zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 19.09.2011, 21:54   #81
Baggi
Standard

Hi Berlin!
Wenn das mit deinen Schwimmpflanzen so weitergeht, brauchen die Keilflecken bald 'ne Taschenlampe!
Im Ernst jetzt, ich finde die älteren Fotos, auf denen die Schwimmpflanzendecke noch nicht geschlossen ist, ein wenig besser.
Aber das ist natürlich Geschmackssache!

Immer wieder eine Augenweide.
Bis dann,

Baggi
Baggi ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 19.09.2011   #81 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 20.09.2011, 15:14   #82
Berlin42
 
Registriert seit: 25.07.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 1.310
Abgegebene Danke: 65
Erhielt: 11 Danke in 10 Beiträgen
Standard

Hehe, das sagt meine Freundin auch immer. Zitat: "Du weißt aber schon, dass jeder Nicht-Aquarianer diese Schwimmpflanzen für Algen hält?!"

Ich muss ehrlich gestehen, dass mir ein AQ mit so einer dichten Schwimmpflanzendecke um einiges besser gefällt. Meine Keilfleckbarben fühlen sich auch pudelwohl. Dass es auf dem Foto so stockfinster rüberkommt, könnte zum einen an dem verwackelten Bild liegen und zum anderen daran, dass ich gerade neuen Torf eingehangen hab.
Berlin42 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2011, 17:07   #83
Berlin42
 
Registriert seit: 25.07.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 1.310
Abgegebene Danke: 65
Erhielt: 11 Danke in 10 Beiträgen
Standard

Hat eigentlich jemand einen Tipp, wieviel Liter Wasserwechsel für ein 90 Liter Becken meines Typs optimal wären?

Sind die 30 Liter jede Woche in Ordnung? Fiel mir grad so ein.
Berlin42 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2011, 17:50   #84
zwergbuntbarsch1000
 
Registriert seit: 26.02.2011
Ort: bei Berlin
Beiträge: 844
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,
schickes Becken, mir persönlich gefällt es mit der dichten Schwimmpflanzendecke richtig gut! Wie viel Wasser man wechseln sollte kann man nicht so sagen, aber 30l in der Woche sind bei deinem Aquarium auf jeden Fall in Ordnung.
Gruss Fabian
zwergbuntbarsch1000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2011, 21:18   #85
heiko22091971
 
Registriert seit: 19.09.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 1.245
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard re

Namnd Markus,

bei den 90 Bruttolitern werden wohl so 70-75 Liter Wasser drin sein.
All zu stramm ist das Becken doch nicht besetzt, oder?
Was schwimmt denn da derzeit an Arten und Stückzahlen?
Möglicherweise könntest du auch auf 40l alle 14 Tagen strecken.
heiko22091971 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2011, 21:52   #86
Berlin42
 
Registriert seit: 25.07.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 1.310
Abgegebene Danke: 65
Erhielt: 11 Danke in 10 Beiträgen
Standard

Hab auch überlegt den TWW zu strecken, momentan sind noch 10 Keilfleckbarben und ca. 12-13 Garnelen drin. Letztere machen ordentlich Mist, daher bin ich unschlsüsig, ob man den TWW auf einen 14-tages-Rhythmus ausdehen kann. Vielleicht reduziere ich auch auf wöchentlich 20L, mal schauen. Danke erstmal für Eure Antworten
Berlin42 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2011, 21:46   #87
Berlin42
 
Registriert seit: 25.07.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 1.310
Abgegebene Danke: 65
Erhielt: 11 Danke in 10 Beiträgen
Standard

Mal wieder ein Update...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC_4101.jpg (43,0 KB, 123x aufgerufen)
Berlin42 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2011, 20:24   #88
Berlin42
 
Registriert seit: 25.07.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 1.310
Abgegebene Danke: 65
Erhielt: 11 Danke in 10 Beiträgen
Standard

Kann mir jemand etwas dazu sagen, ob in mein Aquarium auch Dario Dario passen würden? 1m/2w oder 2m/4w

Finde eigentlich nichts, was dagegen sprechen würde, die Wasserwerte scheinen zu passen, auch die große Grundfläche und Versteckmöglichkeiten sind anscheinend optimal. Wie sieht es mit den Keilfleckbarben als Mitbewohnern aus? Weiß jemand was näheres dazu?
Berlin42 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2011, 22:02   #89
Baggi
Standard

Hi Berlin!
Stell die Besatzfrage doch mal "weiter oben", also unter dem richtigen Unterpunkt, da schauen vielleicht mehr Leute rein.
Selbst bin ich kein Kenner von Dario Dario, ich glaube gehört zu haben, dass sie in einem Artenbecken glücklicher sind, ohne (unruhige) Beifische. Sind Keilfleckbarben unruhig?

Ich kann jedenfalls gut verstehen, dass du über weiteren Besatz nachdenkst. Dein schönes Becken schreit eigentlich nach ein paar Welsen für den fluffigen Sandboden. Und ehrlich gesagt, bei der genialen Schwimmpflanzendecke könnte ich mir Zwergfadenfische gut vorstellen! Ein echter Farbklecks und bestimmt begeistert von den Bedingungen. Aber das ist nur so eine Idee, auch da weiß ich nicht, ob das zu den Keilflecken passen würde.

Habe ich eigentlich schon mal erwähnt, dass ich dein Becken super finde?
Liebe Grüße,
Baggi
Baggi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2011, 18:12   #90
Berlin42
 
Registriert seit: 25.07.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 1.310
Abgegebene Danke: 65
Erhielt: 11 Danke in 10 Beiträgen
Standard

Danke Baggi! Habe die Besatzfrage noch mal etwas ausführlicher ins Besatzfragen-Forum gepostet, aber bislang keine brauchbaren Antworten erhalten. Schade.

Ein weiterer Besatz war ja ohnehin von Anfang an geplant. Jetzt hat in letzter Zeit auch kein Bärbling mehr Krankheitssymptome gezeigt, sodass ich mein Vorhaben endlich mal umsetzen will.

Labyrinthfische werden sich bei mir nicht wohlfühlen. Dazu ist mein Wasser einfach zu hart. Eine Osmoseanlage ist erstmal wieder verworfen, ich filtere über Torf und bin damit momentan ganz zufrieden, aber es sind halt trotzdem noch keine Bedingungen für Fadenfische oder sogar Bettas.

Daher war ich ganz erstaunt, als ich die Tage was über Darios las, vor allem positiv, dass sie auch in Asien beheimatet sind ;-)
Berlin42 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 29.09.2011   #90 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
70 Liter "Südostasien" HansDieterTV Becken von 54 bis 96 Liter 6 25.07.2011 20:56
Provisorisches „Südostasien“-Becken - 54 Liter Berlin42 Becken von 54 bis 96 Liter 175 18.06.2011 14:19
54l Südostasien? Zwegfadenfische? Passt das? Isa211 Archiv 2011 10 09.01.2011 19:12
Südostasien-Becken DarkGinger Archiv 2010 17 24.07.2010 17:43
Berlin, Berlin, Wer Kommt Aus Berlin derKINGsizei Archiv 2009 1 23.10.2009 20:12


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:51 Uhr.