zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 06.05.2014, 00:31   #21
Sonnentänzerin
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 3.591
Abgegebene Danke: 199
Erhielt: 841 Danke in 423 Beiträgen
Standard

Gerade eben war ich noch einmal spickeln
Ich habe bei Garnelen in der ersten Nacht immer Bedenken,
und beim Krebs wird das nicht viel besser.

Wenn es ihm übermorgen auch noch prima geht, versuche ich mich zu entspannen.

Die Farben sind so herrlich, ich wusste ja, dass ich auf Fächergarnelen, merkwürdige Welsformen wie Nadelwelse usw abfahre,
da lag das mit der Krebseuphorie ja nahe

Mein begabter, bester Mann
hat für den Krebs eine maßgeschneiderte , dicke Plexiglasplatte gebastelt.
Die Passform ist gigantisch

Click the image to open in full size.

.

Gruß Sonne
Sonnentänzerin ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 06.05.2014   #21 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 06.05.2014, 23:58   #22
Familion
 
Registriert seit: 03.04.2014
Beiträge: 571
Abgegebene Danke: 72
Erhielt: 74 Danke in 53 Beiträgen
Standard

Hallo Sonnentänzerin,

wirklich ein spannendes Becken, der Krebs hat wirklich was Sieht ja schon ganz zufrieden aus, wie er da so aus seiner Höhle blickt.

Und ich muss an dieser Stelle mal fragen: Wie machst du diese Fotos? Was für eine Kamera ist das, auf Stativ, irgendwelche besonderen Lichtinstallationen? Sorry, wenn ich so neugierig wirke, und/oder du das schonmal woanders geschrieben hast!

Gruß,
Familion
Familion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2014, 14:58   #23
Sonnentänzerin
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 3.591
Abgegebene Danke: 199
Erhielt: 841 Danke in 423 Beiträgen
Standard

Hallo Familion

Das ist eine kleine Sony cyber-shot HD.
Bei allen Detailaufnahmen innen setze ich einfach direkt an die Seitenscheibe auf

Mein Schatz, von dem ich sie habe, hat mir jetzt auch ein Stativ dazu geschenkt, aber damit habe ich noch keine Erfahrung.
Leider auch noch nicht mit den vielen Einstellungen der Kamera.

Macht aber nichts, sie bietet solche Voreinstellungen.
Nehme ich "M", dann kann ich sogar auf so eine helle Quelle wie das Arcadia Licht zielen, und es macht automatisch dunkler

Click the image to open in full size.

In das Netzbecken sind übrigens die 5 stärksten Kampffischlarven eingezogen. So können die anderen ebenfalls stärker werden

.

Mit einer anderen Voreinstellung kann man sogar nach oben gegen die Wasseroberfläche knipsen:
Garnelen an einer Löwenzahnblüte

Click the image to open in full size.

.

Der Krebs hat bisher nicht eine einzige Pflanze ausgegraben.
Da ich gelesen habe, wie gerne sie die Wurzeln verspeisen, habe ich ihm noch einen Wasserfreund aus dem Incpiria in die Saugnapfhalterung gesteckt. Mit schönen langen Wurzeln, die jetzt frei hängen.
Mal sehen

Click the image to open in full size.

.

Außerdem habe ich ihm heute 3 Tiefkühlerbsen, etwas geschälte Tomate, kleingezupfte Löwenzahnblätter und Löwenzahnblüten angeboten.

Vielleicht sitze ich für seinen Geschmack etwas zu oft vor dem Becken,
er hat auf jeden Fall seine Wohnhöhle vorne zugemacht, oben die Hälfte abgedeckt, und flitzt jetzt HINTEN raus

Click the image to open in full size.

Mit der Einstellung "Spielzeugkamera" fotografiert
Dazu immer alles auf unbegrenzte Serie, und das Bildbearbeitungsprogramm Gimp zum Zurechtschneiden.

Gruß Sonne
Sonnentänzerin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2014, 21:27   #24
Familion
 
Registriert seit: 03.04.2014
Beiträge: 571
Abgegebene Danke: 72
Erhielt: 74 Danke in 53 Beiträgen
Standard

Hallo Sonnentänzerin,

vielen Dank für die Antwort, und die schon wieder tollen Bilder *g*

Hätte jetzt wirklich gedacht, du hast wer weiß was für eine Ausrüstung. Toll, dass es das gar nicht braucht! Nennt man dann wohl Talent

Die Story mit der Wohnhöhle find ich großartig. Aber hey, wenn es ihm so gefällt, jeder richtet schließlich sein Haus so ein wie er mag

Gruß,
Familion
Familion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2014, 18:27   #25
Sonnentänzerin
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 3.591
Abgegebene Danke: 199
Erhielt: 841 Danke in 423 Beiträgen
Standard Fütterung

Zitat:
Familion
Nennt man dann wohl Talent

Nein, eher nicht, es ist die Kamera, ich kann ja noch nicht einmal die Hälfte ihrer Funktionen. Aber fällt einfach nicht so auf mit der modernen Technik


.


Click the image to open in full size.

Ohje, da sortiere ich die Platybabys, die ich demnächst verschenken werde,
extra in dieses Becken.
Und warte darauf, dass ich 5 Männchen für die Männer-WG zusammen bekomme. Was passiert? Sie haben sich bereits vermehrt, dabei sind sie noch nicht einmal halbwüchsig...
Der Krebs reduziert weder Fischbestand, noch hat er bisher die Wurzeln abgenagt, die ich extra für ihn so eingepflanzt habe, dass er sie abzwicken soll.

.

Es wird also wohl auch ein grünes Becken, obwohl ich nichts dagegen hätte, wenn er in seinem Zuhause auch mal häckselt

Click the image to open in full size.

.

Löwenzahnblätter, Löwenzahnblüten, Spinat: gescheitert.
Endlich kam ich dann auf Gurke.
Nur die Befestigung zeigt den typischen Krebsanfänger
Unter die Wurzel geklemmt... ein Krebs beißt doch nicht ab.

So hatte er dann auch kleinere Probleme:

Click the image to open in full size.

.

Click the image to open in full size.

.

Teilen mit den Platys:

Click the image to open in full size.

.

Click the image to open in full size.

.

Gruß Sonne
Sonnentänzerin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2014, 18:45   #26
Marion505050
 
Registriert seit: 24.11.2013
Beiträge: 694
Abgegebene Danke: 4
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Hallo Sonne,

einfach nur:

OHNE WORTE!
Marion505050 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2014, 19:18   #27
Janet
 
Registriert seit: 21.09.2013
Ort: Schweinfurt
Beiträge: 220
Abgegebene Danke: 63
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Sonne,

greift dein Krebs die Platys nicht an? Ich finde Krebse toll, habe aber Angst, dass sie meinen Fischen oder Schnecken gefährlich werden können.
Janet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2014, 09:20   #28
Sonnentänzerin
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 3.591
Abgegebene Danke: 199
Erhielt: 841 Danke in 423 Beiträgen
Standard

Marion
Danke

Janet
Eigentlich hätte ich nicht erwartet, unseren Krebs so schnell zu bekommen.
Da es in allen Geschäften nur amerikanische Arten in den Verkaufsbecken gab, und sie mit einem Wasserkreislauf dann keine krebspestgefährdeten Cherax-Krebse anbieten.

Im großen 300er Incpiria hat mich ja der high-fin-Zuchtwahn gebissen
Diese Hochflosse beim Platy vererbt sich aber nicht zu 100% an die Nachkommen. Also musste ich ausnahmsweise Platynachwuchs vor den Kampffischweibchen retten, die ihren Soll-Job dort sonst zu 99% ausführen.

Sozusagen vorbestellt sind für ein Becken
1 Platymännchen und 3-4 Weibchen
für das Becken eines Kollegen:
NUR Platymänner (er hatte mal Guppys)

Während mein Laden sich an die Erfüllung des Kundenwunsches
Cherax Zebra machte, setzte ich die ersten Jungplatys, die ohne Hochflosse zur Welt kamen, in das neue Krebsbecken.
Um es mit ihrer Hilfe schneller einlaufen zu lassen.

5 Männchen habe ich immer noch nicht zusammen, aber Herr Krebs ist jetzt schon da.
Ich gestehe, ich habe mit Ausfällen bei den Platys gerechnet, und hust.. sogar nichts dagegen gehabt, dass er sich vielleicht die Kleinsten davon auch holen wird.

Tut er aber nicht. Was wohl nicht heißt, dass dies so bleibt.
Cherax-Arten gelten aber als eher friedlich, und unser Krebs scheint ein Engelchen zu sein.

Kleinere Posthörner werden allerdings gefressen. Aber irgendwoher muss er ja auch an Fleisch-Snack kommen.
Daran muss ich mich gewöhnen, aber das wusste ich ja vor dem Kauf.
Dafür erfreue ich mich an den anderen 4 Becken an jeder Schnecke, weißt ja, ich bin ebenfalls großer Schneckenfan.

Fazit:
Krebs-Fisch-Gesellschaft hier evtl nur ein glücklicher Zufall.
Nicht nachmachen, wenn man nicht mit Fischausfall rechnet

Gruß Sonne
Sonnentänzerin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2014, 16:29   #29
Sonnentänzerin
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 3.591
Abgegebene Danke: 199
Erhielt: 841 Danke in 423 Beiträgen
Standard Zahm

Unser Krebs hat sein Verhalten gegenüber uns geändert.
Ich habe alles einfach mal in Ruhe wachsen lassen, nur wurden ja 3x täglich die Mini-Kampffische in ihrem Netzbecken gefüttert.
Da hat er wohl schnell gemerkt, dass zwar manchmal der Deckel abgenommen wird, aber nie jemand nach ihm greifen will.

Eines Tages roch er dann wieder, dass gefüttert wurde, und stand dann ganz vorne an der Scheibe, heftig mit den Scheren rudernd.
Hunger. Aha, so langsam lerne ich diesen Kerl mit den Scherenarmen immer besser kennen.

Zwischen den neugeborenen Babyplatys schwimmen jetzt auch die kleinen Kampffischkinder frei. Nur die Nachzügler sind noch im Netzbecken, damit sie weiter 3x am Tag Futter bekommen können.

Click the image to open in full size.

.

Noch sehr winzig, aber da es keine Fressfeinde im Becken gibt...
Ansonsten kommen sie schon sehr gut zurecht

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

.

Auch die kleinen Garnelen haben sich fleißig vermehrt

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

.

Gruß Sonne
Sonnentänzerin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2014, 21:58   #30
kufu-fan
 
Registriert seit: 02.09.2013
Beiträge: 273
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hui Hui Hui

da freu ich mich ja
sag mal, auf Bild 8, ist dieser Kämpfer weiß ? oder einfach nur noch klein ?

Ich schreib dir gleich noch eine PN

Liebe Grüße
Kufu
kufu-fan ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 25.06.2014   #30 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Stichworte
krebsbecken

Themen-Optionen

Gehe zu


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:33 Uhr.