zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 29.05.2011, 18:10   #1
Guppy123
 
Registriert seit: 28.04.2011
Ort: Hamburg
Beiträge: 15
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Klein, aber fein!

Hallo liebe Fischfans,

ich möchte euch nun heute mal mein neues Aquarium vorstellen.
Muss aber gestehen, dass ich dass Hobby erst vor Kurzem für mich entdeckt hab und ich mich somit noch nicht all zu gut auskenn mit der Beckeneinrichtung etc...

Ich habe ein 54 Literaquarium. Das Becken ist bereits befüllt mit:
-Sand als Bodengrund
-2 Mangrovenwurzeln
-1 Kokosnusshöhle
-1 Schwimmpflanze
-1 rotes Papageienblatt (hat den Transport leider nicht so gut überstanden)
-und von den anderen Pflanzen weiß ich die Namen leider nicht mehr
(war auch kein Schild im Töpfchen vom Händler)
-zu den Wasserwerten kann ich leider noch nichts sagen, da ich mir erst Tester anschaffen muss
-der zukünftige Fischbestand steht auch noch nicht fest
(mein Wunsch wären aber ein kleiner Schwarm Panzerwelse, ein Guramipärchen und vielleicht noch ein paar Lebendgebärende oder Salmler)


Was haltet ihr von dem evtl. Besatz an Fischen?

Lieben Gruß ausm Norden
Guppy123 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 29.05.2011   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 29.05.2011, 18:17   #2
RamireziMV
 
Registriert seit: 29.05.2011
Ort: Rostock
Beiträge: 51
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ich find den Besatz gut!
Muss aber dazu sagen, dass ich auch erst neu bin und das dass 54L Becken evtl für ein Guramipärchen zu klein werden könnte. kann mich auch irren.

Sonst find ich dein Einrichtung vielversprechend, auch der rot-tupfer vom papageienblatt wird gut wirken!

MfG
RamireziMV ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2011, 18:22   #3
Guppy123
 
Registriert seit: 28.04.2011
Ort: Hamburg
Beiträge: 15
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

So,hier sind jetzt die BILDER ...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG219.jpg (46,1 KB, 64x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG220.jpg (51,6 KB, 48x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG221.jpg (58,9 KB, 45x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG224.jpg (44,6 KB, 44x aufgerufen)
Guppy123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2011, 18:28   #4
RamireziMV
 
Registriert seit: 29.05.2011
Ort: Rostock
Beiträge: 51
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Sieht sehr schön aus!
Schade das du die namen der Pflanzen nicht weißt, mich würde die hinten rechts in der ecke interessieren

Viel Glück mit deinem neuen Becken
RamireziMV ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2011, 18:56   #5
Guppy123
 
Registriert seit: 28.04.2011
Ort: Hamburg
Beiträge: 15
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ich kann ja nochmal meinen Aquarienhändler des Vertrauens fragen
Der hatte mir das ja schon einmal gesagt als ich ihm ein Bild gezeigt habe, aber ich habs leider vergessen!
Guppy123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2011, 19:05   #6
RamireziMV
 
Registriert seit: 29.05.2011
Ort: Rostock
Beiträge: 51
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Oh das wär Klasse wenn du da was herauskriegen könntest!
RamireziMV ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2011, 19:27   #7
firewitch
 
Registriert seit: 08.01.2011
Ort: 86***
Beiträge: 488
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 7 Danke in 6 Beiträgen
Standard

Tacho!

Hübsch eingerichtet, das Becken! Wenn ich mich nicht total irre, dann dürfte die Pflanze eine Hygrophila corymbosa 'Siamensis' sein. Die Pflanzen in der Mitte und hinten rechts (Boden) schaut nach Pogostemon helferi aus und bei den beiden rechts und links am Rand könnte es sich vielleicht (aber da bin ich nicht sicher) um Hydrocotylenarten handeln *grübel*.

LieGrü!
Eva-Maria

Geändert von firewitch (29.05.2011 um 19:32 Uhr)
firewitch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2011, 19:27   #8
ÆQUIDENS
Standard

Hi

Die Pflanze dürfte eine Hygrophila, vermutlich corymbosa sein.
Kannst bei www.flowgrow.de in der Wasserpflanzenliste mal nachsehen und vergleichen.
ÆQUIDENS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2011, 20:52   #9
RamireziMV
 
Registriert seit: 29.05.2011
Ort: Rostock
Beiträge: 51
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hab eben nochmal den Mergus AQ-Atlas durchforstet, Hygrophila corymbosa.
Eva hattest Recht
Aus der Familie der Bärenklaugewächse

dann werd ich mal zum Händler meines Vertrauens gehen und hoffen er hat sie da..

Ansonsten muss er bestellen

Danke für die Hilfe an alle
RamireziMV ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2011, 20:58   #10
zwergbuntbarsch1000
 
Registriert seit: 26.02.2011
Ort: bei Berlin
Beiträge: 844
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,
na sieht doch schon schön aus, ich mag es zwar lieber noch ein bisschen dichter bepflanzt, aber die Pflanzen werden schon noch wachsen.
LG Fabian
zwergbuntbarsch1000 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 29.05.2011   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Stichworte
mangrovenwurzel, sand kies bodengrund

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
80l, klein aber fein Bob der Wels Archiv 2010 9 10.03.2010 08:37
Weiches Wasser Theorie ist ja fein aber wie in der Praxis? Wasser Archiv 2008 0 17.11.2008 14:10
Corydoras Pygmaeus KLEIN ABER FEIN dukeboris Archiv 2004 60 18.05.2004 18:30
JBL Filterschaum 50x50x5 fein gegen Porto LonelyUnicorn Archiv 2004 2 09.03.2004 14:18
Apsitogramma/Klein aber oho !!! michael aus DO Archiv 2001 4 13.11.2001 03:06


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:33 Uhr.