier eigentlich immer reichlich *augenverdreh*, daran sollte es eigentlich nicht scheitern...
Mal sehen, ob es irgendwie positive Auswirkungen auf die Fische hat.

Ansonsten habe ich mal eine Rückwand angebaut, damit man nicht immer so durchs Becken an die Wand schaut.
Sie ist aber nur aus Papier, wenn ich einmal rumsaue, hat es sie schon erledigt...
Naja, ich werde mir Mühe geben, nicht zu schlabbern.

Bis dann mal!
Baggi
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 54er 1.jpg (553,0 KB, 66x aufgerufen)
Dateityp: jpg 54er 2.jpg (541,6 KB, 57x aufgerufen)
Dateityp: jpg 54er 3.jpg (552,2 KB, 50x aufgerufen)
Baggi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2011, 20:15   #43
FischFreak
 
Registriert seit: 06.11.2010
Ort: Minden
Beiträge: 544
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Baggi,
Gibt es Updates?
FischFreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2011, 21:08   #44
Lady Luzilla
 
Registriert seit: 27.05.2009
Ort: Mecklenburg nähe Parchim
Beiträge: 546
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo

Erst mal schönes becken das du da hast. Obwohl ich bezweifle das du an deinem Schreibtisch arbeiten kannst ohne alle 5 min. in dein AQ zu schaun ...grins..

Das mit der Regentonne ist interessant. Filterst du das wasser dann irgendwie? das du es ich sag mal von der rinne durch Kohle laufen lässt? Das wollte ich auch ausprobieren!


Liebe
Lady Luzilla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2011, 22:02   #45
Baggi
Standard

Hallo zusammen!

Hier mal wieder ein Update.
Es ist Vollmond und meine beiden Kleinen haben das glaube ich im Blut. Sie baggern nicht nur den Kies an...
Ich habe mal ein paar Fotos von den Schnuckelchen gemacht. Sie sind echt gut drauf, farbenfroh, wuselig. Wie man sich das wünscht.

Im Becken habe ich ziemlich gegärntert, besonders die roten Pflanzen wurden ordentlich eingekürzt. Eine schwimmt grad kopfüber, das habe ich erst auf den Fotos bemerkt - ich werde es morgen richten, hab heute Abend keine Lust mehr auf nasse Pfoten.

Oben im Becken dümpelt die neue Wurzel, sie will noch nicht untergehen und ich habe noch keinen passenden Stein zum Beschweren gefunden. Aber das macht ja nichts.

Eine Regentonne habe ich leider noch nicht gekauft, bin irgendwie nicht dazu gekommen. Das Leben neben der Aquaristik hat mich ziemlich im Griff, glaube ich...
Ich wollte das Wasser vorm Einbringen ins Becken einen Tag über Kohle filtern, einfach meinen alten Innenfilter voll Kohle einen Tag reinhängen. Tom (Magdeburger) sagt, das könne man so machen.

Hier noch ein paar Fotos von den Kleinen!
Bis dann,

Baggi


Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 54er (0).jpg (521,5 KB, 58x aufgerufen)
Dateityp: jpg 54er (1).jpg (97,6 KB, 46x aufgerufen)
Dateityp: jpg 54er (2).jpg (93,4 KB, 41x aufgerufen)
Dateityp: jpg 54er (3).jpg (95,0 KB, 42x aufgerufen)
Baggi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2011, 19:54   #46
FischFreak
 
Registriert seit: 06.11.2010
Ort: Minden
Beiträge: 544
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hey,
Hat sich irgentwas getan im Becken?

Gruß
FischFreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2011, 23:04   #47
Baggi
Standard

Moin zusammen,

auch hier ein Update.
Also, es ist ja eine Wurzel eingezogen. Ich hab sie jetzt erst mal mit nem Schieferklumpen am Boden festgetackert. So soll sie auf keinen Fall bleiben, aber ich muß erst mal schaffen, dass sie nicht mehr schwimmt.

Außerdem war ich im Bastelladen und habe ein neues Tranzparenzpapier für die Rückseite geholt. Das andere war mir einfach zu blau. (Damit darf meine Große sich dann im Herbst eine neue Laterne basteln. )

Die beiden SBBs hatten wieder abgelaicht und das Gelege 48 Stunden lang liebevoll bewedelt. Aber dann haben sie es doch aufgefressen, ich denke, die Eier waren verpilzt oder so. Leider habe ich ja auch noch immer kein Regenwasser zum Strecken, sonst hätte es vielleicht besser geklappt mit dem Nachwuchs.

Anbei ein paar Fotos.

Ihr könnt ja mal sagen, ob es euch gefällt.
Bis dann!!

Baggi
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 54er 1.jpg (63,5 KB, 53x aufgerufen)
Dateityp: jpg 54er 2.jpg (134,0 KB, 45x aufgerufen)
Dateityp: jpg 54er 3.jpg (130,2 KB, 46x aufgerufen)
Baggi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2011, 08:34   #48
FischFreak
 
Registriert seit: 06.11.2010
Ort: Minden
Beiträge: 544
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,
Ich fand es sag vorher besser aus ! Die blaue Rückwand geviel einfach besser find ich. Versuch es doch mal mit schwarz.
FischFreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2011, 09:32   #49
Lindemann
 
Registriert seit: 10.01.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 396
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

ich finde es mit der trasparenten Folie schöner...die blaue wäre mir auch einfach zu blau gewesen

Das Dilemma mit den Eiern, kenne ich zu gut.

Wir hatten 2 Pärchen in unserem Gesellschaftsbecken...eins davon laichte auch des Öfteren ab, aber die Eier wurden immer gefressen.

Da uns beide Männchen gestorben sind, haben wir gestern 2 neue besorgt (einer davon ein WF) und es gleich zum Anlass genommen, ein Paar in unser 54l Becken zu setzen...also ist es jetzt auch ein Artenbecken! Vielleicht klappt es da ja besser...wer weiß

Liebe Grüße,
Luzia
Lindemann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2011, 22:59   #50
Baggi
Standard

Ich drücke euch die Daumen, Luzia!!!
Meine beiden SBBs haben gestern gelaicht und heute morgen war schon wieder alles aufgefuttert. Schade. Aber so ist das nun mal...
Bis dann!!
Baggi
Baggi ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 14.03.2011   #50 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Baggis Fish-Tank (200-Liter-Gesellschaftsbecken) Baggi Becken von 161 bis 250 Liter 210 23.02.2013 08:09
Baggis Fish-Tank (54er Scape) Baggi Becken von 54 bis 96 Liter 21 29.01.2011 21:14
Baggis filterloses Schnecken-Becken :o) Baggi Nano-Becken 12 18.11.2010 00:12
60l Schmetterlingsbuntbarsch Oase Maddogg Archiv 2010 9 25.08.2010 12:49
Schreibtisch.... neu Gast Archiv 2003 6 30.06.2003 15:56


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:47 Uhr.