zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 13.05.2014, 15:38   #1
Retro
 
Registriert seit: 13.05.2014
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 353
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Das 60l AQ eines jungen Aquarianers

Also gut, das hier ist mein Aquarium:

Es ist ein gewöhnliches 60L-Aquarium das ich vor ein paar Jahren geschenkt bekommen hab.
Ich habe
  • 3 Panzerwelse
  • 1 Antennenwels
  • 5 Silver Mollys Lyra
  • 3 Black Mollys
  • 5 "Deutschland"-Platys (meine Platys sehen fast genauso aus, aber Deutschländer warens sich nicht, meine sind heller)
  • 4 Korallen Platys
  • 1 Kampffisch (M)
Insgesamt hab ich 5 Pflanzen drin, aber ich konnte mir noch nie wirklich Namen von Pflanzen merken.


Der Heizstab ist permanent auf 24 °C eingestellt. Das normale Licht ist ne gewöhnliche Leuchtstoffröhre (die zweite inzwischen).
Nachts lasse ich zwei LED-Leuchten laufen, eine Rote und eine Grüne die den Mond simulieren sollen (hab zuspät gemerkt, daß nur ne Blaue Leuchte den Mond simuliert :/ )

Der Bodengrund ist n normaler Mittelfeiner Kies aus dem Dehner, war n 10 Kilo sack. Aus dem anderen Aquarium ist noch n wenig rot/oranger Kies übriggeblieben, aus dem hab ich so ne Art Straße gemacht, aber die blöden Welse haben das Zeug mit dem normalen Kies vermischt. Das krieg ich doch nie wieder auseinander!
Filtern tu ich mit nem normalen Innenfilter. 3 Kästen, zwei davon mit Filterwatte, einer mit Aktivkohle.


Fehlt noch was? Ich glaub, das wars. Bilder kann ich durch die Scheibe nicht schießen, alles verschwommen .

Geändert von Retro (13.05.2014 um 15:52 Uhr)
Retro ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 13.05.2014   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 13.05.2014, 15:52   #2
Mietzetatze
 
Registriert seit: 27.03.2014
Ort: Dresden
Beiträge: 883
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Retro,

Wie ich dir in deinem anderen Thread schon erklärt habe hast du für deinen Besatz das Falsche Becken oder für dein Becken den falschen Besatz.

Also ich möchte dich ganz höfflicht darauf hinweisen das dein Becken absolut zu klein für deine Fische ist. Die Mollys sind zu groß für das Becken und benötigen viel mehr schwimmraum.

Bei den Panzerwelsen kann ich dir nur sagen das es ein Schwarmfisch ist der denke ich auch nicht für dein Becken geeignet ist. (Berichtigt mich wenn ich da was falsch verstehe)

Auch der Antennenwels wird zu Groß für dein Becken.

Ein Kampffisch sollte immer Einzeln gehalten werden, dieser wird dir wenn du den Besatz nicht änderst sicher als nächstes eingehen durch den Stress in dem kleinen Becken.

Du solltest ernsthaft darüber nachdenken entweder ein Größeres Becken zu kaufen oder die Mollys, den Antennenwels und die 3 Panzerwelse abzugeben ebenso wie den Kampffisch.

Ansonsten würde ich mich über Bilder von deinem Becken freuen. Diese kannst du auch von weiterer entfernung machen. Wenn man das Handy oder die Kamera direkt vor das Glas hält wird das im normalfall immer verschwommen sein.
Mietzetatze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2014, 16:02   #3
Retro
 
Registriert seit: 13.05.2014
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 353
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

die panzerwelse sind eigentlich aus dem aquarium meiner schwester, aber da dort zurzeit immernoch der Nitratpeak ist, mussten die überlebenden 3 welse schnell raus (20€ für 4 Fische!).
ich such mal meine kamera raus. aber die mollys sollten laut dem verkäufer eigentlich kein problem werden.
Retro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2014, 16:14   #4
Retro
 
Registriert seit: 13.05.2014
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 353
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hier sind einige bilder meines AQ:
http://abload.de/image.php?img=cimg0646jni85.jpg
http://abload.de/image.php?img=cimg06472jdol.jpg
http://abload.de/image.php?img=cimg0648s8iyi.jpg
http://abload.de/image.php?img=cimg0649uti7k.jpg
http://abload.de/image.php?img=cimg0650pffco.jpg
http://abload.de/thumb/cimg0650pffco.jpg
das letzte bild zeigt die panzerwelse. welche genau sind die?

edit: Sieht man das jetzt besser? jedes forum ist irgendwie anders...

Geändert von Retro (13.05.2014 um 16:58 Uhr)
Retro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2014, 16:14   #5
Mietzetatze
 
Registriert seit: 27.03.2014
Ort: Dresden
Beiträge: 883
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Retro,

Was denkst du warum der Verkäufer , Verkäufer heist?

Sie wollen dir das verkaufen was ihnen Geld bringt.
Du bist hier unter reinen Aquarianern und ich denke alle werden dir sagen das Mollys zu groß sind für dein Becken. Für die ist das kleine 60L wie ein Gefängnis.

Bevor man sich einen Fisch kauft beliest und erkundigt man sich im regelfall. das wäre jetzt wirklich mal eine Aufgabe die du machen könntest.

http://aquarium-guide.de/silber-molly.htm
Mietzetatze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2014, 16:26   #6
Retro
 
Registriert seit: 13.05.2014
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 353
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

der hagebau hat keine gescheite website wo steht, welche fische die grad da haben. also kann ich mich ja schlecht informieren. meine oma hatte auch mal ein AQ (60l)(das ist jetzt das meiner schwester) und hatte auch 3, 4 Black Mollys drin. die sind nicht wirklich gewachsen.
Retro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2014, 16:39   #7
Mietzetatze
 
Registriert seit: 27.03.2014
Ort: Dresden
Beiträge: 883
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Lieber Retro,

Ea gibt doch noch mehr außer eine hagebau Website wo man sich erkundigen kann. Ich habe dir dazu einen Link gegeben dort kannst du das ganze selber nach lesen.

Nur weil deine Schwester in ihrem zu kleinem Becken auch mollys hat heißt es doch aber nicht das dies die richtige Haltung für diese fische ist!?
Mietzetatze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2014, 16:48   #8
kufu-fan
 
Registriert seit: 02.09.2013
Beiträge: 273
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo

die mollys sind nur nicht gewachsen, weil sie sich angepasst haben.
Das nennt man Kümmerwuchs und ist eine Art von Tierquälerei.
Dafür konntet ihr nichts. (fast) jeder tappt mal in diese Falle und wird von den Mitarbeitern der Läden schlecht beraten.
Man hat echt glück, wenn man einen kompetenten Mitarbeiter gefunden ( ich hab das zum Glück *schwärm* )

Aber diesmal, bist du bei uns angekommen und kannst gut beraten werden.
Aber wir könne dir nicht helfen, wenn du ( als anfänger ) jegliche Hilfe abstreitest. Wir, teilweise sehr erfahrene Aquarianer versuchen dir zu helfen und du blockst total.

gehe auf unsere Fragen und Hilfen ein.

Dann hast du bald ein gut und harmonisch funktionierendes Aquarium

Liebe Grüße
Kufu
kufu-fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2014, 16:49   #9
funnyfisch
 
Registriert seit: 17.05.2012
Beiträge: 1.870
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Hallo Retro,

du bezeichnest dich als jungen Aquarianer.
Ein richtiger Aquarianer legt in erster Linie großen Wert auf das Wohlbefinden seiner Tiere.
Sicher kann man dabei Fehler machen, auch durch falsche Informationen aus der Familie oder irgendwelcher Verkäufer. Selbst das, was im Netz steht, muss nicht alles stimmen.
Und hier kommt dieses Forum mit seinen hilfreichen Mitgliedern ins Spiel.
Wichtig wäre erstmal, dass du deine Fehler einsiehst und die Vorschläge der erfahrenen Aquarianer annimmst und umsetzt.

Das was du grad in deinem Becken alles zusammen hältst grenzt an Tierquälerei. Da wird mir ganz schlecht, wenn ich deine Liste durchlese.

Nun meine Frage: Willst du ein Aquarianer sein oder ein Tierquäler?
funnyfisch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2014, 16:54   #10
Retro
 
Registriert seit: 13.05.2014
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 353
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

aber in so vielen büchern hab ich gelesen, daß es maximal 20 sein dürfen. aber welche stand nirgends.
ich will doch, daß es meinen fischen gut geht, ich würde, betonung auf würde, die mollys in das andere AQ stecken, wenn das Nitrit nicht wäre! die einzigen lebewesen in dem AQ meiner schwester sind Frösche! (ich mag keine frösche!) das mit den Black Mollys habt ihr falsch verstanden: Ich meinte, meine OMA, von der das AQ ist, hatte die Mollys und noch einige Neons im 60l-Kasten.
und fische kann man nicht zurückgeben (laut meiner mutter)
Retro ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 13.05.2014   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Problem mit Diskuss jungen Anoy Archiv 2009 14 22.08.2009 08:08
Jungen Flower Horn Herrhecht Archiv 2004 0 24.05.2004 16:56
Die Jungen Wilden Panda Archiv 2004 3 10.03.2004 08:46
Wie überleben die Jungen? Juliane Archiv 2003 4 03.09.2003 21:25
Tagesablauf eines Aquarianers René R Archiv 2002 10 29.10.2002 14:07


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:35 Uhr.