zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 27.01.2011, 23:44   #1
Baggi
Standard Baggis Fish-Tank (80er ATB)

Hallo zusammen,
ich wollte euch gerne mein "neues" Küchenbecken vorstellen. Es ist ein ATB Nano-Line Square 80. (Meine Herren, was für eine lange Bezeichnung!)

Inhalt:
Bodengrund: ADA Soil, Amazonia II
Pflanzen: Vallisneria nana, Hemianthus callitrichoides cuba, Rotala rotundifolia, Heteranthera zosterifolia, Hydrocotyle verticillata
Beleuchtung: 3x24 Watt T5 Aufsatzleuchte, z.Zt. zweimal 4 Stunden mit 4 Stunden Mittagspause
Filter: Aqua-Clear Rucksackfilter
CO2: J*L Bio CO2 80
Besatz: 15 Neontetras (Paracheirodon innesi), Blasenschnecken Dekoration: Moorkienwurzel, Lavasteine


Der Inhalt ist fast eins zu eins aus dem 54er Tetra übernommen worden. Ein Lavastein wurde gegen einen Größeren getauscht, und der ganz linke wird auch noch einem anderen weichen, wenn ich denn in meinem Keller mal den gefunden habe, den ich suche. Das kann aber noch etwas dauern.
Um das Bodensubstrat zu strecken, habe ich drei Nylonstrümpfe voll Kies unter dem Soil eingebracht. Das funktioniert sehr gut.

Tja, das voll veralgte h.c.c. habe ich fast komplett in die Tonne getreten und die sauberen Reste neu eingepflanzt. Ich hoffe, es zieht an und wurzelt diesmal. Das hat es nämlich vorher nicht recht gewollt. Wenn es jetzt nicht klappt, fliegt es raus und ich versuche einen anderen Bodendecker.

Das Trugkölbchen ist bei mir eine sehr verwurschtelt wachsende Pflanze, die irgendwann gegen eine andere ausgetauscht wird. Ich muß mir noch mal überlegen, gegen welche. Ich hätte gerne etwas kompakteres, so wie die Rotala. Da muß ich wohl noch etwas suchen.
Irgendwann möchte ich gern noch mal eine wirklich kräftig rote Pflanze an einer Stelle als Farbklecks einbringen, mal sehen, ob das was wird.

Die Rückwand ist selbst gedruckt und von daher wahrscheinlich durch Wasser ruck-zuck ruiniert. Aber immerhin schaut man erst mal nicht auf die Kabel.

Den Salmlern geht es soweit gut, sie haben den Umzug ohne Verluste verkraftet. Die meisten Blasenschnecken konnte ich auch retten.
Ich würde in dies Becken gerne Garnelen einsetzen. Ich hoffe, sie werden nicht alle gefuttert.
Außerdem will ich mal wieder ein paar mehr PHS einbringen.
Ich muß mir mal einen Test auf Kupfer besorgen, irgendwo muß es doch dran liegen, dass ich immer mal wieder eine tote Schnecke finde! (Die Blasenschnecken sind allerdings topfit und vermehrungsfreudig, denen merkt man nichts an).


Ok, hier noch ein Bild vom neu aufgesetzten 'alten Design'. Das Foto ist nicht ganz aussagekräftig, meine Knipse kommt einfach mit dem offenen Licht nicht klar. Außerdem ist das Wasser noch trüb, ich werde die Tage noch mal wechseln und dann auch die Scheiben putzen.
Alles muß noch wachsen wachsen wachsen, damit es wieder etwas grüner aussieht. Ich hoffe, in einem Monat kann ich schönere Fotos zeigen.

Bis dann!
Baggi

Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg background.jpg (425,6 KB, 294x aufgerufen)
Baggi ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 27.01.2011   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 28.01.2011, 19:21   #2
Berlin42
 
Registriert seit: 25.07.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 1.310
Abgegebene Danke: 65
Erhielt: 11 Danke in 10 Beiträgen
Standard

geil!!

Aber wozu die Beleuchtungspause? Bin ich immer nicht so der Fan von...
Berlin42 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2011, 21:18   #3
Baggi
Standard

Hi Berlin,
danke für dein Lob!! *freu*

Ich dachte immer, die Beleuchtungspause ist gut gegen Algenwachstum?
Ich lasse mich aber gerne eines Besseren belehren, denn die vier Stunden dazwischen sind mir selbst eigentlich auch zu lang.

Bis dann!
Baggi
Baggi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2011, 21:24   #4
h-andi
 
Registriert seit: 02.10.2010
Ort: Bayern
Beiträge: 3.044
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Baggi
Es gibt Leute welche Pausen einlegen und andere wieder nicht. Ich persönlich mache keine Beleuchtungspausen, bei keinem unserer Becken und habe auch keinerlei Probleme.
Gruss Andi
h-andi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2011, 23:22   #5
Baggi
Standard

Hi Andi,
ich könnte es ja einfach mal ausprobieren!
Denn die lange Pause ist immer doof irgendwie.

Bis dann!
Nicole
Baggi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2011, 02:53   #6
Lipfl
Standard

Hey Nicole,

sieht super aus! Falls es diesmla mit dem HCC nix wird, versuch es doch mal mir australischen Zungenblatt. Das Zeug is super und wird sicher auch bei dir in Kürze nen dichten Rasen bilden. Kannste dir die Entwicklung ja mal bei deinem Becken anschauen. Ansonsten super Layout
Bin gespannt auf die Entwicklung.

Grüße,
Philipp
Lipfl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2011, 22:11   #7
Baggi
Standard

Hi zusammen,

ich habe mal wieder ein kleines Update.

Die Hintergrundpflanzen wachsen einigermaßen, was man vom h.c.c. nicht grad behaupten kann. So ein #@µ€?!|
Naja, mal abwarten. Da kann ja noch was kommen.

Mit dem Hintergrundbild kann ich weiterhin ganz gut leben. Ich hoffe, ich flatsche nicht so bald Wasser drüber, dann ist der nämlich Schrott.
Außerdem habe ich die Salmler auf 20 aufgestockt, auch wenn man das auf den Bildern nicht sieht. *freu*

Anbei ein paar Fotos, die ich mal so quer durchs Becken geschossen habe.
Auf einem Bild ist eine Schnecke zu sehen, die am Boden liegt. Bei der guten bin ich mir nicht sicher, was das für eine ist. Ich hoffe sehr, es ist eine PHS, alle meine Großen haben sich nämlich verabschiedet, wie ich dachte, bevor sie Eier gelegt haben. Aber inzwischen bin ich einigermaßen sicher, dass da mehrere mini-PHS im Becken sind! *hoff*

Na jut, hier nun ein paar neue Bilder.

Bis dann!
Baggi
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 80er 0.jpg (589,4 KB, 140x aufgerufen)
Dateityp: jpg 80er 1.jpg (609,8 KB, 114x aufgerufen)
Dateityp: jpg 80er 2.jpg (513,0 KB, 120x aufgerufen)
Dateityp: jpg 80er 3.jpg (88,0 KB, 107x aufgerufen)
Baggi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2011, 22:14   #8
h-andi
 
Registriert seit: 02.10.2010
Ort: Bayern
Beiträge: 3.044
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Baggi
Dem Gehäuse nach zu Urteilen, ist es eine PHS.
Gruss Andi
h-andi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2011, 22:26   #9
Baggi
Standard

Ja Andi,
ich seh das auch so! *hüpf*

Bis dann!!
Baggi


EDIT:
ich hab mal zwei Fotos vom gesamten Becken gemacht. Ich finde die ATBs nämlich echt gelungen. Zwar mußte ich mich an die abgerundeten Kanten gewöhnen, aber das durchsichtige Silikon ist echt nett!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 80er 1.jpg (325,4 KB, 132x aufgerufen)
Dateityp: jpg 80er 2.jpg (357,8 KB, 108x aufgerufen)

Geändert von Baggi (03.02.2011 um 23:05 Uhr) Grund: noch Fotos eingefügt
Baggi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2011, 23:20   #10
Paludarianer
 
Registriert seit: 04.06.2009
Ort: Nähe Aschaffenburg
Beiträge: 1.152
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 3 Danke in 3 Beiträgen
Standard

Hi,
ich muss schon sagen, ich bin echt begeistert.
Wenn du jetzt den Boden noch etwas begrünt bekommst.
Dann ist das ein echtes Traumbecken.

MfG
Kevin
Paludarianer ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 09.02.2011   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Baggis Fish-Tank (200-Liter-Gesellschaftsbecken) Baggi Becken von 161 bis 250 Liter 210 23.02.2013 08:09
Baggis Fish-Tank ( 54er Schreibtisch-Oase) Baggi Becken von 54 bis 96 Liter 95 13.12.2011 16:31
Baggis Fish-Tank (54er Scape) Baggi Becken von 54 bis 96 Liter 21 29.01.2011 21:14
Baggis filterloses Schnecken-Becken :o) Baggi Nano-Becken 12 18.11.2010 00:12
Tank für Osmosewasser, woher? MRied Archiv 2002 7 14.05.2002 13:19


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:20 Uhr.