zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 03.05.2011, 19:54   #1
spuk85
 
Registriert seit: 12.04.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 53
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Gesellschaftsbecken - 54 Liter von Spuk85

Hallo zusammen...

da ich heute frei u. langeweile hatte und mein 54er becken schrecklich aussah ... hab ich es neu gemacht ...schnell zu mein händler gelaufen und boden dünger besorgt...den rest hatte ich ja.. ein paar pflanzen habe ich noch umsonst bekommen da ich stammkunde bin..
  • Maße : 60 x 30 x 30
  • Besatz : momentan ist kein besatz drin da das becken einfährt...geplant ist auch noch nix...bin für ideen offen..
  • Pflanzen:
1 x pogostemon helferi
1 x taxiphyllum barbieri auf stein gebunden
2 x valisneria
6 x aponogeton...sätzlinge
10x cryptocoryne sätzlinge grüne und rote
2 x anubis sätzlinge an wurzel gebunden
1 x hemianthus callitrichoides "cuba"
1 x microsorum pteropus "narrow" an wurzel gebunden
  • Filterung : jbl cristal profi 250 aussenfilter
  • Heizung : jäger 50w heizstab
  • Beleuchtung 1 röhre jbl tropic solar
  • Deko 1 x mangrovenwurzel
  • Bodengrund jbl manado 5 liter und jbl bodendünger 5 liter
geplant ist noch eine co2 anlage wie in meinem großen becken...muss mal schauen ob ich günstig eine bekomme co2 flaschen hab ich genug...brauch nur den rest...also wer was hat kann mir gern angebot schicken per pm.

ja fische ist momentan noch nix geplant...echt kein plan...ich möchte erstmal alles wachsen lassen.. und ich hab noch nix schönes gefunden in diverse läden.. wasserwerte kommen in ein paar tagen..

so und jetzt die fotos...

ps. die töpfe im becken bleiben nicht drinne...die sind einfach nur überschuss...und hatte grad kein anderes becken frei...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg k-CIMG3102.JPG (92,3 KB, 86x aufgerufen)
Dateityp: jpg k-CIMG3103.JPG (92,4 KB, 67x aufgerufen)
Dateityp: jpg k-CIMG3104.JPG (98,2 KB, 55x aufgerufen)
Dateityp: jpg k-CIMG3105.JPG (101,1 KB, 53x aufgerufen)

Geändert von spuk85 (03.05.2011 um 19:57 Uhr)
spuk85 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 03.05.2011   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 03.05.2011, 20:13   #2
karlo
 
Registriert seit: 21.08.2010
Beiträge: 876
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

ich bin Fan deiner Becken.;-D
karlo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2011, 20:23   #3
spuk85
 
Registriert seit: 12.04.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 53
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

so schwer ist das garnicht...

schaffst du auch..
spuk85 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2011, 21:33   #4
Berlin42
 
Registriert seit: 25.07.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 1.310
Abgegebene Danke: 65
Erhielt: 11 Danke in 10 Beiträgen
Standard

Geiles Becken, top eingerichtet. Dich scheint das Fieber ja echt gepackt zu haben

Freu mich schon auf die Einrichtung meines neuen Beckens kommenden Monat, mir kribbelts in den Fingern... Allerdings versuche ich mich gar nicht erst am geplanten Dekorieren, das bekomme ich um Längen nicht so hin wie Du ^^ Bei mir wird wohl hinten alles zugepflastert mit Wasserfreunden und dann schmeiß ich ein paar KG Holz dazu. Fertig ist die Laube
Berlin42 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2011, 21:38   #5
spuk85
 
Registriert seit: 12.04.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 53
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

ja so kann mann es auch machen...

das problem ist langsam das mir die becken ausgehen...

ich könnt jeden tag rummgärtnern...nervt voll das mann schon wieder fertig ist..

aber so schwer ist das echt nicht...paar schöne pflanzen, kies garn schere usw... und keine zittrigen hände...

und nen glas jack daniels mit cola...dann klappts..
spuk85 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2011, 08:54   #6
Baggi
Standard

Moin!
Die Pflanzen aus den Töpfen würd' ich an deiner Stelle noch fröhlich ins Becken einsetzen, ist ja noch recht kahl, das gute Stück! Da können noch mehr rein.

Viel Spaß weiterhin!
Baggi
Baggi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2011, 15:55   #7
spuk85
 
Registriert seit: 12.04.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 53
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

ne die kommen nicht ins becken denn von der roten habe ich schon ein paar drinn und die andere grüne wird sehr groß und ich möchte mal ein becken ausprobieren wo ich es schaffe ein rasenteppich hinzubekommen..
spuk85 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2011, 01:50   #8
GreenMira
 
Registriert seit: 25.02.2011
Ort: Kreis Lichtenfels/Franken
Beiträge: 456
Abgegebene Danke: 12
Erhielt: 12 Danke in 6 Beiträgen
Standard

Hi!

Ich schließ mich meinen Vorrednern mal an, find das Becken richtig schön. Noch besser wirds wohl, wenns mal richtig wächst

Hab mein neues Becken auch am Wochenende eingerichtet und jetzt steh ich vor nem Loch...was mach ich mit der Zeit, die ich vorher zum Planen genutzt hab???
Aber ich hab das Glück, dass mein Besatz aus meinem Nanobecken in das neue umziehen soll und ich somit mein Nanobecken neu bestücken kann Und dann steht da noch ein 50er Wüfel der noch bestückt werden will...wenn das nur alles nich immer so ins Geld gehen würde.

Bezüglich des Besatzes für dein Becken: ich hab in meinem 54L Becken Danio Erythromicron, die sind wunderschön, zwar etwas scheu, aber wie ich find richtig interessant zu beobachten. Und sie sind echt klein mit ihren 2,5 cm. Dafür haben sie aber auch schön Platz. Oder andere Minis, die Microrasbora Kubotai find ich auch klasse! Kann nix dafür...ich steh auf Minifische... Vielleicht wär sowas ja was für dich!
GreenMira ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2011, 10:19   #9
leonay23
 
Registriert seit: 17.04.2011
Beiträge: 66
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,
mir gefällt das Becken auch gut, wenn jetzt die Planzen noch etwas wachsen und vielleicht noch ein zwei bodendeckende in den Vordergrund, Glosso z.B dann wär das auch ein schönes Aqua um Garnelen zu halten.
Evtl. zusammen mit einem Schwarm Salmler(ca.10) und/oder Corys?(5-7) Wenn der Bodengrund passt.

Gruß Jana
leonay23 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 12.05.2011   #9 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gesellschaftsbecken - 112 Liter Cambarellus_V Becken von 97 bis 160 Liter 7 24.10.2010 18:49
Gesellschaftsbecken - 54 Liter Garneli007 Becken von 54 bis 96 Liter 3 22.08.2010 21:50
Gesellschaftsbecken - 54 Liter Schwalit Becken von 54 bis 96 Liter 0 14.05.2010 11:37
Gesellschaftsbecken - 200 Liter Muffi85 Becken von 161 bis 250 Liter 20 31.01.2010 12:51
Gesellschaftsbecken - 54 Liter GuteFrage Becken von 54 bis 96 Liter 10 15.11.2009 15:41


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:40 Uhr.