zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 30.07.2011, 12:24   #1
Jannis
 
Registriert seit: 19.06.2011
Ort: Schleswig-Holstein
Beiträge: 15
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Meine 54 Liter

Moin Moin, allerseits!
Heute möchte ich auch mal mein umgestaltetes 54 Liter Becken(60x30x30) vorstellen. Als Bodengrund habe ich einfachen Quarzsand aus dem Baumarkt gewählt und gefiltert wird das Becken durch einen Luftbetriebenen Schwammfilter. Einen Heizstab gibt es auch, er hält die Temperatur so bei ca. 26 Grad.
Die Deko besteht aus einer bepflanzten Kokosnussschale, ein par Steinen, einer Garnelenröhre, Seemandelbaumblättern und demnächst einer kleinen Mangrovenwurzel, welche im Moment noch gewässert wird.
Bepflanzt ist das Becken mit Javamoos, Froschbiss, Anubias und einigen Pflanzen aus einem Pflanzenpaket, deren Namen ich nicht unbedingt kenne.
Vielleicht könnt ihr mir da ja weiterhelfen...
Besatz gibt es noch nicht, aber demnächst werden wohl ein par Red Fires und Turmdeckelschnecken einziehen.

Hier nochmal ein par Bilder:
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_5919.jpg (60,5 KB, 204x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_5918.jpg (49,0 KB, 143x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_5912.jpg (66,3 KB, 145x aufgerufen)
Jannis ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 30.07.2011   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 30.07.2011, 14:12   #2
xxxFabixxx
 
Registriert seit: 22.05.2010
Ort: Auf unserer Erde
Beiträge: 241
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

Gefällt mir, aber ich würde die Garnelen hohle noch mit Moos bepflanzen, dass sie nicht so unnatürlich ausschaut.

Gruß, Fabian
xxxFabixxx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2011, 18:10   #3
Jannis
 
Registriert seit: 19.06.2011
Ort: Schleswig-Holstein
Beiträge: 15
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Werd' ich machen! Danke für den Tip!
Jannis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2011, 21:52   #4
Gerhard
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: Aichach
Beiträge: 1.107
Abgegebene Danke: 4
Erhielt: 10 Danke in 5 Beiträgen
Standard

Hallo Janis,

schönes Becken !!!

mich reizt es auch schon lange eines meiner drei 54er auf Sandbodengrund umzugestalten, aber irgendwie trau ich mich nicht. Habe immer die Befürchtung dass der Sand schnell schmuddelig aussieht.

Aber irgendwann geht ich das an. Der Eimer Quarzsand steht schon zuhause

Gerhard
Gerhard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2011, 12:54   #5
Jannis
 
Registriert seit: 19.06.2011
Ort: Schleswig-Holstein
Beiträge: 15
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo!
Danke, Gerhard!
Ja, ich hatte zuerst auch Bedenken, was den Sand angeht, aber momentan bin ich einfach begeistert Und vom Preis her ist Quarzsand echt top! 25 Kilo für 6 Euro

Gruß Jannis
Jannis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2011, 14:23   #6
creed77
 
Registriert seit: 07.11.2010
Beiträge: 270
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

mach mal Dein Becken noch voll mit Wasser, schaut gleich besser aus.
creed77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2011, 14:25   #7
Jannis
 
Registriert seit: 19.06.2011
Ort: Schleswig-Holstein
Beiträge: 15
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,
ja hast schon Recht, aber ich weiß nicht, ob das so gut für den Froschbiss ist, wenn der so na an der Lampe ist ...
Jannis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2011, 16:45   #8
Jannis
 
Registriert seit: 19.06.2011
Ort: Schleswig-Holstein
Beiträge: 15
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,
Ich hab eben mal mein wasser mit einem Teststreifen getestet:

PH: ca. 7,5
GH: ca. 20 dGh
KH: ca. 10-15
NO3: 0-10 mg/l
NO2: 0-0,5 mg/l

Ich finde, dass das schon ganz vernünftig aussieht. Denkt ihr ich kann bald Garnelen und Schnecken einsetzen?
Jannis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2011, 22:01   #9
Jannis
 
Registriert seit: 19.06.2011
Ort: Schleswig-Holstein
Beiträge: 15
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Nabend zusammen,
heute sind 10 Red Fire Garnelen, 5 Turmdeckelschnecken und eine gelbe Apfleschnecke eingezogen. Außerdem sind die Pflanzen inzwischen richtig gewuchert. Habe jetzt einen kleinen Dschungel im Becken.
Bilder folgen noch.

mfg Jannis
Jannis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2011, 23:13   #10
Babsy
 
Registriert seit: 19.08.2011
Ort: Krefeld
Beiträge: 108
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Jannis!

Ich bin total neidisch und warte jetzt auf das Bild MIT Garnelen und der Apfelschnecke....:-)
Babsy ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 01.09.2011   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Meine 200 Liter-Welt Nemo68 Becken von 161 bis 250 Liter 16 24.07.2011 06:54
Meine 60 Liter Pfütze omniscentia Becken von 54 bis 96 Liter 5 18.09.2010 09:43
Gesellschaftsbecken - 420 Liter + meine beiden kleinen ;) xXBacardiXx Becken von 401 bis 600 Liter 10 16.01.2010 02:22
Moi Moi hier sind meine 180 Liter=-) Skalar1998 Becken von 161 bis 250 Liter 0 31.10.2009 20:55
180 Liter Sind meine Bewohne zu viel?? loeschzicke Archiv 2009 5 26.04.2009 12:48


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:55 Uhr.